Jump to content
sponti

Depotverlauf - Fortsetzung

Recommended Posts

sponti
Posted · Edited by sponti

Diese Woche beginnt so, wie die letzte aufgehört hat.

Ein permanentes Auf und Ab meiner Werte.

 

Antisoma und Obducat haben sich mal wieder etwas verbessert, dafür sind die beiden Chinawerte und Paladin runter gegangen.

 

Also, was soll's, legen wir uns was Neues ins Depot:

 

10.000 Stück Macmin Silver, 897010 zu 0,12 ins Depot. Lt. Arnies Analyse auf Basis MACD, FastStochastik, Bollinger Bands, RSI-Stoch, Momentum, RSI sind die ein Kauf.

 

Wollen mal sehn was die Woche noch so an Überraschungen so mit sich bringt.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted
Ein permanentes Auf und Ab meiner Werte.

kommt keine Langeweile auf :)

 

Telefon hat mich abgehalten auf Deinen vorhergehenden thread zu antworten..

die Entwicklung von China Life und Palladin war ja wirklich nicht sonderlich erfreulich für Dich :(

 

Macmin Silver hatte ich heute auch mal kurz angesehen, aber es dann doch gelassen, gucke ich morgen nochmal hin....

 

So, und jetzt sehe mir endlich mal Deinen Palladin-thread an

 

man kommt zu nix

:narr:

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Weiterer Neueinkauf:

Amadeus Fire, 509310, 200 Stück zu 5,35.

Irgendwann muss ich doch auch mal wieder irgendwo anders hingreifen als dauernd ins Klo.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted

ich sag´s doch, Du machst mich fertig mit Deinen Pennystocks :blink:

 

Macmin habe ich eh auf einer watchlist, da tust Du mir ja schon wieder leid, aber wann erwischt man schon den richtigen Kauf oder Verkaufspunkt, oft gehen meine Werte auch erst mal runter aber letztendlich....

 

siehe nordasia.com, bin Mitte Okt. 2003 zum Höchstkurs eingestiegen, und es ging bergab war lange immer zwischen -22% und minus 16%, was weiß ich, die haben nur genervt, aber den Verlust wollte ich auch nicht realisieren, ich wollte die nur noch ohne Verlust wieder los werden....als ich die Woche in Urlaub war, habe ich die gar nicht angesehen, andere Werte schon, da habe ich echt nicht hingeguckt, und dann gucke ich wieder zu Hause, und kleines Plus, eine Woche später konnte ich sie dann Plus 10% verkaufen :)

 

was ich damit sagen will: ein bisschen Geduld muss manchmal schon sein und zahlt sich aus...

 

aber Du willst es ja lebendig

 

drücke Dir bei Amadeus die Daumen

 

bis denne

:narr:

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Was für eine Woche. In meinem Depot geht es drunter und drüber.

 

Bei Macmin Silver bin ich heute morgen ausgestopt worden: - 23 %. Das tut schon ein bisschen weh. Aber das hole ich mir bei dem Papier auch wieder zurück.

 

Meine andere Neuerwerbung Amadeus Fire hat heute nur um 5 Cent nachgegeben. Da ist also noch alles offen. Die veröffentlichen am 28. diesen Monats ihre Zahlen.

 

Bei den Chinas geht es nur noch rauf und runter und kein klarer Weg erkennbar.

 

Dafür hat Antisoma wieder zugelegt und ich bin im Plus. Und das nur wegen der News die sie heute morgen veröffentlicht haben.

 

Mal sehn, was der Freitag noch so bringt.

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Bei Antisoma wirds langsam spannend. Bei 0,74 Euro gibts nen fetten Widerstand.

Wenn der nicht langsam mal gebrochen wird, dann kommt noch der Aufwärtstrend in Gefahr. Wenn Widerstandoder Aufwärtstrend brechen, dann ist mit einer starken Kursbewegungin die jew. Richtung zu rechnen.

post-30-1082667643_thumb.png

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Von RSI und Momentum her habe ich ein gutes Gefühl. Vor dem Ausbruch wird die Aufwärtstrendlinie aber mit Sicherheit nochmal getestet.

post-30-1082667789_thumb.png

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Hallo Teletrabbi,

 

ich glaube, dieses Papier läßt sich nicht ausrechnen. Bisher ist es auf jeden Fall dauernd schon an der .72-Marke gescheitert. Schlimm genug, dass es bei .74 noch nen heftigeren Wiederstand gibt.

