Jump to content
Menschlich

Aktie verschenken, welche?

Recommended Posts

Menschlich
Posted

Hallo zusammen,

 

ein befreundetes Paar heiratet nächsten Monat und ich möchte gerne, neben dem klassischem Geldgeschenk und dem Schi Schi meiner Frau, eine Aktie verschenken.

 

Mit dem Bräutigam unterhalte ich mich viel über Aktien. Wir haben beide ein Depot bei dem gleichen Broker.

Das die Übertragung geht habe ich bereits gegoogelt. Das geht hier über ein Formular.

 

Er ist ausschließlich in einen Technologiezweig investiert. Ich würde ihm gerne eine Aktie zur Hochzeit schenken die ich ihm dann im Nachgang übertrage. Der Wert sollte 50€ nicht überschreiten.

 

Ich habe entweder an BASF gedacht, oder eben einen MSCI World. Ich habe BASF zu einem guten Kurs eingekauft. Vielleicht auch etwas spekulatives wie TUI oder Shell?

 

Habt ihr Vorschläge?

Share this post


Link to post
Bit
Posted

wäre ein silberbarren etwas? auf das die hochzeit min 25 jahre hält

Share this post


Link to post
Menschlich
Posted

Nein, es ging mir um eine Aktie

Share this post


Link to post
Anleger Klein
Posted

Da würde ich Coca Cola nehmen. Identifikation möglich, man sieht was von "seiner" Aktie in jedem Supermarkt und jedes "pfffft" vom Flaschendeckel ist ein "kling kling Dividende" :-D

Share this post


Link to post
whynot
Posted · Edited by whynot

Oder vielleicht ein paar Xiaomis. Wenns auch Mehrere sein dürfen. Je nach Hochzeitsdatum, könnte man die Anzahl der Aktien ja damit in Verbindung bringen.
ZB. 24.07.2020 = 35 Aktien (24+7+2+2) Oder nur Tag+Monat,...
Keine Ahnung wie sich das mit den Transaktionskosten verhält.

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

Da bei 50€ die Verkaufsgebühren später ehh sinnlos hoch sind und jede Aktie die er bereits hat, mit einem Stück kein Sinn macht, da sie unter geht: Übertrag ihm Beate Uhse! Bei 50€ sind das richtig viel und wünsch ihm ein längeres aktives Liebesleben als das die Aktie wertlos irgendwann ausgebucht wird :p

Share this post


Link to post
Menschlich
Posted
vor einer Stunde von Anleger Klein:

Da würde ich Coca Cola nehmen. Identifikation möglich, man sieht was von "seiner" Aktie in jedem Supermarkt und jedes "pfffft" vom Flaschendeckel ist ein "kling kling Dividende" :-D

 

vor 19 Minuten von whynot:

Oder vielleicht ein paar Xiaomis. Wenns auch Mehrere sein dürfen. Je nach Hochzeitsdatum, könnte man die Anzahl der Aktien ja damit in Verbindung bringen.
ZB. 24.07.2020 = 35 Aktien (24+7+2+2) Oder nur Tag+Monat,...
Keine Ahnung wie sich das mit den Transaktionskosten verhält.

Beides gute Ideen auf die ich nicht gekommen wäre. Xiaomi habe ich selber im Bestand und Coca Cola ist auch ganz nett.

Porsche auch sehr gut. Hat Potential nach oben.

Danke euch

Share this post


Link to post
Aktie
Posted
vor 37 Minuten von Bassinus:

Übertrag ihm Beate Uhse! Bei 50€ sind das richtig viel und wünsch ihm ein längeres aktives Liebesleben als das die Aktie wertlos irgendwann ausgebucht wird :p

Beste Idee :D

Share this post


Link to post
west263
Posted · Edited by west263
vor 58 Minuten von Menschlich:

Porsche auch sehr gut. Hat Potential nach oben

Ich habe vor etlichen Jahren mal ein paar Daimler, aus meinem Mitarbeiter Bestand verschenkt. 

 

Rückblickend keine gute Idee. 

 

Heute würde ich immer entweder ein paar Münzen oder einen kleinen Barren Gold kaufen. 

befreundetes Paar = Münzen. 

