Jump to content
Sign in to follow this  
Mastermind2015

Dividendenwachstum berechnen (Formel)

Recommended Posts

Mastermind2015
Posted

Hallo zusammen,

 

ich versuche seit längerer Zeit ein Tool oder eine Excel Formel zu finden, mit der ich folgende Berechnung anstellen kann:

 

Wie hoch ist meine Dividende in x Jahren bezogen auf den Einstandswert (Kaufpreis) einer Aktie mit einem beliebigen (auszuwählenden) Dividendenwachstum pro Jahr.

 

Beispiel: Kauf Aktie A heute mit Kurswert 100 und Dividenden in Höhe von 1,20 ergibt sich eine Dividendenrendite von 1,2%.

 

Ausgehend von einer gleichbleibenden Dividendenerhöhung in Höhe von 5 % pro Jahr, welche Dividendenrendite habe ich in 3,5,10,20 Jahren bezogen auf meinen Einstandswert von 100?

 

Habe weder hier im Forum noch in anderen Quellen eine entsprechende Berechnung gefunden oder aber ich interpretiere diese falsch.

 

Gerne auch die (Excel)Formel für das o.g.Beispiel hier posten, ich versuche es dann gerne selber in Excel zu "basteln"


Danke für Eure Unterstützung

Share this post


Link to post
moonwalker
Posted · Edited by moonwalker

Öhm. Zinsenszinsrechner mal gegoogelt? 

Share this post


Link to post
Mastermind2015
Posted
vor 13 Minuten von moonwalker:

Öhm. Zinsenszinsrechner mal gegoogelt? 

Ja, für einen gleichbleibenden Zins passt das, aber wie bilde ich hierbei die jährliche Erhöhung um (in diesem Beispiel 5%) ab?

Share this post


Link to post
dev
Posted

=((1+5%)^3)*1,20/100

=((1+5%)^5)*1,20/100

...

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Dividende D(n) nach n Jahren ist bei Ausgangsdividende D(0) und Steigerungssatz p

 

D(n) = D(0) * (1+p)^(n)

 

Dividendenrendite R(n) nach n Jahren bezogen auf den Ausgangskurs bei ursprünglicher Dividendenrendite R(0) ist dann

 

R(n) = R(0) * D(n) / D(0)

R(n) = R(0) * (D(0) * (1+p)^(n)) / D(0)

R(n) =  R(0) * (1+p)^(n)

 

Share this post


Link to post
moonwalker
Posted · Edited by moonwalker
vor 38 Minuten von Mastermind2015:

Ja, für einen gleichbleibenden Zins passt das, aber wie bilde ich hierbei die jährliche Erhöhung um (in diesem Beispiel 5%) ab?

Hast recht. Mir war so, das man auch einen dynamischen Zins angeben kann.

Hab auf die Schnelle aber nur dynamische Sparrate gefunden.

 

Edit:

Einfach dein Anfangszinssatz als Startkapital einsetzen und beim Zinssatz die gewünschte Steigerung. 

Dann passt das auch.

 

Den Bezug auf die 100 bekommst du auch noch im Kopf hin.;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...