Jump to content
Signore

BLACKROCK GLOBAL FUNDS - EMERGING EUROPE FUND A2

Recommended Posts

Signore
Posted
Und jetzt wollen wir noch wissen wie oft du russische Saunabuden besuchst

 

 

1x jährlich nach der Ausschüttung :'(

Share this post


Link to post
skeletor
Posted · Edited by skeletor
Hi skeletor

Warum raiffeisen,bin gerade auf der suche nach einem guten osteuropafonds.

muss aber Ausschüttend sein.

 

gruss sway

aktuelle empfehlung wäre schön

 

 

Hi, der Raiffeisen-Osteuropa ist ein guter Fonds.

Habe selber mich für diesen letzte Woche entschieden nach langem suchen.

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

eine kleine Auswahl.

 

post-3372-1171916765_thumb.jpg

 

post-3372-1171916774_thumb.jpg

 

 

bin aber selber für den MLIIF EM :thumbsup:

 

MfG

Share this post


Link to post
uzf
Posted
bin aber selber für den MLIIF EM :thumbsup:

MfG

Warum so in den Osten schweifen,wenn das Gute liegt so nah.

Lofer!

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

xenon, alte nebelkerze, niemand hat negiert, daß der fonds in osteuropa investiert.... du leidest offensichtlich unter hochgradig selektiver wahrnehmung im hinblick auf die beiträge, die dein geschreibsel als unsinn enttarnen. ich habe dich lediglich drauf hingewiesen, daß rußland zu osteuropa gehört und der fonds rußland mit mehr als 50% gewichtet, hat dir pstva obendrein belegt.

 

boy, glaub mir, ich weiß wovon ich schreibe.... ganz davon abgesehen, daß ich den fonds selbst mit ein paar prozent gewichtung habe....

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted
Warum so in den Osten schweifen,wenn das Gute liegt so nah.

Lofer!

 

 

Der Osten liegt bei mir auf dem Sofa,also lass mich schweifen. :lol:

 

MfG

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Ich hoffe mal, die Herrschaften Ghost, McInvest und PSTVA haben das nicht schon wieder vergessen.

LOFER!

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
HobbyBroker
Posted
Habe ausserdem aktuell noch den First Private Aktien ULM sowie den Lingohr Systematic LBB Invest mit allerdings niedrigerer Investition.

Würde gerne kurzfristig in diesen Fond investieren in der Hoffnung auf gutes Wachstum. Russland habe ich insofern erwähnt, da da es in diesem Fonds am stärksten gewichtet.

 

Wenn Du an kurzfristige Performance glaubst, ok.

Ich bin diesbezüglich nicht überzeugt. Wenn schon spekulative 5000 Euro, dann lieber auf 2-3 verschiedene Fons aufteilen. Das macht die Sache nicht ganz so riskant. Oder du versuchst es mit interesanten Aktien. Eventuell wär ja "kurzfristig" eine Daimler oder Infineon was....

 

 

Grüße,

HobbyBroker

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@bargain:

 

oioioi, ich hab doch nicht etwa meine philosophischen tage diese woche?

 

 

xenon, alte nebelkerze, niemand hat negiert, daß der fonds in osteuropa investiert....

 

 

 

Bitte sofort in das Goldene Buch des WP Forums, Bargain da hast du dich glatt selbst übertroffen!

 

Klatscht Beifall! :P

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted
Ich hoffe mal, die Herrschaften Ghost, McInvest und PSTVA haben das nicht schon wieder vergessen.

LOFER!

 

Gruß

-man

 

 

Nein habe ich nicht!

 

MfG

 

@bargain:

xenon, alte nebelkerze, niemand hat negiert, daß der fonds in osteuropa investiert....

Bitte sofort in das Goldene Buch des WP Forums, Bargain da hast du dich glatt selbst übertroffen!

 

Klatscht Beifall! :P

 

 

Volle Zustimmung! :lol:

 

MfG

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted
Hi, der Raiffeisen-Osteuropa ist ein guter Fonds.

Habe selber mich für diesen letzte Woche entschieden nach langem suchen.

 

ich hab meinen Raiffeisen komplett verkauft ;)

Share this post


Link to post
norisk
Posted
Hab' noch nie so eine Community erlebt, bin wieder im Aktienboard.com ... kein Bock mehr auf Euch!

