Jump to content
Verlustmacher

Am 22.11.2020 haben alle Banken Wartungsarbeiten? Der kleine Verschwörungsthreat!

Recommended Posts

Verlustmacher
Posted

Wartungsarbeiten am Wochenende sind ja beim Onlinebanking nichts ungewöhnliches. Da ich bei mehreren Banken Konten habe, fiel mir nun auf, dass bei allen Banken dieses Wochenende zufällig gleichzeitig Wartungsarbeiten anstehen. Kennt jemand einen plausiblen Grund dafür oder muß man sich Sorgen machen? Irgendwann kommt ja vermutlich mal ein Tag X...

 

Share this post


Link to post
whister
Posted

Hast du das nicht mitbekommen? Das "Ermächtigungsgesetz" von Mittwoch sieht an diesem WE eine Währungsreform vor...

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 9 Minuten von Verlustmacher:

Da ich bei mehreren Banken Konten habe, fiel mir nun auf, dass bei allen Banken dieses Wochenende zufällig gleichzeitig Wartungsarbeiten anstehen. Kennt jemand einen plausiblen Grund dafür oder muß man sich Sorgen machen? Irgendwann kommt ja vermutlich mal ein Tag X...

die Maschinen haben angekündigt, morgen das Banken Konsortium zu übernehmen. Die Regierung hat deswegen entschieden, vorsorglich ab 0Uhr für 24h alle Banken elektronisch abzuschalten, damit sie nicht an Geld heran kommen.

Das Problem dabei ist, das sie dadurch jetzt schutzlos den Tresor Knackern ausgeliefert sind. Deswegen wurden auch alle Corona Demos verboten, weil die Polizei mit dem Schutz der Banken beaufsichtigt wurde.

 

Oh man, ich hoffe nur, das wir den morgen Tag überleben. ;)

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 18 Minuten von Verlustmacher:

bei allen Banken

 

Bei Comdirect wird mir nichts angekündigt.

Share this post


Link to post
Matunus
Posted

Keine meiner Banken hat für den 22. Wartungsarbeiten angekündigt. Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass das gar keine echten Banken sind?? :help:

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 26 Minuten von Verlustmacher:

Irgendwann kommt ja vermutlich mal ein Tag X...

Hast du etwa keinen Plan Y?

Sein Geld ins nicht-EU Ausland zu schaffen wird im Forum schon seit mindestens 1,5 Jahren besprochen!

Share this post


Link to post
Verlustmacher
Posted · Edited by Verlustmacher

Danke, dann bin ich ja beruhigt. Vier mir bekannte Banken haben es gleichzeitig - das fand ich ungewöhnlich. Vielleicht wird ja bei der Antivirensoftware gerade ein Update wegen dem Coronavirus gemacht ;-). Comdirect habe ich nicht. Irgendwann werden wohl mal wieder Bankfeiertage kommen. Hoffen wir, dass es noch etwas dauert. Plan X waren Immobilien und Edelmetalle, Plan Y sollte ein MSCI World ETF werden. Aber erst beim nächsten Crash. Den im März hatte ich verpaßt.

Wird nicht bereits fast alles Bankguthaben weltweit erfasst? Gibt nur noch wenige Bananenrepubliken, die sich querstellen. Ob das da sicherer ist?

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 2 Minuten von Verlustmacher:

Vier mir bekannte Banken haben es gleichzeitig

Sind die vielleicht alle im Sparkassenverbund?

Share this post


Link to post
west263
Posted
Gerade eben von Cai Shen:

Sind die vielleicht alle im Sparkassenverbund?

pssst, wie kannst Du so eine persönliche Frage stellen? :)

Er redet erst von allen Banken und dann von seinen 4. Er möchte uns partout nicht mitteilen, von welchen Banken die Rede ist.

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Also die Rabo ist etwas verpeilt, weil sie die Wartungsarbeiten schon heute am 21. macht. Holländer eben und nicht im Verbund.

 

Die Verbundbank DKB hält sich an die Vorgaben und hat es korrekt für morgen, den 22. angekündigt.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 3 Minuten von Cai Shen:
vor 12 Minuten von Verlustmacher:

Vier mir bekannte Banken haben es gleichzeitig

Sind die vielleicht alle im Sparkassenverbund?

 

Postbank und FFB eher nicht. Ich weiß allerdings nicht, ob die zu den vier Originalbanken gehören.