 

Heute geht es auf jeden Fall schon mal wieder rückwärts (2 Cent). Vermutlich wird dieses Spielchen so lange weitergehen, bis die endlich mit dem Ergebnis zu R1549 rauskommen bzw. zu Ihren anderen in der Entwicklung stehenden Produkte was positives kommt.

post-30-1082720088_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Arnie
Posted

Charly,

 

Meine Empfehlung Macmin vom 4.2. wäre da schon zielführender gewesen. Du hast Dich aber sehr tief austoppen lassen. Nach spätestens zwei Tagen hat sich der Indikator als Fehlindikation erwiesen. Da muss man raus!

post-30-1082766200_thumb.jpg

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Hallo Arnie,

das hatte ich irgendwie nicht mitbekommen und deswegen den SL nur im Kopf gesetzt. Zum Glück hatte ich dann morgens schnell nachgesehn, wie in Australien das Ding geschlossen hat. Dadurch ist meine Order in Frankfurt erst sehr spät morgens zum Sch...kurs ausgeführt worden.

 

Wenn Du das Ding im Auge behälst sag mir Bescheid, wenn die Indikatoren wieder auf grün stehn. Vielleicht kann ich mir dann meine Kohle mit dem gleichen Papier zurückholen.

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Ich habe hier vielleicht was Schönes für dich gefunden. Eine Aktie mit Doppelboden. Abwärtstrend noch intakt. Kauflimit 0,48 Euro empfiehlt sich. Dazu ein Stoppkurs unter dieser Marke (zB. bei 0,44).

post-30-1082821526_thumb.png

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Danke für den Tipp Teletrabbi,

der kommt aber leider zu spät. In das Papier bin ich schon Anfang Januar eingestiegen und habe seitdem noch 2 x nachgekauft.

 

Bestand: 8.000 durchschnittl. KK: 0,58, derzeit mit 8,5 % im Minus

 

Ich warte da allerdings auch schon dauernd auf den Ausbruch, allerdings machen die nicht gerade positive Nachrichten (hängt mit deren IPO zusammen). Ich hoffe, dass da bald Gras über die Sache gewachsen ist und die mal ein paar positive Zahlen veröffentlichen.

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Wochenabschluss 16. Kw.

 

Meine Werte im Depot blieben beim Fahrstuhlfahren.

 

Antisoma hat so angefangen wie aufgehört: 0,66 = -0,1%. Leider hatte die News zum Erwerb der Lizenzrechte zu R1549 und R1550 keinen nachhaltigen Effekt.

 

Amadeus Fire, mein Neueinkauf ist in Frankfurt auf dem Parkett zwar 5 Cent abgerutsch, ist bei Xetra aber auf 5,62 gekrabbelt. Das wären + 3,7 %, mikrig aber grün. Nachrichten gab es keine, aber die wollen am 28.4. ihre Zahlen veröffentlichen.

 

BK Intl, das Papierchen hat die .015 gehalten, + 34,5 %

 

China Life, bei dem Kursverlauf kann ich meinen Herzschrittmacher ausschalten. Das Ding sorgt genug für Pulsschlag:

rauf, runter, rauf, richtig runter, rauf ... -8,3 %

aber auch für News:

http://english.peopledaily.com.cn/200404/2...24_141413.shtml

 

Obducat, mit dem Ding hab ich schon mal 30 % gemacht. Jetzt liegt's rum wie aus Blei. Einige spukulieren sogar auf die 0,30. Ich werde auf jeden Fall halten. Dann hab ich eben mal einen "Langfristwert" in meinem Depot. - 16,4%

 

Paladin, hier überlege ich, ob der Zeitpunkt zum Nachkaufen gekommen ist. Mal sehn, wie es Sonntag Nacht in AUX ab geht. -15,7%

 

Schauen wir also hoffnungsfroh in die kommende Woche.

 

All good trades.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...