Jump to content
FrankLasik

FTSE All World vs. MSCI ACWI - Warum so gravierende Unterschiede?

Recommended Posts

FrankLasik
Posted

Hallo zusammen,

 

ich habe kürzlich die zwei ETF vergleichen:

A2PKXG - FTSE All-World

A1JMDF - MSCI ACWI

 

Laut diesem Artikel ist der größte Unterschied zwischen den Indizes, dass die Definition von Schwellenland voneinander abweicht. Folglich sollte demnach also ein ETF, der Industrie- und Schwellenländer in einem kombiniert, wie in den ETFs oben, zu einem annähernd identischen Performance führen, da vor allem die schwergewichtigen Länder hinsichtlich Marktkapitalisierung eine ähnlich hohe Gewichtung haben sollten.

 

Wie kommt es allerdings beim Vergleich dieser zwei Fonds zu einer derartigen Abweichung der Performance? Zumal der FTSE eine deutlich geringere TER hat mit 0,22%?

Ich habe euch einen Screenshot angehängt.

 

Kann mir das jemand bitte erklären? Und sollte ich folglich also lieber in den MSCI ACWI investieren trotz der höheren Kosten?

 

 

Besten Dank vorab!

 

Screen Shot 2020-04-18 at 12.07.21.png

Share this post


Link to post
Gins
Posted · Edited by Gins
Fondsweb Vergleich angehängt.

Ist nicht der unterschiedliche Preis pro Anteil hier das Gap zwischen beiden Verläufen? Laufen doch ziemlich parallel sonst.

 

Fondsweb Vergleich

 

 

 

AFC60DB3-A48D-433C-9E61-6F5DB1C1B269.jpeg

Share this post


Link to post
FrankLasik
Posted

Ah, weil der Preis pro Anteil vom FTSE-ETF höher ist, fällt der prozentuale Fall größer aus als beim MSCI-ETF?

Ich dachte, weil der FTSE-ETF immer 10 Prozentpunkte etwa schlechter performt hat, dass er auch tatsächlich schlechter ist...

Share this post


Link to post
slekcin
Posted

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/IE00B3RBWM25,IE00B6R52259

 

So stark weichen die jetzt nicht ab. Soweit ich weiß definiert FTSE 90% der MCap als Large und Mid Cap. MSCI hingegen nur 85%. Somit hält der FTSE auch noch etwas kleinere Unternehmen, die nach MSCI Definition schon small caps sind.  

Share this post


Link to post
Gins
Posted
vor 2 Minuten von slekcin:

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/IE00B3RBWM25,IE00B6R52259

 

So stark weichen die jetzt nicht ab. Soweit ich weiß definiert FTSE 90% der MCap als Large und Mid Cap. MSCI hingegen nur 85%. Somit hält der FTSE auch noch etwas kleinere Unternehmen, die nach MSCI Definition schon small caps sind.  

Glaub er wollte den thesaurierenden FTSE All World dem MSCI gegenüberstellen.

Share this post


Link to post
sigmabe
Posted

 

11 minutes ago, FrankLasik said:

weil der Preis pro Anteil vom FTSE-ETF höher ist, fällt der prozentuale Fall größer aus als beim MSCI-ETF?

Nein, die Entwicklung ist sehr ähnlich, wie du an den fondsweb Links siehst. Du hast einfach irgendeine ziemlich seltsame Darstellung, die ja noch nicht einmal am selben Punkt startet.

Share this post


Link to post
FrankLasik
Posted
vor 12 Minuten von sigmabe:

 

Nein, die Entwicklung ist sehr ähnlich, wie du an den fondsweb Links siehst. Du hast einfach irgendeine ziemlich seltsame Darstellung, die ja noch nicht einmal am selben Punkt startet.

Das liegt daran, dass der Fonds erst letztes Jahr aufgesetzt wurde.

Dann erscheint mir aber immer noch nicht plausibel, wieso die Kurve parallel um etwa 10 Prozentpunkte nach unten versetzt ist.

Share this post


Link to post
Totti3004
Posted
vor 1 Minute von FrankLasik:

Das liegt daran, dass der Fonds erst letztes Jahr aufgesetzt wurde.

Dann erscheint mir aber immer noch nicht plausibel, wieso die Kurve parallel um etwa 10 Prozentpunkte nach unten versetzt ist.

Weil du nicht den gleichen Startzeitpunkt gewählt hast.

Share this post


Link to post
Dorfkind87
Posted
vor 2 Minuten von FrankLasik:

Das liegt daran, dass der Fonds erst letztes Jahr aufgesetzt wurde.

Dann erscheint mir aber immer noch nicht plausibel, wieso die Kurve parallel um etwa 10 Prozentpunkte nach unten versetzt ist.

 

Ist doch ziemlich logisch: Weil die Performance vom Start des jeweiligen ETFs aufgetragen wurde (beginnend bei 0%).

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 1 Stunde von FrankLasik:

Das liegt daran, dass der Fonds erst letztes Jahr aufgesetzt wurde.

Dann erscheint mir aber immer noch nicht plausibel, wieso die Kurve parallel um etwa 10 Prozentpunkte nach unten versetzt ist.

und hier mal beide zum gleichen Zeitpunkt.

und, immer noch unterschiedlich?

 

LINK comdirect

Share this post


Link to post
FrankLasik
Posted

Ok, dämlicher Denkfehler von mir. Danke euch allen!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...