Jump to content
jmoehrke

Vertikaler Spread - verkauften Put verkaufen

Recommended Posts

jmoehrke
Posted

Liebe Nutzer,

mein erster Post, vielleicht wurde die Frage auch schon gestellt, aber zu den benutzten Stichworten bekomme ich keine vernünftigen Ergebnisse.

Ich habe einen vertical Spread auf den SPY, der verkaufte (obere) Put liegt derzeit 100 USD vorne. Was ist, wenn ich nur diesen verkaufe und den anderen (gekauften) Put behalte? Dann kann ich doch die 100 USD behalten und darauf hoffen, dass der SPY innerhalb der Laufzeit auch noch unter den gekauften Put kommt, oder? Anstatt den gesamten Spread zu verkaufen? Ist diese Strategie sinnvoll und hat evtl. einen Namen?

Danke,

Jan

Share this post


Link to post
passiv_Investor
Posted

Ja, das kann man machen. Ob es sinnvoll ist, hängt wohl von deiner Marktmeinung ab, da es nun ein direktionaler Trade wird bei dem der Zeitwert gegen dich läuft.

Einen speziellen Namen hat das ganze nicht. Du änderst schlicht deine Positionierung von einem Bull-Put-Spread auf einen simplen Long Put.

 

P.S.: Korrekt muss es lauten "Was ist, wenn ich nur diesen zurückkaufe", da du den Short Put ja bereits verkauft hast und ihn erwerben musst, um die Position glattzustellen ;-)

Share this post


Link to post
jmoehrke
Posted

Danke. Natürlick zurückkaufe.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.