Jump to content
Quapman

8k zur Verfügung für Anlage auf 15 Jahre

Recommended Posts

Quapman
Posted · Edited by Quapman

Hallo zusammen,

 

ich plane mich in naher oder (je nach Tempo meiner Erfahrungen und des Aufbaus meines Wissensstands) unser Privat"vermögen" sinnvoll anzulegen. Dazu möchte ich vorerst 8k für 15 Jahre investieren. Dazu folgende Informationen für euch:

 

1. Erfahrungen mit Geldanlagen

Aus eurer Sicht vermutlich keine. Nach schlechten Erfahrungen mit Bankprodukten seit >10 Jahren nur noch Tagesgeld.

 

2. Darstellung von bereits vorhandenen Fondspositionen (ISIN angeben)

Keine vorhanden.

 

3. Zeitliche Aufwandsbereitschaft für eure Fondsanlage

Ich möchte mich in das Thema einarbeiten und bin bereit 1-2 Stunden pro Woche aktiv in mein Depot zu investieren, sofern es für meinen Zweck / Anlagehöhe überhaupt sinnvoll ist.

 

4. Risikotyp/Risikobereitschaft/Umgang mit Verlusten

"Mittel": 70 risikoreich, 30 risikoarm

-> ich möchte nicht zocken, mir ist jedoch bewusst dass gute Renditen idR. auch mit Risiken verbunden sind. Buy and Hold halte ich bei dem hier vorgesehen Betrag aus.

 

Optionale Angaben:

1. Alter

32

 

2. Berufliche Situation

Festanstellung

 

3. Sparer-Pauschbetrag ausgeschöpft?

Nein

 

Über meine Fondsanlage

1. Anlagehorizont

> 15 Jahre

 

2. Zweck der Anlage

Vermögensaufbau, Übungsdepot

 

3. Einmalanlage und/oder Sparplan?

Einmalanlage, kann auch bespart werden falls sinnvoll. Aktuell spare ich monatlich ca. 1k aufs Tagesgeld und fange jetzt an mir Gedanken zu machen, wie ich die dort aufgelaufenen Summen künftig sinvoller investieren kann.

 

4. Anlagekapital

Vorerst 8k. Im Juni könnten dann 10k folgen, dann müsste ich aber besser verstehen, wie alles funktioniert. Im Moment scheitert für größere Beträge mein fehlendes, eigenes Wissen und ich mag mich fürs "Große Ganze" nicht ausschließlich auf Fremdmeinungen verlassen. In Summe sind 100k verfügbar, der Löwenanteil soll jedoch in den nächsten 5 Jahren wegen Familienplanung und eventuell einer zweiten Immobilie schnell verfügbar bleiben.

 

Ein Depot habe ich der Einfachheit halber bei der ING, scheue aber nicht ein Depot woanders zu eröffnen.

 

Viele Grüße und vorab herzlichen Dank für Denkanstöße!

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 6 Minuten von Quapman:

... In Summe sind 100k verfügbar, der Löwenanteil soll jedoch in den nächsten 5 Jahren wegen Familienplanung und eventuell einer zweiten Immobilie schnell verfügbar bleiben....

Heißt das, Du besitzt bereits eine "erste" Immobilie? Ist die noch belastet? Falls ja, wie sieht die Finanzierung aus?

Share this post


Link to post
alsuna
Posted
vor 6 Minuten von Quapman:

Dazu folgende Informationen für euch

Das sind jetzt Informationen zu deiner Situation. Ich sehe aber keine Frage o.ä.

 

vor 7 Minuten von Quapman:

herzlichen Dank für Denkanstöße!

Lies die Stickys, mach dir einen Plan und wenn du dann Fragen hast, stelle diese zur Diskussion. So blank und allgemein kannst du nur mit Antworten rechnen, die in keinster Weise auf deine Situation zugeschnitten sind. Siehe auch diverse andere gerade aktive Threads. Die Diskussion verläuft sich dann.

Share this post


Link to post
Quapman
Posted
Gerade eben von Schwachzocker:

Heißt das, Du besitzt bereits eine "erste" Immobilie? Ist die noch belastet? Falls ja, wie sieht die Finanzierung aus?

Ja, wir besitzen eine Immobilie. Finanziert über Annuitätendarlehen. Läuft noch 8 Jahre, dann ist die Immobilie bezahlt.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted
Gerade eben von Quapman:

Ja, wir besitzen eine Immobilie. Finanziert über Annuitätendarlehen. Läuft noch 8 Jahre, dann ist die Immobilie bezahlt.

Sondertilgungen voll ausgeschöpft? Ist der Zinssatz gut oder lässt sich da vielleicht was optimieren? Schulden zurück zu zahlen ist risikolose Rendite.

Share this post


Link to post
Quapman
Posted
vor 3 Minuten von alsuna:

Das sind jetzt Informationen zu deiner Situation. Ich sehe aber keine Frage o.ä.

