Jump to content
Toni

Costco Wholesale Corp. (COST)

Recommended Posts

Toni
Posted · Edited by Toni

Costco-Logo.png.9098e2673987f71c1cd3c1fc40ea3ae2.png

https://www.costco.com/

 

Costco bietet in 698 Geschäften in den USA, Australien, Kanada, Mexiko, im Vereinigten Königreich, Südkorea, Japan, Island,

Spanien, Frankreich und Taiwan ständig rund 3300 Produkte an sowie 500 Sonder-Artikel. Angestrebt wird ein großer

Warenumschlag zu Preisen unter denen anderer Anbieter. In den USA macht der Umsatz mit der Eigenmarke Kirkland rund

26 % des Konzernumsatzes aus.

Dabei agiert Costco als Klub, bei dem Kunden jährlich Mitgliedsbeiträge zahlen. Diese betragen in den USA 60 bis 140 USD

pro Jahr und beispielsweise in Frankreich 36 Euro netto (plus Mehrwertsteuer).

Der mittlere Einkaufskorb-Wert beträgt in Frankreich an Wochentagen 130 € und an Wochenenden 160 €.

Der Umsatz-Anteil der Lebensmittel liegt in Frankreich bei 70 % gegenüber 30 % Nicht-Lebensmittel. In anderen Ländern

ändert sich dieser Anteil nach drei bis fünf Jahren auf 55 % zu 45 %. In Frankreich sind von 800 Lieferanten nahezu 400 lokale

Zulieferer.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Costco_Wholesale

 

Key Ratios nach Morningstar:

 

image.thumb.png.c79b10dc826c39cd67f1bd7b959c4c81.png

https://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=cost&region=usa&culture=en-US

 

Ultralangfristchart in USD mit historischem KGV (untere Skala):

 

big-ult.thumb.gif.102178e213146abb9b1ef737bce4ce5d.gif

 

Langfristchart in USD mit Aufwärtstrendkanal (grün) und historischem KGV (untere Skala):

 

big.thumb.gif.111a9b15fefe478416b270ecc3376878.gif

 

Aktien-Bewertung nach FASTgraphs:

 

image.thumb.png.815fae5946ab74278b8c5fe6404360ab.png

 

2128085151_Bildschirmfoto2022-04-20um07_55_10.thumb.jpg.dabda190a91aeaa6fa459a733362b843.jpg

 

1206599196_Bildschirmfoto2022-04-20um07_55_20.thumb.jpg.0ed034e0bda0fc8296ca0f4e1d7e8b49.jpg

 

Aktien-Bewertung nach Morningstar:

 

image.thumb.png.6e5fd2ba64b4ead816253ee3f8d5a563.png

http://financials.morningstar.com/valuation/price-ratio.html?t=COST&region=usa&culture=en-US

 

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Aktienanalyse von Maximilian Gamperling:

 

7F8D3C71-B918-482F-8793-C46A3EE0FC74.thumb.jpeg.ce03b28cb860ff0fcdda6ddf478995c3.jpeg

 

47EDF8ED-238E-4DBD-9C7F-DB9576A1AD2A.thumb.jpeg.8f6fa20a85e20e76253b39d5abc8004b.jpeg

 

 

Share this post


Link to post
Malvolio
Posted

Ich habe Costco auch auf dem Zettel, aber fand sie zuletzt etwas zu teuer .... aus dem selben Grund habe ich übrigens auch nie Amazon gekauft.  :unsure:

Share this post


Link to post
Ronon
Posted · Edited by Ronon

Ein so geniales Unternehmen und mit seinem Geschäftsmodell der Chef der Händler. Intaktes zweistelliges Wachstum und das seit vielen Jahren in einem krisensicheren Geschäft. Einer meiner Lieblinge. 

Einziges Problem ist der viel zu hohe Preis für den Titel, was schlussendlich zu einer unterdurchschnittlichen Rendite führt - denn egal wie toll das Unternehmen ist, das Wachstum wird nicht mehr steigen und selbst für ein bombensicheres 10% Wachstum ist ein KGV von 42 mit gleichzeitiger hoher Überbewertung nicht mehr rentabel.

Ich hatte sie selbst mal bei KGV knapp über 30 eingesackt, aber inzwischen wieder abgestoßen.

Hoffe sehr sie kommt mal etwas runter, denn ich hätte die Aktie gerne im Depot.

Beim aktuellen KGV sehe ich aber kein Potential mehr 

 

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted · Edited by herbert_21

So eine Aussage schreit natürlich nach einem Vergleich bei finviz.com sortiert nach P/E

 

Megacaps im Bereich Consumer Defensive 

image.thumb.png.9b7ed929c1157cab480bb195f0c3d255.png

 

Midcaps (Definition 10-200 Mrd Market Cap)

image.thumb.png.859373df60a412050bea3363a05ec30c.png

 

Wieviel man fürs Wachstum bezahlen will, muss jeder Anleger selbst entscheiden. Und auch, wie viel Anleger für einen vermeintlichen Hedge zu bezahlen bereit sind.

Das wird dann wiederum jeweils von Erwartung an Inflation und Rezessionsangst abhängen.

 

Ich würde Costco einer Kraft Heinz jedenfalls vorziehen.

