Jump to content
Ahorn0176

Welche Erfahrungen habt Ihr mit XTB - X-Trade Broker? Seriös?

Recommended Posts

Ahorn0176
Posted

Hallo, 

Hat jemand Erfahrungen mit XTB? Ich bin totaler Anfänger und bin zunächst auf der Suche nach einem seriösen Broker. Das Tradingplattform des Brokers gefällt mir gut, aber man findet Inhalte aus dem Jahr 2018, die behaupten, dass XTB seine Kunden betrügt. Würde mich sehr über Eure Einschätzung freuen! Danke!

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Ist dir klar, dass das kein deutscher Laden ist?

Dass du die Steuer selbst machen musst?

Was willst du handeln?

Share this post


Link to post
otto03
Posted
vor 7 Minuten von Ahorn0176:

Hallo, 

Hat jemand Erfahrungen mit XTB? Ich bin totaler Anfänger und bin zunächst auf der Suche nach einem seriösen Broker. Das Tradingplattform des Brokers gefällt mir gut, aber man findet Inhalte aus dem Jahr 2018, die behaupten, dass XTB seine Kunden betrügt. Würde mich sehr über Eure Einschätzung freuen! Danke!

Kein totaler Anfänger landet bei der Suche nach einem seriösen Broker bei diesem Laden -

als erzähl hier keinen Quark.

Share this post


Link to post
Ahorn0176
Posted
vor 2 Minuten von otto03:

Kein totaler Anfänger landet bei der Suche nach einem seriösen Broker bei diesem Laden -

als erzähl hier keinen Quark.

Wieso? Das verstehe ich nicht... Ich will mich zunächst in das Thema reinlesen, bevor ich mein hart verdientes Geld auf Spiel setze. Dieser Fórum scheint für mich seriös zu sein. Deshalb habe ich mich hier angemeldet. 

vor 6 Minuten von Ramstein:

Ist dir klar, dass das kein deutscher Laden ist?

Dass du die Steuer selbst machen musst?

Was willst du handeln?

Ja,dass es kein deutscher Broker ist, das wusste ich. Aber was es für Auswirkungen wegen der Steuererklärung hat, wusste ich z. B. nicht...

Mich interessiert Daytrading. Das Demokonto habe ich mit Indizes und Forex ausprobiert, wenn es im echten Konto genauso läuft, dann würde ich mir es zutrauen. Aber ich habe eben etwas Zweifel, ob der Anbieter seriös ist...

Share this post


Link to post
dutchcapitalist
Posted
vor 13 Stunden von Ahorn0176:

Mich interessiert Daytrading. Das Demokonto habe ich mit Indizes und Forex ausprobiert, wenn es im echten Konto genauso läuft, dann würde ich mir es zutrauen. Aber ich habe eben etwas Zweifel, ob der Anbieter seriös ist...

Dir ist bewusst, dass Daytrading extrem viel Zeit in Anspruch nimmt und du mehr oder weniger den ganzen Tag auf dem Bildschirm glotzt und hoffst, dass der Preis in die Höhe geht. Ich verstehe schon, dass Daytrading interessant ist, ich interessiere mich auch dafür, aber es lohnt sich meistens nur, wenn man riesige Summen bewegt als nur ein paar hunderter. Ausserdem würde ich schauen ob es Gebühren hat.

 

XTB sagt mir nichts. Ich kenne Swissquote, sehr seriös und sonst per Bank (so mache ich es Momentan).

 

Und die Frage aller Fragen: Wie viel Geld willst du investieren?

Und was würde gegen klassische Aktien sprechen? Dort kannst du WENN DU GUT BIST, mehr rausholen als bei ETF's und du hättest nicht den Stress wie beim Daytrading. Ausserdem ist es weniger riskant als Daytrading, da man weniger dazu neigt emotional zu kaufen.

Share this post


Link to post
Ahorn0176
Posted

Hallo dutchcapitalist,

Mit dem Demokonto macht es mir Spaß, deshalb ist der Zeitfaktor kein Problem, ich sehe es als Ausgleich dann zu meinem richtigen Beruf. Aber ich habe schonmal die Finger mit einem Scambroker verbrannt, damals mit binären Optionen, deshalb bin ich jetzt extrem vorsichtig. Und mein Risikokapital ist nicht besonders hoch: 10.000 EUR würde ich einsetzen. Bei dem Demokonto habe ich plus gemacht, aber ob das genauso mit dem echten Konto funktioniert? 

Das reizvolle an XTB ist, dass man Indizes ohne Provision/Gebühr handeln kann, die Kosten sind nur der Spread. Genauso beim Forexhandel. 

Wie ist es bei Swissquote? Welche Gebühren fallen bei Indizes an? Kann man sie dort überhaupt handeln? 

