Jump to content
yggde

Verständnisfragen zu Zertifikaten des Typs Memory Express StepDown ST mit Airbag.

Recommended Posts

yggde
Posted · Edited by yggde

Hallo,

konkret geht es um dieses KIID und vorab: ich will nur das Konstrukt verstehen, jedoch nicht kaufen.

https://www.dzbank-derivate.de/product/detail/bib/isin/DE000DGE3D92

 

Dort steht auf Seite 2, dass die maximale Rendite bei 10000 EUR Anlagebetrag bei 15053.63 EUR (9,67% p.a.) läge.

Die Summe aus Basiswert und Zinszahlungen liegt jedoch meiner Rechnung nach bei 12580 EUR.
Wie passt das Zusammen?

Und wo verdient der Emittent alles -die dürften sich ja nicht nur bei mit den Dividenzahlungen begnügen oder?

Stressszenarien:
grafik.png.afd89fd3d05e91f6b7f4f5f5515399b7.png

 

Basisdaten/Auszahlungsprofil (vonhttp://zertifikate.finanztreff.de/dvt_einzelkurs_uebersicht.htn?seite=zertifikate&i=30014287)
grafik.png.5f9aa16b532ce7f19e4160f44a569907.png

Was lasse ich unberücksichtigt?

Share this post


Link to post
Maikel
Posted
vor einer Stunde von yggde:

Was lasse ich unberücksichtigt?

 

Vermutlich den aktuellen Kurs, den du leider nicht zeigst.

 

Du würdest ja jetzt zu 737 kaufen (aus deinem Link), und kannst maximal 1258 zurückbekommen; macht ein Plus von deutlich mehr als 50%.

Share this post


Link to post
reckoner
Posted · Edited by reckoner

Hallo,

 

Zitat

Und wo verdient der Emittent alles -die dürften sich ja nicht nur bei mit den Dividenzahlungen begnügen oder?

Welche Dividenden? Der Emittent kauft doch nicht die Aktien ...

 

Er verdient daran, dass er sich günstiger abgesichert hat. Und dann natürlich durch den Spread beim Kauf und Verkauf.

 

Stefan

 

Share this post


Link to post
yggde
Posted
vor 46 Minuten von Maikel:

 

Vermutlich den aktuellen Kurs, den du leider nicht zeigst.

 

Du würdest ja jetzt zu 737 kaufen (aus deinem Link), und kannst maximal 1258 zurückbekommen; macht ein Plus von deutlich mehr als 50%.

D.h. wirklich/echt/ohne sch****, dass die in ihrem KIID bei der Anlage von 10.000 EUR gar nicht vom Emissionspreis ausgehen, sondern vom Einstieg bei -xzy %.
OK, wer auf Masche kommt bei den Verlusten auch mit der Angabe der p.a. Renditen daher zu kommen, dem sollte auch das zugetraut werden können!

vor 26 Minuten von reckoner:

Hallo,

 

Welche Dividenden? Der Emittent kauft doch nicht die Aktien ...

 

Nach Lektüre https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/express-zertifikate
ging ich davon aus, dass die Aktien tatsächlich erworben werden, um sich die Erträge aus den Dividenden zu sichern.
Wenn nicht, wie wird dann der "Airbag" refinanziert?

Share this post


Link to post
Maikel
Posted
vor 3 Stunden von yggde:

D.h. wirklich/echt/ohne sch****, dass die in ihrem KIID bei der Anlage von 10.000 EUR gar nicht vom Emissionspreis ausgehen, sondern vom Einstieg bei -xzy %.

 

Ich gehe davon aus, daß die Emittenten dazu gezwungen wurden, die Berechnungen jeweils zu den aktuellen Kursen zu listen.

Der verwendete Kurs sollte auch im KIID angegeben sein.

Share this post


Link to post
passiv_Investor
Posted
vor 1 Minute von Maikel:

 

Ich gehe davon aus, daß die Emittenten dazu gezwungen wurden, die Berechnungen jeweils zu den aktuellen Kursen zu listen.

