Jump to content
Sign in to follow this  
Schildkröte

Aroundtown

Recommended Posts

Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte
Zitat

Die Aroundtown SA ist ein in Luxemburg ansässiges Unternehmen, das Anteile an Gewerbeimmobilien insbesondere in Deutschland und den Niederlanden hält. Der Schwerpunkt liegt auf Büro-, Hotel- und Gewerbeimmobilien.[2] Über eine Beteiligung an der Grand City Properties S.A. ist das Unternehmen im Wohnimmobiliensektor aktiv. Zudem hält Aroundtown eine Mehrheitsbeteiligung (98 %) an dem Hotelimmobilienspezialisten Primecity Investment PLC.

Mit einem gewerblichen Immobilienportfolio im Wert von etwa 25 Mrd. Euro[3] ist Aroundtown SA eines der größten Gewerbeimmobilienunternehmen Deutschlands.

Quelle: Wikipedia

 

Marktkapitalisierung: 9,61 Mrd. € (05.03.2020)

Umsatz 2018: 747,10 Mio. €

Nachsteuergewinn 2018: 1,62 Mrd. €

EPS 2018: 1,49€

Dividende je Aktie 2018: 0,25€

Dividendenrendite: 3,51%

 

Der Gewinn ist größer als der Umsatz? Diesbezüglich dürfte sich ein Blick in den Geschäftsbericht lohnen. Vor zwei Jahren wurde das Unternehmen in den MDAX aufgenommen. Anlass für mich diesen Thread zu erstellen ist die Übernahme von TLG Immobilien:

Zitat

Aroundtown hat seine Gewerbeimmobilien gemessen am Marktwert überwiegend in Berlin, München und Frankfurt - dabei handelt es sich vor allem um Büros und Hotels. TLG ist ebenfalls stark in Berlin engagiert. Weitere regionale Schwerpunkte sind Dresden, Leipzig, Rostock sowie das Rhein-Main-Gebiet. Investiert hat TLG vor allem in Büros und Einzelhandelsimmobilien - so findet man dort am häufigsten Edeka, Rewe, Kaufland und Lidl.

 

Nach Ansicht von JPMorgan-Analyst Tim Leckie ist eine Aufnahme von Aroundtown in den Dax mit dem Deal nun weitaus wahrscheinlicher als noch vor fünf Monaten. Zudem geht er davon aus, dass Aroundtown auch 2020 wachsen will. Damit steige auch die Wahrscheinlichkeit für weitere Zukäufe.

Quelle: manager magazin

 

Eine Aufnahme in den DAX dürfte für weiter steigende Kurse sorgen, wenn ETFs die Aktie dann kaufen müssen und auch weitere Anleger auf die Aktie aufmerksam werden. Die Wachstumshistorie ist noch recht kurz, sieht aber bisher gut aus. Hinsichtlich KGV, Eigenkapitalquote , KBV und Eigenkapitalrendite ist die Aktie einen Blick wert.

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted · Edited by Wuppi

Die Aktie wird heute mit aktuell knapp -40% gehandelt und liegt bei unter 3€? Das sind knapp 67% unter dem ATH von Mitte Februar. Gestern erst gab es eine Bewertung von Berenberg mit einem Kursziel von 10 Euro, was einer Steigerung vom aktuellen Preis von über 240% entspräche?

 

Berenberg belässt Aroundtown auf 'Buy' - Ziel 10 Euro

16.03.20, 13:05 BERENBERG

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Aroundtown auf "Buy" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Im aktuell unsicheren Marktumfeld sollte das Defensive eine hohe Priorität haben, schrieb Analyst Kai Klose in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Kurs der Aroundtown-Aktie habe mehr als andere europäische Immobilienkonzerne gelitten, die auf Bürovermietungen spezialisiert seien. Zugleich hob er die defensive Schuldenstruktur des Unternehmens positiv hervor./ck/bek

 

Ich fand die Zahlen und den Ausblick mit einer möglichen Aufnahme in den DAX recht attraktiv, frage mich aber was den heutigen Abstürz begründet. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.