Jump to content
Sign in to follow this  
Angragi

Erfahrungen mit Verbraucherhilfe - Rentenversicherung widerrufen

Recommended Posts

Angragi
Posted · Edited by Angragi

Guten Tag,

 

ich plane eine fondsgebundene Rentenversicherung über die Website Helpcheck widerrufen zu lassen und wollte mal ein paar Meinungen oder Erfahrungswerte einholen, um zu erfahren was da vielleicht auf mich zukommen könnte.

 

Mein Vater hat 2007 für mich eine fondsgebundene Rentenversicherung über die Proxalto (damals Generali) abgeschlossen, in diese ich seit 2007 einen relativ geringen Betrag von 13,33€ Jeden Monat einzahle.

 

Da ich diese Lebensversicherung nicht mehr weiterführen möchte, hatte ich vor, diese zu kündigen, nur bin ich dann auf die Seite helpcheck.de gestoßen, wo mir anscheinend die Möglichkeit geboten wird den Vertrag auf Grund der Übernahme des Unternehmens Proxalto, zu widerrufen.

 

https://helpcheck.de

 

Jetzt wirbt helpcheck mit drei Modulen.

 

1. Versicherung mit Rechtsschutzversicherung widerrufen lassen: Was für mich außer Frage steht, da ich keine Rechtsschutzversicherung habe.

2. Helpcheck Kostenairbag: Kostet 10% mehr vom Gewinn, dafür werden alle Kosten übernommen

3. Helpcheck Sofortkauf: Eine Sofortzahlungsoption innerhalb von 14 Tagen


... Für mich würden also lediglich die zweite und dritte Variante in Frage kommen. Wahrscheinlich sogar eher die dritte, da ich keine Lust habe für ein paar 100€ mehr in einem Prozess für mehrere Monate/Jahre hängen zu bleiben. Dazu habe ich ein paar Bewertungen im Internet gefunden, dass dies wohl tatsächlich auf ein paar Leute zutreffend war und diese dann 2-3 Jahre einen Prozess durchgehen mussten... zusätzlich noch in Gerichtskosten investieren musste und am Ende dann sogar noch helpcheck abgesprungen ist.

 

Eure Meinungen zu dem Thema wären großartig. Vielen Dank.

 

- Jaqueline

 

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor 13 Minuten von Angragi:

ich plane eine fondsgebundene Rentenversicherung über die Website Helpcheck widerrufen zu lassen und wollte mal ein paar Meinungen oder Erfahrungswerte einholen, um zu erfahren was da vielleicht auf mich zukommen könnte.

Der offensichtliche erste Schritt ist doch, bei der Versicherung die Auszahlung im Falle der Kündigung zu erfragen. Hast du das gemacht?

Du hast ca. 2.000 Euro eingezahlt. Was erwartest du an Auszahlung?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...