Jump to content
Cef

PowerCell Sweden AB

Recommended Posts

Cef
Posted

 

ISIN SE0006425815

WKN A14TK6

 

https://de.wikipedia.org/wiki/PowerCell

 

Daraus:

„Zusammen mit dem norwegischen Unternehmen Nel ASA und der schwedischen Hexagon Composite gründete PowerCell im September 2017 das Joint Venture Hyon, das zum Ziel hat, insbesondere im maritimen Bereich brennstoffzellenbetriebene Fahrzeuge zu etablieren.[5] Im Jahr 2018 wurde mit dem deutschen Technologiekonzern Siemens die Entwicklung brennstoffzellenbasierter Energiesysteme für Schiffe vereinbart.[6] Gemeinsam mit dem deutschen Automobilzulieferer Bosch will PowerCell ab 2022 Brennstoffzellen für Nutzfahrzeuge und PKW fertigen.[7] Neben dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, dem deutschen Automobilzulieferer Brose und weiteren Konsortialpartnern wirkt PowerCell am EU-Forschungsprojekt INN-Balance mit.[8] Im Rahmen dieses Projektes sollen zuverlässigere, effizientere und günstigere Brennstoffzellensysteme für Fahrzeuge entwickelt werden.“

 

Aufgefallen war mir die kleine, wohl (noch) nicht profitable Firma erstmals in einem FAZ-Artikel über eine Kooperation mit BOSCH und in einem weiteren Artikel( ebenfalls von Susanne Preuss, Stuttgart :-* ) in der FAZ über NIKOLA, die wiederum ebenfalls mit BOSCH und PowerCell kooperieren.

 

Der Kurs ging den letzten Jahren dennoch fast exponentiell hoch,

mal schauen wie es weitergeht.

 

Eigene Wertung:

Keine sensationelle Erkenntnis, aber ich persönlich glaube das die eigentlichen E-Antriebe nur eine (additive) Übergangs-Technologie sind und sammle gelegentlich bei Rücksetzern inzwischen mal Titel aus dem Brennstoffzellen- und H2-Bereich ein.

„Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“ (V. Hugo)

 

 

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

@Cef Danke für die Threaderöffnung.

 

Die Kooperation mit Bosch und Nikola ist sicher ein Ritterschlag.

Z.Z. ist noch nicht ganz klar welche Brennstoffzellentechnolgie sich durchsetzt.

Powercell verwendet PEM mit Stacks  von 5.. 100kW.

powercell-ms100-datasheet-pdf.pdf  (mit  Stack S3 z.B. für LKWs)

Rated power (net) 100 kW

System efficiency (Peak, BOL) 62%

Coolant outlet temperature2 80°

Fuel quality According to fuel standards ISO 14687-2 and SAE

 

Also für Wasserstoff ohne Verunreinigungen. Der größte Konkurrent ist hier Ballard.

Die Herausforderung ist mit möglichst wenig, möglichst billigen Katalysator auszukommen.

 

Video Interview mit Powercell CEO

Spinout 2008 von Volvo Group

Edelstahl als Träger

"German producer for bipolar plates"

"Is't only a question of volumes"

Partnerschaft mit Hexagon und NEL

 

Video Interview (Powercell+Siemens) H2FC Fuel cells in maritime application


2019/05/13  Exclusive: Bosch goes for platinum-light fuel cells

"Bosch (Powercell)  would only need a tenth of the platinum used in current fuel cell vehicles

.. fuel cell design was not finalised, but it expects them to use only as much platinum as a diesel catalytic converter .. typically uses three to seven grams of platinum"

 

2018/12/13 PowerCell Cooperates with Scania and Renova in a Joint Project ...

powercell.se  .. presentations

Share this post


Link to post
Schuby
Posted

Interessante Aktie. Habe sie leider bei 10,xx Euro und ca. 25 Prozent Gewinn verkauft (nur eine kleine Position gewesen), weil ich von einem Rücksetzer ausging....wo sie jetzt steht, sieht man ja.....PGH würde ich sagen.

