Jump to content
WL$!

ETF-Depot

Recommended Posts

WL$!
Posted

Hallo,

 

ich bin neu hier und will anfangen ETF-Sparpläne zu besparen. Nun bin ich noch unschlüssig bezüglich der Bank/ Brokers über die ich diese Sparpläne beziehe.

Ich bin auf TradeRepublic gestoßen, die, soweit ich das sehe, keinerlei Depot-Gebühren noch Transaktionskosten verlangen. -> Konto für 0€

Außerdem habe ich ein Angebot von meiner Hausbank (S-Broker) erhalten, welches ich nicht so ganz verstehe:

 

vierteljährliche Kosten: 0,045% vom Kurswert, aber mindestens 2,00€ pro Posten/ vierteljährlich

Depotkosten mindestens 4,00€/ vierteljährlich

 

Jetzt wär es interessant, welches Angebot seine Vor- und Nachteile hat (wie sieht es z.B. mit den Kosten aus, wenn die Sparpläne ausgesetzt werden? Übersichtlichkeit des Depots?...)

beziehungsweise wenn ich einen Sparplan von 1x100 und 1x200 €/ monatlich mache, wie viel Kosten bei der Hausbank (S-Broker) anfallen würden-> 24€?

 

 

Über eure Tipps/ Meinung wär ich sehr froh :)

Share this post


Link to post
west263
Posted

du bist mit deinem ersten Beitrag gleich mal im falschen Bereich gelandet, aber halb so schlimm, ein Mod. wird ihn schon noch verschieben.

 

Falsche Herangehensweise. Nicht erst das Depot auswählen sondern erstmal etwas Zeit mitbringen, die Stickys zu lesen.

und auch einige Threads, um zuerst mal einen oder mehrere passende ETF zu finden, die Du besparen möchtest. und dann suchst Du dir den dafür passenden Broker.

Share this post


Link to post
WL$!
Posted

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab mir schon 2 etf sparpläne rausgesucht die ich will. Diese gibt es sowohl bei Trade Republic als auch bei s-broker zu kaufen. Jetzt steh ich nur noch vor der Frage: Hausbank treu bleiben oder doch lieber etf über Trade republic kaufen.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 1 Minute von WL$!:

Ich hab mir schon 2 ETF Sparpläne rausgesucht die ich will.

und die wären?

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Minute von WL$!:

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab mir schon 2 etf sparpläne rausgesucht die ich will. Diese gibt es sowohl bei Trade Republic als auch bei s-broker zu kaufen. Jetzt steh ich nur noch vor der Frage: Hausbank treu bleiben oder doch lieber etf über Trade republic kaufen.

Wenn du für deine "Treue" noch Geld zahlen sollst: was hast du davon?

Share this post


Link to post
joinventure12
Posted
vor einer Stunde von WL$!:

treu bleiben

Lieber die treue für die Ehe aufheben :lol:

Share this post


Link to post
Aktie
Posted · Edited by Aktie

Also den Hinweis zur richtigen Reihenfolge hast du ja schon erhalten.

 

Broker mit Depotführungsgebühr würde ich an deiner Stelle von vornherein ausschließen (Sparkassen, Genossenschaftsbanken, flatex...). Danach bleiben zwei Kategorien übrig:

  1. Die neuen "kostenlosen" Broker mit äußerst geringen Transaktionskosten, z.B. Trade Republic, Degiro, justtrade...). Hier zahlst du die Gebühren teilweise über schlechtere Spreads/Kurse, du siehst die Kosten also nicht. Oder du willigst in Wertpapierleihe bzw. die Nutzung deiner Daten ein. Das muss nicht heißen, dass sie schlecht sind, das muss man sich halt durchrechnen und überlegen. Dazu gibts im Forum hier auch schon diverse Beiträge. Bei ausländischen Brokern musst du zudem vorsichtig sein, wie die steuerliche Abwicklung in Deutschland funktioniert. Da muss man sich dann intensiver damit auseinandersetzen, weil zum Beispiel Kapitalertragsteuer nicht automatisch abgeführt wird.
  2. Die klassischen Onlinebroker bzw. (Direkt-)Banken mit guten Onlineangeboten (Smartbroker, onvista, ebase, comdirect, Consorsbank, DKB, ING)... Hier haben alle ihre Vor- und Nachteile, auch da musst du es dir halt durchrechnen. Bei Sparplänen ist es immer sinnvoll, zu schauen, ob es kostenlose Sparpläne für deine ausgewählten Fonds gibt, deswegen ist es wichtig erst die Fonds auszuwählen. Meistens handelt es sich dabei aber auch um zeitlich begrenzte Aktionen, danach musst du dir überlegen ob du die Bank bzw. den Fonds wechseln möchtest oder ob du die Kosten für den Sparplan in Kauf nimmst.

Ansonsten: Einfach anfangen und lernen!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...