Jump to content
Pwnage618

Welche Gesetzliche Krankenkasse?

Recommended Posts

Pwnage618
Posted

Hallo,

 

ich beschäftige mich aktuell mit meiner gesetzlichen Krankenkasse ich würde gerne die Krankenkasse wechseln

 

Ich wohne in NRW und bin 28 Jahre aktuell bei der TK

 

Ich habe bei der TK keine besonderen Leistungen oder Bonusprogramme in Anspruch genommen.

 

Ich würde gerne in eine GKV wechseln die vorallem günstig ist und alle wichtigen Punkte abdeckt die man so braucht.

 

98% der Leistungen müssten ja gesetzlich vorgeschrieben sein

Was mir an Sonderleistungen wichtig ist: Zahnreinigung Zuschuss 60€+ oder kostenlos bei beliebigen Zahnarzt (nicht bei Dentnet)

 

Wie wichtig sind die Zuschüsse für Zahnersatz bei den GKV?

 

Worauf muss man bei seiner GKV noch achten was ist noch wichtig?

 

Ich habe mir folgende GKV rausgesucht:

 

BKK Euregio

BKK Firmus

 

(HKK ist wegen Dentnet raus)

 

Was haltet ihr von den Krankenkassen?

 

Wie wichtig ist für euch eine APP?

 

Beleg für Zahnreinigung muss ich ja nur 1x pro Jahr einreichen und ab Mitte diesen Jahr keine AU mehr (geht ja dann spät. Automatisch)

 

Welche Krankenkasse würdet ihr mit empfehlen?

Share this post


Link to post
PeterS
Posted

(fast) Alle Fragen werden hier beantwortet: https://www.finanztip.de/gkv/

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

Das habe ich schon gelesen

 

Leider werden da nur die Bundesweitenkassen getestet

 

Die BKK Firmus hat da auch nicht schlecht abgeschnitten

 

Ich habe aber keinen direkten Vergleich zwischen BKK Firmus und BKK Euregio gefunden

 

Mir ist aufjedenfall die Zahnreinigung wichtig

 

Die BKK Euregio ist nochmal günstiger als die BKK Firmus

 

Welche würdet ihr mir empfehlen?

Share this post


Link to post
morini
Posted · Edited by morini
vor 36 Minuten von Pwnage618:

Was mir an Sonderleistungen wichtig ist: Zahnreinigung Zuschuss 60€+ oder kostenlos bei beliebigen Zahnarzt (nicht bei Dentnet)

 

Ich habe mir folgende GKV rausgesucht:

 

BKK Euregio

BKK Firmus

 

(HKK ist wegen Dentnet raus)

 

Was haltet ihr von den Krankenkassen?

 

Die BKK Firmus nimmt doch ebenfalls am Dentnet teil: https://www.dentnet.de/krankenkassen

 

Warum kommt die HKK wegen Dentnet nicht infrage, die BKK Firmus hingegen schon?

 

Bin selber auch bei einer am Dentnet teilnehmenden Krankenkasse und zahle nur wenig für Zahnersatz, der innerhalb der Regelversorgung liegt. Was mir an Dentnet allerdings nicht besonders gut gefällt, das ist die Tatsache, dass mein am Dentnet teilnehmender Zahnarzt nicht bereit ist, innerhalb der Regelversorgung einen komplett zuzahlungsfreien Zahnersatz anzubieten (er findet immer etwas, das er mit dem 2,3-fachen des Kassensatzes abrechnen kann....), sodass die Versprechungen meiner Krankenkasse bzw. von Dentnet leider ein wenig mit Augenwischerei zu tun haben.

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

Weil die Firmus 80€ erstattet wenn der Zahnarzt nicht im Dentnet ist aber ist der Zahnarzt im Dentnet ist die Reinigung kostenlos

 

Bei meinem Zahnarzt kostet die Reinigung 65€

Share this post


Link to post
morini
Posted
vor 3 Minuten von Pwnage618:

Weil die Firmus 80€ erstattet wenn der Zahnarzt nicht im Dentnet ist aber ist der Zahnarzt im Dentnet ist die Reinigung kostenlos

 

Bei meinem Zahnarzt kostet die Reinigung 65€

 

Das ist natürlich ein Argument, das ich sehr gut verstehe.

