Jump to content
Farana

Bausparer Schwäbisch Hall Treueprämie

Recommended Posts

Farana
Posted

Hallo zusammen, 

 

ich wollte nachfragen, wie das mit der Treueprämie beim Bausparvertrag ist. 

Ich habe schon seit 1997 einen Bausparvertrag bei der Schwäbisch Hall, den noch meine Eltern abgeschlossen haben. Seit 2018 ist dieser zuteilungsreif, ich bespare ihn aber weiter um die Zinsen zu bekommen. 

Das Darlehen möchte ich definitiv nicht in Anspruch nehmen, möchte aber noch weiter sparen. 

 

Von der Treueprämie habe ich nur durch Zufall im Internet erfahren. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich der Bausparkasse mitteilen, dass ich das Darlehen nicht in Anspruch nehmen werde und erhalte dann eine Nachverzinsung von 1,5%.

Ich habe jetzt irgendwo gelesen, dass man eine Treuezeit von 12 Monaten einhalten muss. Was ist die Treueuzeit? Muss ich da irgendwie tätig werden? 

Ich hätte jetzt einfach ein Schreiben an die Bausparkasse geschickt, in dem ich mitteile, dass ich das Darlehen nicht in Anspruch nehmen werde und um die Treueprämie bitte. 

Allerdings möchte ich weiter sparen. Wird dann zukünftig der Bausparer mit 4,5% verzinst (Zinssatz ist 3%)?

Ich möchte auf keinen Fall, dass mir der Vertrag jetzt schon ausbezahlt wird.

 

Ihr seht, so ganz klar ist mir das alles nicht. Ich hoffe, ihr könnt mir da ein bisschen weiterhelfen. 

 

Vielen Dank und viele Grüße 

Farana

Share this post


Link to post
moonwalker
Posted

Ich würde Füsse still halten, solange SH nicht droht auszuzahlen.

 

Du musst den aber mit dem Regelsparbeitrag füttern, damit der nicht seitens SH gekündigt wird.

 

Wenn du ausgezahlst haben möchtest und die Treueprämie wählst, musst du 1 Jahr auf das Geld warten.

(Sofern die alten Verträge genauso gestrickt waren, wie die aus 2009/2010)

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted · Edited by Raccoon
vor einer Stunde von moonwalker:

Ich würde Füsse still halten, solange SH nicht droht auszuzahlen.

 

Du musst den aber mit dem Regelsparbeitrag füttern, damit der nicht seitens SH gekündigt wird.

Und den Vertrag auch nicht übersparen, d.h. die Bausparsumme darf nicht überschritten werden.

Manche Bausparkassen zählen die Zinsen dazu, also gut aufpassen sofern das bei der SH zutrift.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.