Share this post


Link to post
bondholder
Posted · Edited by bondholder
vor 17 Minuten von Ahorn0176:

Bei dem Demokonto habe ich plus gemacht, aber ob das genauso mit dem echten Konto funktioniert?

"77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter."

 

vor 17 Minuten von Ahorn0176:

Aber ich habe schonmal die Finger mit einem Scambroker verbrannt, damals mit binären Optionen, deshalb bin ich jetzt extrem vorsichtig. Und mein Risikokapital ist nicht besonders hoch: 10.000 EUR würde ich einsetzen.

Wie viele Promille deines Gesamtvermögens macht dieses Spielgeld aus?

Share this post


Link to post
Ahorn0176
Posted
vor 1 Minute von bondholder:

"77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter."

Ja. Dieses Warnung steht aber bei jedem Broker, die Prozentangabe variiert nur leicht.

Share this post


Link to post
bondholder
Posted · Edited by bondholder
vor 4 Minuten von Ahorn0176:

Ja. Dieses Warnung steht aber bei jedem Broker, die Prozentangabe variiert nur leicht.

Diese Warnung steht da nur, weil das inzwischen in der EU vorgeschrieben ist.

Wenn du unbedingt echtes Geld an "CFD-Anbieter", die gegen ihre eigenen Kunden wetten, verschenken willst, werden wir dich nicht daran hindern können. Viel Glück, du wirst es brauchen!

Share this post


Link to post
Ahorn0176
Posted
vor 5 Minuten von bondholder:

"77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter."

 

Wie viele Promille deines Gesamtvermögens macht dieses Spielgeld aus?

Wenn ich ein Vermögen hätte, wäre ich nicht an sowas interessiert. Dann würde ich mir Aktien kaufen die zuverlässig seit mindestens 50 Jahren ununterbrochen Dividende zahlen und damit ein passives Einkommen aufbauen. 

Share this post


Link to post
dutchcapitalist
Posted
vor 21 Minuten von Ahorn0176:

Wie ist es bei Swissquote? Welche Gebühren fallen bei Indizes an? Kann man sie dort überhaupt handeln? 

https://de.swissquote.com/online-trading/pricing

 

Hier sind alle Gebühren usw. verlinkt. Von allen Brokern finde ich persönlich Swissquote am seriösesten, ausserdem beraten sie auch Banken und andere Broker inkl. Produkte , steht alles auf der Webseite.

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted
vor 39 Minuten von Ahorn0176:

Wenn ich ein Vermögen hätte, wäre ich nicht an sowas interessiert. Dann würde ich mir Aktien kaufen die zuverlässig seit mindestens 50 Jahren ununterbrochen Dividende zahlen und damit ein passives Einkommen aufbauen. 

Die Methode kann man auch benutzen, um ein Vermögen aufzubauen.

Share this post


Link to post
Ahorn0176
Posted
vor 56 Minuten von Peter Grimes:

Die Methode kann man auch benutzen, um ein Vermögen aufzubauen.

In 20-30 Jahren vielleicht. Da bin am Ende meines Lebens und höchstens meine Kinder können es genießen. 

vor 1 Stunde von dutchcapitalist:

https://de.swissquote.com/online-trading/pricing

 

Hier sind alle Gebühren usw. verlinkt. Von allen Brokern finde ich persönlich Swissquote am seriösesten, ausserdem beraten sie auch Banken und andere Broker inkl. Produkte , steht alles auf der Webseite.

Danke. Leider sehe ich dort nichts mit Forex und Indizes... Was handelst Du dort? Langfristig oder intraday auch? Für Daytrading erscheinen mir die Kosten sehr hoch...

Share this post


Link to post
dutchcapitalist
Posted
vor 16 Minuten von Ahorn0176:

In 20-30 Jahren vielleicht. Da bin am Ende meines Lebens und höchstens meine Kinder können es genießen. 

Danke. Leider sehe ich dort nichts mit Forex und Indizes... Was handelst Du dort? Langfristig oder intraday auch? Für Daytrading erscheinen mir die Kosten sehr hoch...

Ich handle dort noch nicht, aber ich kenne recht viele, die diesen Broker nützen. Im moment kaufe und verkaufe ich Aktien per Bank, die Gebühren sind zwar hoch (Summe ca 80-90 Schweizer Franken Kauf + Verkauf), allerdings fühle ich mich dort auch sicher. Bei Swissquote könnte ich die Hälfte sparen. Daytrading mache ich noch nicht, habe es aber vor irgendwann einmal zu machen (entweder beruflich oder privat), momentan bin ich mittel oder sogar eher kurzfristig, je nach Aktie. Und ich kaufe regelmässig neu dazu und ich schaue dann einmal wie es sich bis Sommer 2021 entwickelt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...