Jump to content
Sign in to follow this  
HerrLich90

Allianz Privatrente InvestFlex mit Garantie

Recommended Posts

HerrLich90
Posted

Liebe Community, 

 

Ich habe mir ein Produkt namens Allianz Privatrente InvestFlex mit Garantie "aufschwätzen lassen". Nun kommen aber langsam Zweifel auf...

 

Zuerst mein Ziel: ein gewisses Vermögen auf mittlere Sicht aufbauen mit bestmöglicher Rendite, sodass ich in 10-15 Jahren an das Kapital komme (zB zum Erwerb einer Immobilie). 

 

Bei dem Allianz Produkt, was mein Berater auch Vermögenskonto nennt, kann man frei Fonds auswählen, die dann bespart werden. Der monatliche Beitrag fließt zu 49% in diese Fonds und zu 51% in das Sicherungsvermögrn der Allianz. Ich habe nicht vor, das Produkt als Rente zu nutzen. Ich will also defntiv nicht 40 Jahre einzahlen, sondern wie beschrieben nach 10-15 Jahren verkaufen. 

 

Vorteil laut Berater ist, dass man das Vermögen bei dem InvestFlex Plan zu 100 % als Sicherheit zB bei einem Immobilienkauf nutzen kann (Depots nur anteilig, glaube zu 50%). Ferner sind Umschichtungen des Fonds steuerfrei möglich (keine Kapitalertragsteuer). Man kann das Vermögen wohl kostenfrei abheben, solange man 500 Euro auf dem Vermögenskonto bei der Allianz belässt. Man solle das Konto jedoch mindestens 5 Jahre besparen, vorher ist es nicht lohnenswert. 

 

Ich habe ein Problem mit den Kosten. Diese sind sehr undurchsichtig. Alles was den Unterlagen zu entnehmen ist: bis zum vereinbarten Rentenbeginn 2059 beträgt die Gesamrkostenquote 1,40 - 1,46%. Ich will jedoch wie gesagt nicht 40 Jahre einzahlen sondern eher 10-15 und dann verkaufen. 

 

Nun frage ich mich, wieso ich das Geld nicht einfach in Fonds auf einem normalen Depot investiere stattdessen. 

 

Kenn jemand dieses Finanzprodukt? Soll ich das weiterführen oder eher kündigen und auf ein herkömmliches Depot umsteigen und dort monatlich investieren in Fonds? Kündigung wäre aktuell leider recht teuer für mich. Der aktuelle Kündigungwert liegt 500 Euro unter meinen bisherigen Einzahlungen... Also ein teurer Spass. 

 

Vielen Dank vorab für euren Support :)

Share this post


Link to post
chirlu
Posted

Hast du mal die Suchfunktion für „InvestFlex“ bemüht?

Share this post


Link to post
HerrLich90
Posted

Ja aber eigentlich nur Sachen im Kontext der bAV gefunden, was hier ja nicht passt. 

Share this post


Link to post
Studi24
Posted
vor 16 Stunden von HerrLich90:

Ich habe ein Problem mit den Kosten. Diese sind sehr undurchsichtig. Alles was den Unterlagen zu entnehmen ist: bis zum vereinbarten Rentenbeginn 2059 beträgt die Gesamrkostenquote 1,40 - 1,46%. Ich will jedoch wie gesagt nicht 40 Jahre einzahlen sondern eher 10-15 und dann verkaufen. 

Welche Fonds/ETF sind denn hinterlegt? Die tragen erheblich (grade aktive Fonds) zur Gesamtkostenquote bei.

vor 16 Stunden von HerrLich90:

Der aktuelle Kündigungwert liegt 500 Euro unter meinen bisherigen Einzahlungen... Also ein teurer Spass. 

Die Angabe, in Kombination mit dem vereinbarten Rentenbeginn, spricht für eine volle Abschlussvergütung (bis

2059 kalkuliert). Dann ist das Ganze, für deinen Anlagehorizont, definitiv schlecht geeignet. Da wären bspw. Tarife

mit laufender Vergütung (auf den Beitrag) oder Nettotarife (mit externem Vermittlungshonorar) deutlich 

geeigneter. Wobei ich bei dem klaren Verwendungszweck überhaupt keinen Versicherungsmantel nutzen würde,

da die Vorteile kaum greifen können (bspw. das Halbeinkünfteverfahren).

vor 16 Stunden von HerrLich90:

mein Berater

Was ist das für ein Berater? Der Tarif ist selbst bei geeignetem Anlagehorizont und Verwendungszweck einfach 

nicht empfehlenswert (vom Bedingungswerk und den Vertragskosten). Da gäbe es deutlich bessere Alternativen

am Markt.

vor 16 Stunden von HerrLich90:

Der monatliche Beitrag fließt zu 49% in diese Fonds und zu 51% in das Sicherungsvermögrn der Allianz

Ist eine Beitragsgarantie zum vereinbarten Rentenbeginn (2059) im Vertrag hinterlegt? Die Daten sprechen für

eine Beitragsgarantie von 100,00 %.

 

Gruß

Studi24

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...