HSBC MSCI Emerging Markets UCITS ETF

  • Volumen
  • Fondsvolumen
  • ETF
  • Liquidation
  • Fondsgröße
  • DE000A1JXC94

Posted · Edited by Bonilla

Hallo, seit 2017 bespare ich regelmäßig den HSBC MSCI Emerging Markets UCITS ETF (DE000A1JXC94). Er hatte damals ein Fondsvolumen von etwas über 300 Mio. Euro. Ich sah mich damit auf der sicheren Seite, da ich gelesen hatte, dass Fonds ab einem Volumen von ca. 100 Mio. Euro wirtschaftlich betrieben werden können (manche Quellen setzen diese Schwelle bei lediglich 30 Mio. Euro an). Inzwischen hat der Fonds sein Volumen mehr als halbiert auf aktuell 141 Mio. Euro, was angesichts des allgemeinen ETF-Booms erstaunlich ist.

  • Muss ich befürchten, dass der Fonds in den nächsten Jahren aufgrund geringer Nachfrage und mangelhafter Wirtschaftlichkeit liquidiert wird?
  • Würdet Ihr bereits jetzt sicherheitshalber einen alternativen Emerging Markets ETF besparen?

Ich zögere mit dem Wechsel, da ich nicht möchte, dass sich in meinem Depot über die Jahre mehr und mehr Fonds ansammeln, die nicht länger bespart werden. Ein Verkauf der bereits erworbenen Anteile, um einen anderen Emerging Markets ETF zu kaufen, macht aber vermutlich auch wenig Sinn, weil dies Transaktionskosten nach sich zieht.

 

Vielen Dank für Eure Einschätzung!

Share this post


Link to post

Posted

Ich persönlich würde mir da keine Sorgen machen!

 

In der Größenordnung wird der Fonds nicht liquidiert - meiner Erfahrung nach

 

Eine Umschichtung bzw Wechsel auf einen anderen EM Fonds wäre allerdings eine Alternative. Also Sparplan ändern auf einen mit günstigerer TER

https://www.justetf.com/de/find-etf.html?assetClass=class-equity&groupField=none&region=Emerging%2BMarkets&sortField=ter&sortOrder=asc 

Nach TER absteigend sortieren, da findet man sogar welche die nur 0,18% kosten pro Jahr

 

Mfg Johannes

Share this post


Link to post

Posted

Danke, das ist schon mal beruhigend!

 

Ich habe gesehen, dass es einige günstigere ETFs gibt. Wenn ich aber jedes Mal, wenn ich einen etwas günstigeren ETF finde, umsteige, habe ich in 20 Jahren eine Vielzahl an nicht länger besparten ETF-Positionen in meinem Depot "rumliegen". Würde Dich das nicht irgendwann stören?

Share this post


Link to post

Posted

vor 25 Minuten von Bonilla:

Danke, das ist schon mal beruhigend!

 

Ich habe gesehen, dass es einige günstigere ETFs gibt. Wenn ich aber jedes Mal, wenn ich einen etwas günstigeren ETF finde, umsteige, habe ich in 20 Jahren eine Vielzahl an nicht länger besparten ETF-Positionen in meinem Depot "rumliegen". Würde Dich das nicht irgendwann stören?

Mich persönlich stört das nicht. Ist aber natürlich Geschmackssache ;)

 

All meine ETFs sind Thesaurierend bzw Ausschütter mit automatischer Wiederanlage. Die wachsen sowieso - bei Emerging Markets sind halt derzeit noch geringe Dividenden, im Vergleich zum msci world bzw euro stoxx

 

Ich agiere sehr langfristig und auf viele Jahre (20+) machen 0,2% Kosten schon entliche Euros aus. Mir macht es Spaß mich damit zu beschäftigen und ich suche gerne nach günstgeren Produkten. Aber bei 0,05% steige ich auch nicht um. 

Mfg Johannes

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden von JoTheBro:

bei Emerging Markets sind halt derzeit noch geringe Dividenden, im Vergleich zum msci world bzw euro stoxx

Du meinst sicher in Relation zu deinem Portfolio weil du EMs schwächer als entwickelte Länder gewichtest, oder? Die Ausschüttungsrendite des MSCI EM ist um einiges höher als die des S&P500.

Share this post


Link to post

Posted

vor 11 Stunden von Bonilla:

Würdet Ihr bereits jetzt sicherheitshalber einen alternativen Emerging Markets ETF besparen?

Derart spekulativ zu handeln halte ich für überstürztes Handeln. Sollte die Fondsgesellschaft beschließen, den Fonds zu liquidieren, dann wirst du mit guter Frist im Vorhinein informiert. Dann hast du immer noch Zeit ganz in Ruhe die dann zur Verfügung stehenden Möglichkeiten abzuwägen.

Share this post


Link to post

Posted

vor 9 Stunden von Niklasschnick:

Du meinst sicher in Relation zu deinem Portfolio weil du EMs schwächer als entwickelte Länder gewichtest, oder? Die Ausschüttungsrendite des MSCI EM ist um einiges höher als die des S&P500.

Oh, hatte da noch falsche Zahlen im Kopf. Meine Gewichtung ist auch sicher dran Schuld.

 

Danke für den Hinweis!

Share this post


Link to post

Posted

Übrigens steht im Fondsprospekt drin, ab welchem Fondsvolumen die KAG eine Schließung des Fonds in Erwägung ziehen wird (nebst diverser anderer Gründe).

Share this post


Link to post

Posted

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen! 

Share this post


Link to post

Posted

Am 10/10/2019 um 06:44 von nikolov:

Übrigens steht im Fondsprospekt drin, ab welchem Fondsvolumen die KAG eine Schließung des Fonds in Erwägung ziehen wird (nebst diverser anderer Gründe).

Könntest Du mir eventuell ein Beispiel einer solchen Stelle in einem Prospekt zeigen? Ich finde in dem Prospekt meines Fonds leider nichts.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by nikolov

vor 6 Minuten von Bonilla:

Könntest Du mir eventuell ein Beispiel einer solchen Stelle in einem Prospekt zeigen? Ich finde in dem Prospekt meines Fonds leider nichts.

Ich habe eine Minute dafür gebraucht:

- Fondsprospekt des ETFs suchen (z.B. über Google)

- PDF öffnen, ist sogar auf Deutsch

- STRG+F, dann "Schließung" eingeben und suchen

 

€dit: hier kann man den Verkaufsprospekt herunterladen.

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Minute von nikolov:

Ich habe eine Minute dafür gebraucht:

- Fondsprospekt des ETFs suchen (z.B. über Google)

- PDF öffnen, ist sogar auf Deutsch

- STRG+F, dann "Schließung" eingeben und suchen

Super, danke Dir! Ich hatte das Dokument nach "Auflösung" und "Liquidierung" durchsucht. :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now