Share this post


Link to post
joinventure12
Posted

Bitcoin oder Ethereum? Könntest sogar eine Hardware Wallet kaufen (USB-Stick) und als physisches Objekt verschenken

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Eine Aktie die nicht wirklich wächst lohnt sich nicht

und eine die Teuer ist geht nicht,

wie wäre es mit:

 

image.png.dff4cbca44f2a8f8ef9bf13c27386040.png

da bekommst Du für 50 € 27 Anteile

und die könnten wachsen, wenn der Wasserstoff Boom anhält

und er hat dann ein vielfaches oder eben nichts mehr.

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Mikromenzer
Posted
vor 3 Minuten von ghost_69:

Wasserstoff Boom

Halte ich auch für eine gute Idee, alternativ auch Ballard Power, dürften dann so um die 5 Aktien sein.

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

image.png.adb25f117ce2c616ca65dbcb66080489.png

oder auch BYD, Elektroautos und Batteriehersteller

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Chips
Posted

Bei welchem Broker seit ihr?

Ich würde auch eher zu Silbermünzen tendieren. Die sind auch schön anzusehen.

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Man sagt zwar, einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul. Aber auch bei einer geschenkten Aktie unter 50 Euro würde ich mich nur freuen, wenn ich diese Aktien eh schon im Depot habe oder zumindest vorhabe diese zu kaufen. Ansonsten müsste ich die ja sofort wieder verkaufen. Solche Kleinstpositionen will wohl niemand wirklich haben. Das könnte dann unangenehm gegenüber dem Schenkenden sein. Außerdem würden Verkaufsgebühren anfallen.

Share this post


Link to post
Nachdenklich
Posted
vor 4 Stunden von Mato:

Ansonsten müsste ich die ja sofort wieder verkaufen.

Warum?

vor 4 Stunden von Mato:

Solche Kleinstpositionen will wohl niemand wirklich haben.

Wenn mir zur Hochzeit jemand AMAZON für 100 DM geschenkt hätte, wüßte ich dieses Geschenk heute zu schätzen.

 

Share this post


Link to post
Menschlich
Posted

Guten Morgen zusammen,

 

vielen Dank für die vielen Ideen. Ich will schon eine Aktie verschenke, weil das der "Spass" daran sein soll.

 

Er selbst ist komplett in Wasserstoff investiert, deswegen fällt Nel raus.

 

Vielleicht mache ich wirklich Xiaomis. Die habe ich selbst auch im Depot und eventuell starten die irgendwann mal durch

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted · Edited by s1lv3r

Ich muss sagen ich finde die Idee von @pillendreher mehr als genial. Da gibt es auf ebay ja soviel Auswahl. :wub: Da findet man garantiert etwas, was dann auch einen persönlichen Bezug zu ihm hat ... so eine alte Aktie in einem schönem Rahmen ist doch ein tausend mal kreativeres Geschenk. Wenn es dir zu günstig ist, nimmst du einfach einen vergoldeten Bilderrahmen von Meissen. :P

 

Und wenn man keine Aktie mit persönlichem Bezug findet, würde ich etwas nehmen, was einem zumindest die Fehlbarkeit eines jeden Investors ins Gedächtnis beruft, z.B. eine historische Aktie der Deutschen Bank.  :lol:

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 2 Stunden von Menschlich:

Ich will schon eine xxx verschenke, weil das der "Spass" daran sein soll.

für Spass hätte ich auch noch eine Idee. 

Ich habe mal 300€ in 1 und 2 Euro Münzen in Kronenkorken gelegt und mir dann vom Dreher was drehen lassen, um diese leicht zu verschließen. 

 

Wir fanden es lustig, sie nicht ganz so. 

Share this post


Link to post
Mato
Posted
Am 17.6.2020 um 00:05 von Nachdenklich:

Warum?

Weil ich selber über meine Aktienauswahl entscheiden und die Anzahl der Positionen im überschaubaren Rahmen halten möchte. Da passt mir eine mich nicht interessierende Aktienposition für 50 Euro nicht wirklich in den Kram. Also ich will halt nur sagen, wenn schon solche Geschenke, dann auch eine Aktie, die derjenige auch haben möchte.

Share this post


Link to post
RonHulk
Posted

Kannst ja jetzt ein paar WDI einsammeln 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.