Jump to content
Bitcoin_21

WTI Crude Oil Zertifikat - Fragen

Recommended Posts

Bitcoin_21
Posted · Edited by Bitcoin_21

Hallo Löwen :P

 

ich bin neu in der Zertifikate Welt und wollte etwas fragen:

 

Aufgrund des Ölpreisverfalls der letzten Zeit habe ich mir ein Öl Zerti (Index) angeschaut:

 

https://de.extraetf.com/etf-profile/GB00B15KXV33

WKN: A0KRKU / A0KRJX

 

Neben den jährlichen Kosten von 0,49%, dem Währungsrisiko und dem Emittentenrisiko, welche sonstigen Nachteile hat das Zerti?

 

Naiv gefragt: Sofern der Emittent nicht pleite geht, hat man damit doch in den nächsten 5-10 Jahren seine Investition verfielfacht "ohne großes Risiko".

 

Klärt mich auf :)

 

 

 

Danke

Bitcoin

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 47 Minuten von Bitcoin_21:

Naiv gefragt: Sofern der Emittent nicht pleite geht, hat man damit doch in den nächsten 5-10 Jahren seine Investition verfielfacht "ohne großes Risiko".

 

In den letzten 15 Jahren hat man eher gezehntelt. Warum sollte das in den nächsten 5 bis 10 Jahren anders sein?

Share this post


Link to post
MasterFeidn
Posted · Edited by MasterFeidn

Die Contango (Rollverluste) werden dir alles wegnehmen. Das geht nicht langfristig ohne Kosten. Irgendjemand muss das Öl ja auch lagern und dadurch entstehen Kosten. Jeder weiß, dass Öl in 1-2 Jahren höher ist.

 

https://www.youtube.com/watch?v=jHs3m91Sn7g&t=107s

 

Hier mal das ganze Thema erklärt anhand eines ETCs auf Kaffee. (in Deutschland werden Rohstoffe häufig gerne gebündelt, daher ETF)

 

https://www.youtube.com/watch?v=cbPmKKzzqiI

 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 7 Minuten von PechPechPech:

in dem Fall steht WTI aber bei derzeit bei -16.850 USD. Da ist die wahrscheinlichkeit, dass der Preis in 5 Jahren höher steht dann doch recht hoch.

 

Schon, aber das ist ja ein Index auf diverse Futures. Ob der in fünf Jahren höher steht, ist nicht so sicher.

Share this post


Link to post
Bitcoin_21
Posted

Aber wenn sich der Ölpreis von diesem historisch niedrigen Niveau vervierfacht, kann ich trotzdem am Ende ein Minus haben wg den Rollverlusten? Es gibt schließlich auch Rollgewinne...

 

Und da sag einer, Bitcoin wäre kompliziert :P

Share this post


Link to post
roteschere
Posted

Also das Ding hier kaufen gerade ziemlich viele an der Londoner Börse. Sind die jetzt alle doof und sehen die Risiken nicht? Was kann man viel falsch machen an einem Zertifikat mit unendlicher Laufzeit und bei dem derzeitigen Ölpreis? Ich glaube nicht, dass der bis in alle Ewigkeiten nicht mehr steigen wird :D

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus
vor 2 Stunden von Bitcoin_21:

Aber wenn sich der Ölpreis von diesem historisch niedrigen Niveau vervierfacht, kann ich trotzdem am Ende ein Minus haben wg den Rollverlusten? Es gibt schließlich auch Rollgewinne...

 

Und da sag einer, Bitcoin wäre kompliziert :P

Lese mal nach :Contango, schau wo die einzelnen Future-Kontrakte für längere Laufzeiten stehen und überlege dann wie weit der Ölpreis innerhalb kurzer Zeit steigen musst, dass du keinen Verlust machst. Von Gewinn rede ich gar nicht.

Gewinn mit dem niedrigen Ölpreis kann man machen, wenn man gerade einen Tanker zur Verfügung hat und ihn in voll machen kann.

 

Der kürzeste Kontrakt, das ist der der in den Medien gezeigt wird steht bei -4 USD. Er verfällt Ende April.

Der nächste Kontrakt, der einen Monat später fällig wird, steht bei +16 USD.

 

So, das heißt der Ölpreis muss innerhalb eines Monats um 20 USD steigen, dass du keinen Verlust machst.

Das Ganze kann man noch weiter treiben:
 

Ein weiterer Monat später: 23 USD, heißt 27 USD muss der Ölpreis innerhalb von zwei Monaten steigen für keinen Verlust. Von Gewinn reden wir da noch nicht.

 

Und auch Zertifikate müssen sich über den Futuremarkt abbilden. Dort hast du diese Rollverluste exakt genauso.

 

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus
vor 35 Minuten von roteschere:

Also das Ding hier kaufen gerade ziemlich viele an der Londoner Börse. Sind die jetzt alle doof und sehen die Risiken nicht? Was kann man viel falsch machen an einem Zertifikat mit unendlicher Laufzeit und bei dem derzeitigen Ölpreis? Ich glaube nicht, dass der bis in alle Ewigkeiten nicht mehr steigen wird :D

Erzähl doch keinen Mist. Das Ding ist seit einem Monat ohne Preisfeststellung.

Share this post


Link to post
roteschere
Posted
vor 3 Minuten von DrFaustus:

Erzähl doch keinen Mist. Das Ding ist seit einem Monat ohne Preisfeststellung.

Ich hab nur die 82 Mio Tagesvolumen gesehen, was für mich jetzt nicht für mangelndes Interesse steht.

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted
vor 1 Minute von roteschere:

Ich hab nur die 82 Mio Tagesvolumen gesehen, was für mich jetzt nicht für mangelndes Interesse steht.

Von welchem Tag? Zu welchem Kurs?

Share this post


Link to post
roteschere
Posted
vor 2 Minuten von DrFaustus:

Von welchem Tag? Zu welchem Kurs?

Shit, hast recht. Das war vom 06.03.

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted

Sag ich doch.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...