Jump to content
JohnHH

Gibt es eine kostenfreie Website, die einen automatisch bei Kurseinbruch informiert?

Recommended Posts

JohnHH
Posted · Edited by JohnHH

Moin moin,

 

entschuldigt bitte den etwas holprigen Titel. Zum Thema:
Meine beiden Töchter haben aus einem aufgelösten VL-Sparplan ein bisschen Geld auf ihren Kinderkonten (DKB u18).

Wertpapierdepots sind eingerichtet, derzeit aber kein ETF-Sparplan, d.h. das Geld liegt noch unverzinst auf den Girokonten rum.

 

Ich zögere momentan, was den Kauf eines ETFs oder einen ETF-Sparplan betrifft, da die "Welt-ETFs" wie der Vanguard FTSE All-World in den letzten Monaten (trotz eingetrübter Konjunktur) nochmal kräftig gestiegen sind. Mit Corona & Flaute im Nacken spricht einiges dafür, dass es in den nächsten Monaten irgendwann eine Delle geben wird. Das wäre dann wohl der ideale Zeitpunkt für eine Einmalinvestition (+ dauerhafter ETF-Sparplan).

 

Gibt es eine (kostenfreie) Website, die einen bei Kurseinbrüchen zu wählbaren Fonds/Aktien automatisch benachrichtigt?
(Nach dem Prinzip: WKN A1JX52, Ausgangskurs XXX, Benachrichtigung bei Unterschreiten um Ausgangskurs um X%?)

Damit würde ich den "Punkt X" nicht verpassen, und würde (hoffentlich) nicht beim "Peak" einsteigen.

 

Ich hoffe, der Hintergrund der Frage ist nicht zu naiv gedacht :rolleyes:

(Die Langzeiteffekte von Sparplänen sind mir bekannt, mir geht's mehr um: "Setze ich X.000 € beim Peak ein, dauert's eventuell 5 Jahre bis zum Wiederreichen dieses Punktes" - dann ist die Ältere fast aus dem Haus.)

 

Danke & viele Grüße!

 

Share this post


Link to post
Bast
Posted
vor 1 Minute von JohnHH:

(Die Langzeiteffekte von Sparplänen sind mir bekannt, hier geht's rein um "Setze ich 3.000 € beim Peak ein, dauert's eventuell 5 Jahre bis zum Wiederreichen dieses Punktes" - dann ist die Ältere fast aus dem Haus.)

Die Frage ist hier eher, ob Aktien bei einem Anlagehorizont von 5 Jahren das richtige Investment sind und nicht der Einstiegszeitpunkt.  

 

Hier mehr: https://www.gerd-kommer-invest.de/timing-des-markteinstiegs/

 

vor 4 Minuten von JohnHH:

Gibt es eine (kostenfreie) Website, die einen bei Kurzeinbrüchen zu wählbaren Fonds/Aktien automatisch benachrichtigt?

 

Du kannst eine Limit-Order bei Deinem Broker aufgeben. Dann wird nicht nur benachrichtigt, sondern gleich gekauft. 

 

Share this post


Link to post
JohnHH
Posted
vor 9 Minuten von Bast:

Die Frage ist hier eher, ob Aktien bei einem Anlagehorizont von 5 Jahren das richtige Investment sind und nicht der Einstiegszeitpunkt.  

 

Hier mehr: https://www.gerd-kommer-invest.de/timing-des-markteinstiegs/

Du kannst eine Limit-Order bei Deinem Broker aufgeben. Dann wird nicht nur benachrichtigt, sondern gleich gekauft.

Da hast Du Recht. Danke für den Link!
Wobei es bei der Jüngeren immerhin 10 Jahre sind. (wenn die beiden clever sind, hauen sie die Kohle nicht gleich mit 18 auf den Kopf und halten die Depots, aber man weiß ja nie. )
Die Fragestellung gilt übrigens gleichermaßen für unser "Eltern-Depot" - da läuft zwar ein Sparplan, trotzdem liegt auch Geld auf dem Girokonto, was ich derzeit aus den genannten Gründen ungern als Einmalinvestition in einen Welt-ETF stecken würde.

vor 9 Minuten von Bast:

Du kannst eine Limit-Order bei Deinem Broker aufgeben. Dann wird nicht nur benachrichtigt, sondern gleich gekauft.

Stimmt, das wäre ein Weg. Wobei ich gerne trotzdem vorher nochmal draufschauen würde bevor gekauft wird, daher wäre eine Benachrichtigung von einer Website doch hilfreich.

 

 

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 25 Minuten von JohnHH:

Stimmt, das wäre ein Weg. Wobei ich gerne trotzdem vorher nochmal draufschauen würde bevor gekauft wird, daher wäre eine Benachrichtigung von einer Website doch hilfreich.

Zumindest wenn es um einen festen Kurswert geht (also nichts prozentuales) kann das wahrscheinlich so ziemlich jedes Musterdepot / Watchlist. Ich nehme dafür die Watchlist der ING:

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted

Bei finanztreff.de kann man Limitlisten führen. Mit E-Mail-Benachrichtigung.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...