Jump to content
TwoBeers

Kursverlauf Nikkei & Spreads

Recommended Posts

TwoBeers
Posted

Hi,

ich bin Neueinsteiger an der Börse und auch hier im Forum neu. Ich hoffe, dass ich hier im richtigen Thread bin...

Mein Depot ist bei Trade Republic und dort ist mir ein interessanter Kursverlauf beim Nikkei aufgefallen.

 

20200417_113742.thumb.jpg.3baf71a997a06865db980fb7bae5f9e8.jpg

 

Wie lassen sich solche Muster erklären? Das Chart sieht auch so anders aus, als alle anderen Darstellungen des selben ETFs im selben Zeitraum. Ist das bloß eine Eigenheit von Trade Republic?

Nun dachte ich mir, ist das doch ein interessantes Muster, das man ausnutzen könnte. Ich hab also eine Limit Order platziert. Im Chart ist der Kurs nach dem selben Muster gestern Abend wieder abgestürzt. Leider blieb der Ask-Kurs weiterhin oben. Wie kommt es denn zu so enormen Spreads?

320651336_Screenshot_20200416-182248_TradeRepublic.thumb.jpg.11ed81723dd66a41b56187fb04a60583.jpg

 

 

Viele Grüße

TwoBeers

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 21 Minuten von TwoBeers:

Wie kommt es denn zu so enormen Spreads?

 

Irgendwie müssen L&S und Trade Republic ihr Geld ja auch verdienen. (Und L&S übernimmt ein Risiko, daß der Nikkei stark schwanken könnte – was gerade im Moment nicht ganz abwegig ist.) Wenn die Referenzmärkte nicht offen sind, ist der Spread die freie Entscheidung von L&S; demgegenüber hat der Kunde die Wahl, zu kaufen oder nicht.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted

Du kannst dir beispielsweise bei Onvista die Verläufe an verschiedenen Handelsplätzen in den letzten Tagen ansehen: https://www.onvista.de/etf/ISHARES-NIKKEI-225-UCITS-ETF-JPY-ACC-ETF-IE00B52MJD48

Da wird dir auffallen, dass das Phänomen, das du beobachtest, vom Handelsplatz abhängt und nicht von dem Produkt, das du handeln möchtest. Du kannst da auch sehen, zu welchen Uhrzeiten bei L&S welche Kurse gestellt worden sind. Das spricht schon eine ganz deutliche Sprache.

Share this post


Link to post
TwoBeers
Posted

Wow da gibt es ja doch ganz entscheidende Unterschiede, wenn ich jetzt zB mit Quotrix vergleiche. Kann man denn generell sagen, dass Lang&Schwarz höhere Spreads hat und ich bei anderen Handelsplätzen günstiger kaufen kann, oder ist das mal so mal so, dass es auf lange Sicht egal ist wo ich kaufe?

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor 47 Minuten von TwoBeers:

Kann man denn generell sagen, dass Lang&Schwarz höhere Spreads hat und ich bei anderen Handelsplätzen günstiger kaufen kann

 

Das einzige, was man sagen kann ist, dass der Spread absolut irrelevant ist. Beim Kauf wie beim Verkauf zählt nur der beste Preis.

Oh Herr, lass Hirn vom Himmel fallen. Es wurde schon so oft geschrieben, aber eben noch nicht hier und heute.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...