 

 

Apropos ...

image.thumb.png.ebd51c67d30d302b18be6bfc60a3de6d.png

 

... Wachstum

image.thumb.png.0efe3442b1d9178609bf71a2ea5b7813.png

Die Erwartungen (vulgo analyst estimates) bei tikr.com sind "ka Bemmerl" wie der Wiener sagt, also nicht von schlechten Eltern:

image.png.7ccf07b2ec0e71cf625f1c262818bfb8.png

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Costco nähert sich stetig dem Aufwärtstrendkanal, knapp 10% unter dem ATH aktuell, zuvor noch deutlich über den Kanal hinausgestiegen

Share this post


Link to post
Ronon
Posted

Costco hat einen ersten Abverkauf gemacht, aber bleibt bisher immer noch zu teuer.

Ich hoffe auf einen weiteren 10% Drop auf ungefähr 480 - dort war der letzte Bounce. Da wären wir bei einem KGV von ungefähr 35.

Der Titel ist auch dort immer noch nicht preiswert, aber aufgrund dem genialen, krisensicheren Geschäftsmodell, zweistelligem Wachstum sowie der Eigenschaft "eines sicheren Hafens" im aktuellen Marktumfeld

kaufbarer, wenn man mit Ø Rendite zu hoher Sicherheit zufrieden ist.

Richtig attraktiv wird der Titel erst bei Kursen in der Nähe von 400.

 

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Noch rund 14% weiter nach unten, dann sollte ein super Einstiegszeitpunkt sein. Wobei auch jetzt die Aktie interessant wird. 

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 13 Stunden von MaLa1507:

Noch rund 14% weiter nach unten, dann sollte ein super Einstiegszeitpunkt sein. Wobei auch jetzt die Aktie interessant wird. 

Selbst dann finde ich Costco immer noch zu teuer. Gemessen am eigenen durchschnittlichen KGVe wäre ein Rückgang um mindestens 25% notwendig um in den Bereich der fairen Bewertung zu kommen.

image.thumb.png.e405656ddcee1091c7034f2e9f7bbc7b.png

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Bei dem aktuellen Marktumfeld ist vieles möglich, aber das Costco so weit einbricht? Hm.. Wir werden sehen. 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 34 Minuten von herbert_21:

Von Max Gamperling gibt es auf seinem YouTube Kanal ein Update zu Costco.

das ist doch schon 4 Wochen alt und am 20. April hier verlinkt, von @Toni.

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted

Vor zwei Wochen hat Max Costco in diesem Video erwähnt:

 

https://youtu.be/_LToQLRhqaM

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 9 Minuten von herbert_21:

Vor zwei Wochen hat Max Costco in diesem Video erwähnt:

 

https://youtu.be/_LToQLRhqaM

da hat er 1min was zu Costco gesagt. wow, ja das ist natürlich eine Erwähnung wert. :D

 

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Costco will und will einfach nicht fallen :D

Share this post


Link to post
Der T
Posted

image.png.cd24d9b2070278b88ced34f6617ff082.png

Vielleicht unterschätzen auch alle die Gewinne der nächsten Jahre? Analysten-Schätzungen in den letzten 4 Quartalen immer deutlich übertroffen - dementsprechend wurden die Schätzungen immer nach oben korrigiert.

Ich denke trotzdem, dass Costco aktuell zu teuer ist. Obwohl ein EPS-Wachstum in den nächsten 4,5 Jahren von 15% p.a. nicht von schlechten Eltern ist. Bei dem KGVe scheint mir das aber komplett eingepreist, da darf nicht viel daneben gehen.

image.png.e04c30501512d26cb4640f0e023b0d07.png

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Man darf gespannt sein. Nach der Analyse in Herrn Gamperling musste die Aktie noch rund 20% oder mehr korrigieren. Wir werden sehen, wohin die Aktie sich noch entwickelt. Ich warte noch mit dem Einstieg. 

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted

Das liegt heute vermutlich vor allem an Target die aktuell bei über -21% im Pre-Market sind nachdem auch hier, wie gestern bereits bei WMT zu erkennen, die Margen aufgrund der explodierenden Preise sinken. Costco ist hier aus denselben Gründen für mich deshalb bei nem PE von knapp 39 überhaupt keinen Gedanken wert.

Share this post


Link to post
MW_Gast
Posted · Edited by Manfred Weber

Fällt die Aktie unter 400€ kommen wir in einen interessanten Bereich. Läuft momentan ja gut in die Richtung, kann gerne noch so weitergehen.

Am 26.05. wird es vermutlich auch nochmal ein wenig runtergehen, vermutlich reiht sich Costco hinter  Walmart und Target ein aufgrund der explodierenden Preise.

Aber wir werden sehen!

Share this post


Link to post
MaLa_geloescht
Posted

Mal sehen, wie sich Costco nächste Woche schlägt. Nach Amazon, Walmart und Target... 15-30% im Minus... Es bleibt abzuwarten, wie sehr Costco abgestraft wird. 

Share this post


Link to post
pummelchen
Posted

und d.h. Kurse von 550 sind dann mittelfristig nicht mehr zu erwarten, super

Konzept ist doch klasse und wird dennoch abgestraft

 

Share this post


Link to post
MW_Gast
Posted

Offenbar fängt sich Costco ein gutes Stück über dem unteren Bereich des Aufstiegskanals wieder bzw. aufgrund der Bärenmarkt Rally ist es eine kurze Verschnaufphase 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...