Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Onassis

Liste mit aktuellen Anleihen. Rating Aaa-A, Rendite >7%

Geschrieben

Hi Leute,

 

hier eine Liste aller Anleihen mit folgenden Kriterien:

Laufzeit 1 - 10 Jahre

aktuelle Rendite pro Jahr: >7%

Moodys Rating: Aaa - A

Währung : Euro

 

Ergebnis:

post-1350-1156613686_thumb.jpg

 

Die WKNs von oben nach unten: CB0010, HSH2AR, DZ8F24

 

Da die Liquidität niedrig ist, darf man nur mit Limit einkaufen und verkaufen!

 

Onassis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von juse

Hallo Onassis,

 

nicht vom Rating blenden lassen! Diese Anleihen sind sicher "strukturierte Anleihen". Diese Anleihen werden zwar von einem erstklassigen Unternehmen rausgegeben werden (z.B. Commerzbank), aber beruhen auf dem Zahlungsverhalten von schlechten Schuldnern.

Die erste Anleihe, die Colibri-Anleihe, stellt einen Korb aus 5-7 Unternehmen(s-Anleihen) dar. Darunter auch Firmen wie General Motors und Ford. Fällt auch nur eine der Firmen aus, schlägt sich das voll auf die Colibri-Anleihe nieder. GM und Ford haben sehr große Unternehmesprobleme und es steht in den Sternen, ob diese Firmen in einigen Jahren noch so exisiteren. Für das hohe Ausfallrisiko mehrerer Schuldner erhält man einen ganz schön niedrigen Zins von der Commerzbank!

Die anderen beiden kenn ich nicht, aber sind sicher ähnlich strukturierte Produkte. Nicht von den Angaben im Codi-Informer blenden lassen, die sind oft falsch.

 

Die Banken betreiben mit den Anleihen im Moment eine echte Abzocke der Anleger. Es kommen unablässig neue Produkte auf den Markt, die hohe Zinssätze versprechen, wenn irgendein Szenario (zumeist bezogen auf Aktienentwicklung) eintritt. Alles nur Abzocke ...

 

MfG,

juse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du hast Recht!

Es ist eine strukturierte Anleihe:

Hier der Link zum Termsheet: http://kbl-archiv.boerse-stuttgart.de/pros...ihen/CB0010.pdf

 

Es geht hier um die 4 Unternehmen:

DaimlerChrysler, Ford Motor Credit, General Motors Acceptance und Volkswagen.

 

Und hier das Risiko lt. Termsheet... davon steht bei der comdirect aber nicht! :w00t:

 

post-1350-1156617033_thumb.jpg

 

Was das jetzt genau heißt verstehe ich zwar nicht ganz, aber hört sich so an,

wie wenn ich bei einem Problem bei diesen vier Unternehmen einen Teil von meinem Geld verlieren könnte.

 

Onassis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Onassis,

 

nicht vom Rating blenden lassen! Diese Anleihen sind sicher "strukturierte Anleihen". Diese Anleihen werden zwar von einem erstklassigen Unternehmen rausgegeben werden (z.B. Commerzbank), aber beruhen auf dem Zahlungsverhalten von schlechten Schuldnern.

Beim der ersten Anleihe, der Colibri-Anleihe, sind sicher Firmen wie General Motors und Ford enthalten. Fällt eine der Firmen aus, schlägt sich das 1:1 auf die Colibri-Anleihe nieder.

Die anderen beiden kenn ich nicht, aber sind sicher ähnlich strukturierte Produkte. Nicht von den Angaben im Codi-Informer blenden lassen, die sind oft falsch.

 

Die Banken betreiben mit den Anleihen im Moment eine echte Abzocke der Anleger. Es kommen unablässig neue Produkte auf den Markt, die hohe Zinssätze versprechen, wenn irgendein Szenario (zumeist bezogen auf Aktienentwicklung) eintritt. Alles nur Abzocke ...

 

MfG,

juse

 

Daher nochmals die Warnung - alles was wesentlich über (aktuell) 4 % liegt, hat irgend einen Haken!

Außerdem ist z.B. bei der Colibri-Anleihe die Liquidität schon sehr niedrig (ca. 4.300,-- innerhalb eines Monats), da wird eine Investition schwierig. :)

 

Gruß

-man

 

Du hast Recht!

 

Was das jetzt genau heißt verstehe ich zwar nicht ganz, aber hört sich so an,

wie wenn ich bei einem Problem bei diesen vier Unternehmen einen Teil von meinem Geld verlieren könnte.

 

Onassis

 

Hi Onassis,

 

stimmt ganz genau! :)

 

Gruß

-man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab in meinem Depot ne DEGUSSA AG ANLEIHE V.2003(2013) (XS0181557454)

 

Denke Sie ist solide und ohne Hacken, wenngleich mit keiner übermäßigen Rendite.

 

MfG Julius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab in meinem Depot ne DEGUSSA AG ANLEIHE V.2003(2013) (XS0181557454)

 

Denke Sie ist solide und ohne Hacken, wenngleich mit keiner übermäßigen Rendite.

 

MfG Julius

 

Servus Julius,

 

Haken sehe ich da keinen, wenngleich das Rating mit BBB+ beobachtet werden sollte. Sollte dieses sinken, dann würde ich mich von der Anleihe trennen. :)

 

Gruß

-man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was das jetzt genau heißt verstehe ich zwar nicht ganz, aber hört sich so an,

wie wenn ich bei einem Problem bei diesen vier Unternehmen einen Teil von meinem Geld verlieren könnte.

 

hallo

 

normalerweise ist es im grunde verarschung. soweit ich weiß, bekommst du, wenn eines der unternehmen pleite geht, anleihen genau dieses unternehmens zurückgeliefert.

 

im grunde heißt es, du hast vier schlechte unternehmensanleihen in einer und falls eines davon pleite geht, bist du am ar... sprich auf deutsch: vierfaches risiko bei niedrigerer verzinsung.

 

da kann man sich besser gleich eine direkte unternehmensanleihe von general motors oder konsorten kaufen, da hat man nur das risiko eines unternehmens zu tragen. und einen höheren zins als 4-5%, die die colibri-anleihen der commerzbank beispielsweise bieten.

 

gruß

stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0