 

Lies die Stickys, mach dir einen Plan und wenn du dann Fragen hast, stelle diese zur Diskussion. So blank und allgemein kannst du nur mit Antworten rechnen, die in keinster Weise auf deine Situation zugeschnitten sind. Siehe auch diverse andere gerade aktive Threads. Die Diskussion verläuft sich dann.

Ich würde gerne ganz konkret 8k für 15 Jahre bei "mittelerem" Risiko investieren und suche hierzu eine Empfehlung für z.B. einen geeigneten ETF.

vor 1 Minute von alsuna:

Sondertilgungen voll ausgeschöpft? Ist der Zinssatz gut oder lässt sich da vielleicht was optimieren? Schulden zurück zu zahlen ist risikolose Rendite.


Leider ja, Bank zieht bei Ideen unsererseits zu schnelleren bzw. höheren Tilgungen nicht mehr mit. Wäre unser größter Wunsch, dass schneller erledigen zu können und war rückwirkend ein riesen Fehler hier so defensiv zu planen aber das hilft jetzt nichts.

 

Share this post


Link to post
alsuna
Posted
vor 1 Minute von Quapman:

Ich würde gerne ganz konkret 8k für 15 Jahre bei "mittelerem" Risiko investieren und suche hierzu eine Empfehlung für z.B. einen geeigneten ETF.

Was heißt für dich "mittleres Risiko"? Schau dir hier mal die Tabelle zum Thema Asset Allocation an:

 

Share this post


Link to post
Quapman
Posted
vor 26 Minuten von alsuna:

Was heißt für dich "mittleres Risiko"? Schau dir hier mal die Tabelle zum Thema Asset Allocation an:

 

70/30 fände ich optimal.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 2 Minuten von Quapman:

70/30 fände ich optimal.

soll heißen 70% risikoreich und 30% risikoarm?

Share this post


Link to post
Siggi_LE
Posted
vor 43 Minuten von Quapman:

Leider ja, Bank zieht bei Ideen unsererseits zu schnelleren bzw. höheren Tilgungen nicht mehr mit. Wäre unser größter Wunsch, dass schneller erledigen zu können und war rückwirkend ein riesen Fehler hier so defensiv zu planen aber das hilft jetzt nichts.

Lieber defensiv planen, als dann auf die Fresse zu fliegen. Ich finde, da habt ihr alles richtig gemacht.

Share this post


Link to post
Quapman
Posted
vor 18 Minuten von west263:

soll heißen 70% risikoreich und 30% risikoarm?

Entschuldige, genau.

Share this post


Link to post
west263
Posted

macht also 5600€ risikoreich.

Bei der Summe macht es keinen Sinn, diese auch noch zu splitten. Also bleibt dir entweder ein ACWI oder der allseits beliebte Vanguard All-World.

Share this post


Link to post
Anleger Klein
Posted
vor 2 Stunden von Quapman:

Leider ja, Bank zieht bei Ideen unsererseits zu schnelleren bzw. höheren Tilgungen nicht mehr mit. Wäre unser größter Wunsch, dass schneller erledigen zu können und war rückwirkend ein riesen Fehler hier so defensiv zu planen aber das hilft jetzt nichts.

 

Wie schon geschrieben, definitiv kein Fehler - krank geworden, dummen Unfall gehabt, Arbeitgeber in Schwierigkeiten und schon wäre genau der Fall da für den das absolut richtig war. 

Was anderes: Wie lange habt ihr denn finanziert? Egal wie lange, egal was im Darlehensvertrag an Laufzeit steht, gemäß BGB habt ihr nach 10 Jahren ein einseitiges Sonderkündigungsrecht. Wenn ihr z.B. auf 15 Jahre finanziert habt und schon 7 um sind, könntet ihr in drei Jahren viel abbezahlen. 

Share this post


Link to post
Nachdenklich
Posted
vor 3 Minuten von Anleger Klein:

Was anderes: Wie lange habt ihr denn finanziert? Egal wie lange, egal was im Darlehensvertrag an Laufzeit steht, gemäß BGB habt ihr nach 10 Jahren ein einseitiges Sonderkündigungsrecht.

Bevor ich über solche Fragen nachdenke, würde ich doch gerne wissen, welchen Sollzinssatz Ihr bei dem Immobilienkredit überhaupt zahlt.

Share this post


Link to post
Anleger Klein
Posted
vor 1 Stunde von Nachdenklich:

Bevor ich über solche Fragen nachdenke, würde ich doch gerne wissen, welchen Sollzinssatz Ihr bei dem Immobilienkredit überhaupt zahlt.

Andersherum: Erst herausfinden, ob man überhaupt herauskommt (wenn nicht ist alles weitere hinfällig) und wenn ja, dann kann man durchrechnen ob es sinnvoll ist. Wir meinen dasselbe 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.