Jump to content
Sign in to follow this  
Kleiner Pinguin

BU Absicherung so sinnvoll?

Recommended Posts

Kleiner Pinguin
Posted

Moin,


Da ich gerade mal wieder meine Versicherungen und Verträge durchforste, stellt sich folgende Frage:

Ich habe eine Dienstunfähigkeitsversicherung bei der DBV. Tarif ALVSDV, Feuerwehrbeamter im Einsatzdienst.
Garantierte Rente liegt bei 675,17€
Beitrag abzüglich Verrechnungsbeitrag bei jetzt 79,22

Laufzeit bis 2043. Pension wird mit 60 im Jahre 2048 erreicht.

 

Zusätzlich habe ich eine Existenz Versicherung beim Volkswohl Bund

Monatsrente 662,29€

Beitrag aktuell abzüglich Sofort Rabatt 21,89€

Laufzeit bis 2051

 

Das mit der Laufzeit fällt mir erst jetzt auf und werde ich klären! 

Die Frage, die ich mir stelle ist, ob die Existenz-Versicherung hier eine weiterhin sinnvolle Ergänzung ist. Ideen und Meinungen dazu?

War mal als zusätzliche Absicherung gedacht, da die reine DU schon ganz ordentliche Beiträge für „Wenig“ Rente nimmt. 
 

Gruß

Share this post


Link to post
Badurad
Posted
vor 7 Stunden von Kleiner Pinguin:

Garantierte Rente liegt bei 675,17€

Du hast eine Rente auf Sozialhilfeniveau versichert. Da stellt sich mir grundsätzlich die Frage nach der Sinnhaftigkeit. Daß Du nur bis Endalter 55 (und somit 5 Jahre vor Pensionierung) versichert hast, wird eine Frage des Preises gewesen sein. Damit hat der Verkäufer der DU damals die monatliche Prämie gedrückt.

Für die Konstellation Beamter und DU-Versicherung, gibt es aber sicherlich Fachleute.

Share this post


Link to post
Kleiner Pinguin
Posted
vor 5 Stunden von Badurad:

Du hast eine Rente auf Sozialhilfeniveau versichert. Da stellt sich mir grundsätzlich die Frage nach der Sinnhaftigkeit.

Ausgangslage ist als Beamter ja eine etwas andere. Bei einer Dienstunfähigkeit würde ja hier der vorzeitige Ruhestand und damit eine andere gesicherte Versorung entstehen.

vor 5 Stunden von Badurad:

Daß Du nur bis Endalter 55 (und somit 5 Jahre vor Pensionierung) versichert hast, wird eine Frage des Preises gewesen sein.

Richtig. Und wachsende Pensionsansprüche im Alter/während der Zeit.

Die Frage der Laufzeit bezieht sich auf die Existenz Versicherung. Es macht da ja keinen Sinn, während der Pension versichert zu sein.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Stunde von Kleiner Pinguin:

Es macht da ja keinen Sinn, während der Pension versichert zu sein.

Es könnte "nett" sein, wenn die Versicherung zwischen 55 und 60 zahlt. (Die Beamtensituation ist mir aber unbekannt. Vielleicht ist das auch nicht notwendig)

Share this post


Link to post
Datenwurm
Posted · Edited by Datenwurm

Wie hoch wären denn mit aktuellem Stand deine Bezüge bei Dienstunfähigkeit? Die "Lücke" zum regulären Netto wird mit zunehmender Dienstzeit kleiner. Das müsste dir deine DU abdecken. Wenn du mit einer DU die Differenz decken kannst wird die zweite überflüssig.

 

Zu bedenken ist bei Feuerwehrleuten, dass Dienstherr regelmäßig die Stadt ist und daher regelmäßig kaum/keine anderen Verwendungen (als "Schonposten") zur Verfügung stehen. In anderen Verwaltungsbereichen wird man eher noch irgendwo verwandt und entsprechend nicht in den Ruhestand geschickt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...