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted
vor 11 Minuten von vanity:

Die Verbundbank DKB hält sich an die Vorgaben und hat es korrekt für morgen, den 22. angekündigt.

Das ist leider falsch. Wenn es Dein Plan gewesen ist noch heute Dein Guthaben von bzw. vor der DKB in Sicherheit zu bringen: Der Zugang zum Konto ist aktuell schon nicht mehr möglich. :yahoo:
 

Zitat

 

Achtung! Wichtiger Hinweis

Aufgrund von regelmäßig notwendigen Wartungsarbeiten steht Ihnen von Samstag (21.11.2020) ab 19:30 Uhr bis Sonntag (22.11.2020) um 15:30 Uhr das Banking nicht zur Verfügung. Auch telefonische Auskünfte sind leider nur begrenzt möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Share this post


Link to post
Cef
Posted · Edited by Cef
vor einer Stunde von Verlustmacher:

oder muß man sich Sorgen machen?

Wer Verschwörungsthreaschreibt muss sich schon irgendwie Sorgen machen.

Aber wahrscheinlich steckt da Bill Gades dahinter ... 

:w00t:

Share this post


Link to post
Verlustmacher
Posted · Edited by Verlustmacher

Das Papierwährungen nicht unbegrenzt Bestand haben, dürfte allgemein bekannt sein. Das ist keine Verschwörung. Postbank und DKB waren dabei, auch eine Sparkasse und seltsamerweise sogar die Renault-Bank mit zuletzt satten 0,55% Zinsen (das hat mich zum Millionär gemacht - kleiner Scherz!)

Werden jetzt noch die Konto-Nummern gebraucht? :D

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 12 Minuten von Cef:

Wer Verschwörungsthreaschreibt

Da hat der TO ausnahmsweise nichts mit zu tuhn:rolleyes:

Share this post


Link to post
Cef
Posted · Edited by Cef

Ach, war da ein Mod vohrwidzig?

Share this post


Link to post
Verlustmacher
Posted

Ja, das hat jemand unbefugt ergänzt. Ich war es nicht!

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 1 Minute von Cef:

Ach, war da ein Mod vohrwidzig?

:):thumbsup:

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 21 Minuten von Verlustmacher:

unbefugt

Würde ich verneinen und Threat ist bei Weltuntergang mit Ansage wohl sachlich korrekt. :P

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted

Nö.

Share this post


Link to post
Cellardoor
Posted

Ich nutze den Thread mal:

 

Flatex hatte gestern Wartungsarbeiten und ich habe mich gefragt, warum eigentlich nur Bank-Server während Wartungsarbeiten offline gehen müssen. Bei Online-Shops & co. ist mir noch nie aufgefallen, dass sie wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar wären. Was machen die anders? Weiß da jemand näheres?

Share this post


Link to post
CorMaguire
Posted
vor 4 Stunden von Cellardoor:

Ich nutze den Thread mal:

 

Flatex hatte gestern Wartungsarbeiten und ich habe mich gefragt, warum eigentlich nur Bank-Server während Wartungsarbeiten offline gehen müssen. Bei Online-Shops & co. ist mir noch nie aufgefallen, dass sie wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar wären. Was machen die anders? Weiß da jemand näheres?

Ich tippe mal auf aufsichtsrechtliche Anforderungen. Eine Bank muss nachweisen können von wann bis wann welche Softwareversion im Einsatz war. Das ist vielleicht einfacher wenn man das nicht auch noch pro Server tun muss.

Share this post


Link to post
Cef
Posted · Edited by Cef
vor 13 Stunden von Cai Shen:

Würde ich verneinen und Threat ist bei Weltuntergang mit Ansage wohl sachlich korrekt. :P

Na gut. Dann aber vielleicht die kleine Verschwörungsthreat?

Wir müssen wohl doch nochmal über die Qualifikations-Hürden für Mods nachdehnken.

Share this post


Link to post
Verlustmacher
Posted

Zumindest bei der Renault Bank klappt erst mal nichts mehr. Neue Website und Einloggen mit bisherigen Daten nicht mehr möglich. Telefonisch keiner erreichbar - gerade interne Versammlung! Da freut man sich :-)

 

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted

Der Zugriff auf das DKB-Konto ist wieder und weiterhin möglich.

Der Kontostand sieht von den Zahlen korrekt aus.

 

Vieleicht ist Renault-Bank the new Apobank? :D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...