Der verwendete Kurs sollte auch im KIID angegeben sein.

Exakt, so ist es. Das Dokument wird daher jedes mal neu generiert und berechnet mit aktuellen Kursen.

Share this post


Link to post
yggde
Posted · Edited by yggde
vor 14 Stunden von Maikel:

 

Ich gehe davon aus, daß die Emittenten dazu gezwungen wurden, die Berechnungen jeweils zu den aktuellen Kursen zu listen.

Der verwendete Kurs sollte auch im KIID angegeben sein.

Danke!

vor 14 Stunden von passiv_Investor:

Exakt, so ist es. Das Dokument wird daher jedes mal neu generiert und berechnet mit aktuellen Kursen.

Schon wieder was gelernt!

Das erkärt auch, warum sich die Risikoeinstufung mal bei 4 und mal bei 6 befindet, also je nach Kurs des Underlying.
Wenn ich jetzt noch wüsste an welchen Stellen hier wer und was verdient...

Share this post


Link to post
reckoner
Posted

Hallo,

 

Zitat

Nach Lektüre https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/express-zertifikate 
ging ich davon aus, dass die Aktien tatsächlich erworben werden, um sich die Erträge aus den Dividenden zu sichern.

Ich hab' das jetzt nicht alles gelesen, aber du kannst davon ausgehen das die Emittenten so gut wie niemals die Basiswerte halten.

 

Zitat

Wenn nicht, wie wird dann der "Airbag" refinanziert?

Die Absicherung erfolgt am Terminmarkt. Und vielleicht auch mal durch andere Derivate (es kann ja sein, dass zwei Käufer genau das Gegenteil erwarten, dann muss die Bank gar nichts mehr hedgen).

 

Indirekt liegst du aber natürlich richtig, die Finanzierung von Produktvorteilen erfolgt schon auch dadurch, dass der Besitzer des Zertifikats keine Dividende bekommt. Nur hat da auch der Emittent nichts von, darauf wollte ich hinaus.

Außerdem gibt es auch Derivate auf Basiswerte die keine Dividende zahlen (bestes Beispiel: der DAX) - das würde dann ja gar nicht funktionieren.

 

Zitat

D.h. wirklich/echt/ohne sch****, dass die in ihrem KIID bei der Anlage von 10.000 EUR gar nicht vom Emissionspreis ausgehen, sondern vom Einstieg bei -xzy %.

Das was du meinst findet sich in den Verkaufsprospekten (wobei da oft auch keine konkreten Zahlen stehen, sondern vom Basispreis abhängige).

Das Produktinformationsblatt (KIID) soll hingegen aktuell sein, was interessieren einen Käufer die Daten am Emissionstag?

 

Zitat

Wenn ich jetzt noch wüsste an welchen Stellen hier wer und was verdient...

Wofür willst du das denn wissen?

Die Info solltest du zwar bei jeder inländischen Bank bekommen (nennt sich Kosteninformation), meiner Ansicht nach ist das aber großer Mist (kommt halt aus der Politik).

Nochmal, was interessieren dich die Kosten oder wie viel die Bank oder andere an einem Geschäft verdienen? Im Supermarkt fragt ja auch fast niemand, wie viel denn nun der Bauer abbekommt wenn man einen Sack Kartoffeln kauft.

Wer Geld investiert muss doch vor Allem seine Chancen und sein Risiko kennen.

 

Stefan

 

Share this post


Link to post
yggde
Posted
vor 7 Stunden von reckoner:

Wofür willst du das denn wissen?

 

Rein interessehalber. Ich fand das Konstrukt faszinierend und würde es gerne verstehen -aus Emittentensicht.

vor 7 Stunden von reckoner:

Wer Geld investiert muss doch vor Allem seine Chancen und sein Risiko kennen.

Dem stimme ich voll zu. Daher würde ich diese Dinger auch nicht kaufen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...