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

Die Bkk Euregio bietet 60€ für die Zahnreinigung hat aber einen günstigeren Beitrag und hat keine App

 

Die Euregio ist nochmal ca 130€ im Jahr günstiger als die Firmus

 

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted

Zähne selber putzen ist keine Option?

Share this post


Link to post
A832jka
Posted

Ich bin bei der HKK und damit bisher sehr zufrieden. Die Zahnreinigung kann man dort auch über das Bonusprogramm bezahlen lassen, welches ich auch insgesamt sehr attraktiv finde. Verhältnismäßig günstig ist sie auch noch.

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

Was würde man denn bei der Hkk für die Zahnreinigung im Bonusprogramm bekommen? 10€?

Share this post


Link to post
morini
Posted · Edited by morini
vor 3 Stunden von Merol Rolod:

Zähne selber putzen ist keine Option?

 

Es geht hier um eine professionelle Zahnreinigung: https://de.wikipedia.org/wiki/Professionelle_Zahnreinigung

 

Bekäme ich diese nicht von der Krankenkasse geschenkt, würde ich sie nicht durchführen lassen.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 3 Stunden von vormtor:

wenn sie von einer Praxis aus dem Dent-Netz durchgeführt wird

 

Du hast gelesen, daß das für den OP auf gar keinen Fall in Frage kommt?

Share this post


Link to post
B2BFighter
Posted
vor 7 Stunden von Pwnage618:

Die Bkk Euregio bietet 60€ für die Zahnreinigung hat aber einen günstigeren Beitrag und hat keine App

 

Die Euregio ist nochmal ca 130€ im Jahr günstiger als die Firmus

 

Die IKK classic ist oben im Test auch Testsieger und zahlt 40 € pro Jahr für professionelle Zahnreinigung bei beliebigem Arzt.  Rechnung des Zahnarztes muss man selbst zahlen und kann sie dann in der IKK Onlinefiliale einreichen. Innerhalb von 3-4 Werktagen hat man das Geld auf dem Konto.

Share this post


Link to post
cjdenver
Posted · Edited by cjdenver
vor 5 Stunden von morini:

 

Es geht hier um eine professionelle Zahnreinigung: https://de.wikipedia.org/wiki/Professionelle_Zahnreinigung

 

Bekäme ich diese nicht von der Krankenkasse geschenkt, würde ich sie nicht durchführen lassen.

 

Na dann muss es sich ja um etwas essentiell wichtiges fuer dich handeln wenn du es so einschaetzt... 

 

So wie die Leute die sagen Bio ist mir wichtig aber mehr darf es nicht kosten. 

Share this post


Link to post
Conker
Posted

Ich stand auch kürzlich vor der Entscheidung und bei mir ist es die BKK Euregio geworden.

 

Wie du schon selbst sagst, sind es Details die sich unterscheiden. Da ich zahnärztlich gut versorgt bin waren für mich die besseren Leistungen im Bereich Krebsvorsorge und Osteopathie entscheidend.

 

Ggfs. zu bedenken ist, dass die Verwaltungsgebühr bei Wahl des Kostenerstattungsprinzips bei der BKK Euregio nicht gedeckelt ist, es keine App gibt (mir egal) und die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt ist. Dafür hats dann eben einen der geringsten Beitragssätze.

Share this post


Link to post
etherial
Posted · Edited by etherial
vor 21 Stunden von Pwnage618:

(HKK ist wegen Dentnet raus)

Kannst du (oder jemand anderes) mal erklären, was das Problem mit Dentnet ist? Bin selbst bei der hkk und nutze inzwischen die dentnet Angebote nicht mehr (weil ich schlechte Erfahrung mit den Zahnärzten gemacht habe), aber dentnet ist doch nur ein Zusatzangeobt auf das ich ggf. auch verzichten kann?

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

@Conker was meinst fu mit der Verwaltungsgebühr?

 

Die telefonische Erreichbarkeit ist mir egal mo-Fr zur normalen Arbeitszeiten reicht mir (habe noch nie mit meiner Krankenkasse gesprochen)

 

Wie reicht man Rechnungen bei der bkk Euregio ein? Per E-Mail?