 

BallardPower habe ich auch im Depot, die lasse ich auch laufen, stehe ca. 60% im Plus. Aber auch keine große Position. Denke Wasserstoff wird gerade im Schwer-, Bus-  und Fernverkehr nicht wegzudenken sein.

Mal sehen, wie sich das noch entwickeln wird. Sehr interessantes Themenfeld auf jeden Fall! Danke für die Eröffnung, werde ich gerne weiterverfolgen den Thread.

Share this post


Link to post
Holzhirsch
Posted

Wäre das nicht auch was für Container- und Kreuzfahrtschiffe?

Share this post


Link to post
Cef
Posted · Edited by Cef
Am 1.11.2019 um 10:21 von Cef:

Im Jahr 2018 wurde mit dem deutschen Technologiekonzern Siemens die Entwicklung brennstoffzellenbasierter Energiesysteme für Schiffe vereinbart ...

 

 

Ansonsten noch als Ergänzung:

Ich hab mir ein Unterdepot angelegt und in kleinen Positionen bisher

Linde, Air Liquide, Powercell und Ballard hineingeta(he)n.

Wenn ich noch was interessantes finde kommt es dazu.

 

Kleiner Privat-Fonds.

          -_-

Ergebnis schaue ich mir in >10 Jahren mal wieder an.

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 2 Stunden von Holzhirsch:

Wäre das nicht auch was für Container- und Kreuzfahrtschiffe?

siehe hier AIDAnova mit Zellen von Freudenberg

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

@Holzhirsch

In Norwegen gibt es Abgasbegrenzungen für Schiffe

2019/03/01 Norwegen führt Abgasgrenzen für Kreuzfahrtschiffe ein

2019/11/05 PowerCell signs development contract for 3.2 MW maritime fuel cell system with Havyard Group

Zitat

vessels will operate in Norwegian waters where increasingly strict emissions regulations will be introduced in the coming years

.. The first of the four ships will be taken in to operation in 2021.

.. in the fjords .. by 2026 only ships with zero emission solutions will be allowed entrance

 

Es soll Flüssigwasserstoff von Linde verwendet  werden

2019/11/04  havyard-readies-fuel-cell-system-for-large-ships

"is part of a PilotE project .. a collaboration between the Research Council of Norway, Innovation Norway and Enova"

havyard-hydrogen.fb5885.jpg

 

Die Tanker von Methanex fahren mit Methanol. Die LNG Tanker fahren meist mit Erdgas. Bisher meist mit Verbrennungsmotoren oder Gasturbinen. Wegen des besseren Wirkungsgrads  wären diese Schiffe prädestieniert für Brennstoffzellen. Bei der langen Lebensdauer von Schiffen rechnen sich die teueren Brennstoffzellen  auch eher als bei Autos.

Share this post


Link to post
chappli
Posted

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

In 2019 gab es einen hohen OCF und Gewinn. Vermutlich Einmalzahlungen aus den Kooperationen. Der Umsatz hat sich gegenüber 2018 um 10% gesteigert.

In Q4 war der OCF und der Gewinn wie in 2018 wieder negativ.

2020/02/27 Increased sales for PowerCell full year 2019

Zitat

During the fourth quarter, PowerCell launched a new and enhanced version of its MS-100 fuel cell system.

“Our new version of MS-100 is a centerpiece in our customer offer and will play an important role for an increased electrification on land and at sea using fuel cells and hydrogen.

MS-100 ist mit 100kW / 605 x 675 x 695 mm / 170kg das größte von Powercell angebotene Brennstoffzellensystem

System efficiency (Peak, BOL)      58 %

System efficiency (@ rated power, BOL)     45 %
Max waste heat        140 kW (stack) + 10 kW (BoP)
Coolant outlet temperature      80°C
Fuel inlet pressure       8-12 bar

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.