Jump to content
Investix

Mein Portfolio | Allgemeines

Recommended Posts

Investix
Posted · Edited by Investix

In diesem ersten Beitrag möchte ich kurz darüber schreiben warum ich dieses Journal aufbaue. Eines jedoch gleich vorab: Das was ich mache wird nichts neues sein. Es ist ein stinklangweiliges Depot und ganz simpel mit ETFs aufgebaut. Es wird also nichts anderes werden, als es hier sicherlich in diesem schönen Forum bereits X-mal durchgekaut wurde :news:

Aber warum dann das ganze: Nun, ich hatte vor vielen Jahren mal einen Blog betrieben - für mich um mich selbst zu disziplinieren sozusagen. Ich mochte das schreiben, die Statistiken zu führen und letzlich auch mit der Community zu interagieren. Damals zum Anfang war ich noch sehr aktiv im Börsenhandel. Ich tradete aktiv, teils bis in den Tickbereich. Dabei durchlief ich viele Strategien, ob angelesen oder per Try-and-Error. Letztlich verfolgte ich dann ganz einfach markttechnische Strukturen. Also das typische, Trendhandel und Bewegungshandel in den unterschiedlichen Trendgrößen. Mit dem richtigen Risiko- und Moneymanagement lief das auch ganz gut. Besser als das viele wilde Umhertesten allemal. Und doch hat es sehr an mir gezehrt. So kam es, dass ich meinen Handel immer mehr in die größeren Zeiteinheiten verlagerte oder besser gesagt in die höheren Trendgrößen. Markttechnik und so ;)

 

Doch dann kam ein Hauskauf dazwischen und berufliche Veränderungen. Alles endete dann in einer Phase wo ich an der Börse gar nichts gemacht habe. Nachdem zu einem späteren Zeitpunkt (es vergingen fast 3 Jahre) wieder etwas mehr Ruhe eingekehrt war, baute ich eine einfache ETF-Strategie auf und startete das automatisiert per Sparplan. So einfach wie nur irgend möglich sollte es sein. Mit dem aktiven Handel hatte ich abgeschlossen und ich fühle mich sogar gut dabei. Daher denke ich, dass das auf unbestimmte Zeit auch so bleiben wird. Mir ist durchaus bewusst, dass ich damit einige Performancepunkte liegen lasse. Aber mein Einkommen was ich für das Leben benötige sowie für den einen oder anderen kleinen Luxus, beziehe ich aus meinem regulären Job. Alles andere ist nett nebenher. Da ich auf Börse jedoch nicht ganz verzichten möchte, eben weil es mich nach wie vor immer noch interessiert, läuft das ETF-Depot. Seit dem letzten Jahr fahre ich zudem noch einen Teil meines Risikokapitals in einer P2P Strategie. Der investierte Anteil in P2P ist jedoch sehr gering gehalten, da das ein High-Risk Investment ist. Kredite können auch mal ausfallen oder Anbahner machen Pleite usw.

 

Lange Rede, kurzer Sinn ... Da es mir damals Spaß machte zu bloggen, möchte ich das mit meinen aktuellen Depots auch machen. Und zwar keinen eigenen Blog mehr und nicht mit eigener Internetpräsenz. Der Grund ist eigentlich ganz einfach und sehr banal: Privatsphäre. Datenschutz hin oder her ... Als Webseitenbetreiber, selbst ein kleiner privater Blog, bin ich verpflichtet ein Impressum anzugeben. Und ich mag es einfach nicht mehr meine private Adresse der gesamten Welt vorzuhalten. Da mach ich das lieber in diesem tollen Forum - mit dem Bonus Mitglied in einer große Community zu sein. Das macht ja auch Spaß. Und auch wenn es sicher total langweilig ist was ich mit meinem Portfolio mache, vielleicht ergibt sich dennoch die eine oder andere Konversation.

 

Hier wird es also im allgemeinen in Form von Updates & Berichten um zwei Punkte gehen:

  • ETF Portfolio
  • P2P Investments

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...