 

@etherial mein Problem ist das mein Zahnarzt nicht im Dentnet ist und die hkk die Zahnreinigung nicht übernehmen würde

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted · Edited by Holgerli
vor einer Stunde von Pwnage618:

Wie reicht man Rechnungen bei der bkk Euregio ein? Per E-Mail?

Ich habe bisher alles per Brief hingeschickt (auch Krankschreibungen). Das ging problemlos. Ob es auch per Mail geht, habe ich noch nie probiert.

Da ich aber bisher nur wenige Male Krankschreibungen oder Rechnungen eingeschickt habe, war der Aufwand für mich für Briefpost bisher nicht besonders groß und auch nicht besonders teuer.

 

Der telefonische Kontakt (bisher 2x) war gegeben, war aber immer gestresst (von Seiten der KK-Mitarbeiter).

Aber hier kann ich dann Email empfehlen: Die wurden bisher immer gut und schnell beantwortet.

 

Ich bin da jetzt ein paar Jahre. Alles in allem passt für mich das Preis-/Serviceverhältnis (auch über die Zeit).

Share this post


Link to post
Conker
Posted
vor 17 Stunden von Pwnage618:

@Conker was meinst fu mit der Verwaltungsgebühr?

 

Die telefonische Erreichbarkeit ist mir egal mo-Fr zur normalen Arbeitszeiten reicht mir (habe noch nie mit meiner Krankenkasse gesprochen)

 

Wie reicht man Rechnungen bei der bkk Euregio ein? Per E-Mail?

 

@etherial mein Problem ist das mein Zahnarzt nicht im Dentnet ist und die hkk die Zahnreinigung nicht übernehmen würde

Beim Kostenerstattungsprinzip erheben die Krankenkassen eine Verwaltungsgebühr auf den GKV-Anteil der eingereichten Rechnung. Dieser liegt oftmals bei 5% und ist bei einigen Krankenkassen gedeckelt, bei anderen wiederum nicht.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 3 Stunden von Conker:

Beim Kostenerstattungsprinzip

 

Und du meinst, das könnte für den Fragesteller relevant sein, wo der sich schwere Gedanken um 50 Euro im Jahr macht? :rolleyes:

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor einer Stunde von chirlu:

Und du meinst, das könnte für den Fragesteller relevant sein, wo der sich schwere Gedanken um 50 Euro im Jahr macht? :rolleyes:

Ich musste jetzt länger nachdenken, was Du gemeint haben könntest. Bei uns kostet eine PZR 120€ ;) 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 10 Minuten von hattifnatt:

Ich musste jetzt länger nachdenken, was Du gemeint haben könntest. Bei uns kostet eine PZR 120€ ;) 

 

Bei mir knapp 80 Euro; ich habe aber auch schon von mehr als 200 Euro gehört. Ich meinte nur: Wer mit großem Aufwand die allerbilligste Krankenkasse sucht, ist eher nicht Zielgruppe für einen privaten Zusatztarif zu einem dreistelligen monatlichen Beitrag – aber nur dann wäre die Kostenerstattung relevant.

Share this post


Link to post
Pwnage618
Posted

@Conker

Also bei ganz normaler Nutzung der GKV ist es eigentlich egal wo man hingeht oder? Ich habe bei der TK keine Zusatzleistungen in Anspruch genommen

 

Ich möchte in Zukunft nur eine Erstattung für die PZR haben die bei mir 65€ kostet

@etherial

Share this post


Link to post
Conker
Posted
vor 3 Stunden von Pwnage618:

@Conker

Also bei ganz normaler Nutzung der GKV ist es eigentlich egal wo man hingeht oder? Ich habe bei der TK keine Zusatzleistungen in Anspruch genommen

 

Ich möchte in Zukunft nur eine Erstattung für die PZR haben die bei mir 65€ kostet

@etherial

Sofern du vorab nach deinen Kriterien filterst, ist es ziemlich egal, welche der übrig gebliebenen Kassen du wählst.

 

Wenn sämtliche andere Perks nicht interessieren -> billigste Kasse und gut.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...