Na ja, große Klappe und wirst immer wieder bei Fehlern erwischt. Ist schon etwas deprimierend...

Share this post


Link to post
xenon1
Posted
der xenon machts halt wie die gleichnamigen scheinwerfer - blender für den gegenverkehr, für den fahrer ein schlaglicht auf das unmittelbare umfeld werfen, das wesentliche im umfeld dabei aber in noch tiefere schwärze rücken....

 

oioioi, ich hab doch nicht etwa meine philosophischen tage diese woche?

 

 

Von einem Forums Moderator erwarte ich, dass er sich nicht über frei gewählte User-Namen lustig macht.

Ist nicht das erste mal in einem Thread gewesen. Wobei ... ? ist er Mod oder ist er Zyniker vom Dienst?

 

In einem anderen Thread wurde ich von "norisk" falsch zitiert, obwohl ich dem Urheber des Thread den richtigen Hinweis zur Verrechnung seiner Deka Verluste gegeben hatte. https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...ic=9175&hl=

 

und und und ...

 

Wenn man in diesem Forum mit 0 Threads aufschlägt, und nicht sofort darum bettelt,

dass einem alle das Depot kontrollieren ist man hier wohl nicht willkommen.

Share this post


Link to post
norisk
Posted
Von einem Forums Moderator erwarte ich, dass er sich nicht über frei gewählte User-Namen lustig macht.

Ist nicht das erste mal in einem Thread gewesen. Wobei ... ? ist er Mod oder ist er Zyniker vom Dienst?

BarGain ist Mod? Dann muss er wohl ein geheimer Mod sein. Ich sehe nur "Gruppe: Benutzer".

 

In einem anderen Thread wurde ich von "norisk" falsch zitiert, obwohl ich dem Urheber des Thread den richtigen Hinweis zur Verrechnung seiner Deka Verluste gegeben hatte. https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...ic=9175&hl=

 

und und und ...

Ich habe gerade Buchstabe für Buchstabe verglichen. Und konnte nur feststellen, dass das Zitat mit dem Original übereinstimmt.

 

Wenn man in diesem Forum mit 0 Threads aufschlägt, und nicht sofort darum bettelt,

dass einem alle das Depot kontrollieren ist man hier wohl nicht willkommen.

Genau dieses Depots (Depotvorstellungen ohne jegliche interessante Strategie) nerven etliche Teilnehmer des Forums.

 

Bei Dir liegt das Problem allerdings anders. Du hast das gefährliche Halbwissen eines Lehrers gepaart mit dessen Komplex, alles besser wissen zu wollen.

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted
Von einem Forums Moderator erwarte ich, dass er sich nicht über frei gewählte User-Namen lustig macht.

Ist nicht das erste mal in einem Thread gewesen. Wobei ... ? ist er Mod oder ist er Zyniker vom Dienst?

 

In einem anderen Thread wurde ich von "norisk" falsch zitiert, obwohl ich dem Urheber des Thread den richtigen Hinweis zur Verrechnung seiner Deka Verluste gegeben hatte. https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...ic=9175&hl=

 

und und und ...

 

Wenn man in diesem Forum mit 0 Threads aufschlägt, und nicht sofort darum bettelt,

dass einem alle das Depot kontrollieren ist man hier wohl nicht willkommen.

 

kann es sein dass du sich sehr leicht angegriffen fühlst=

Share this post


Link to post
Larry.Livingston
Posted

Hey BarGain, herzlichen Glückwunsch zum neuen Mod-Job!! :)

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

ja, danke, super ;)

meine beförderung zum mod muß irgendwie an mir vorübergegangen sein...

mir scheint es aber vielmehr, daß der blitzbirne noch kein lichtlein aufgegangen ist, daß sich hier jeder seinen eigenen "titel" frei nach gusto geben darf - und ich durch meine wahl meines titels den leser schon vorab warne, daß meine posts öfters mal etwas sarkastischer (jedoch dadurch keinesfalls unwahrer) ausfallen :D

 

nicht sehr belastbar, der strahlemann - kaum erhöht man etwas die spannung, droht er durchzubrennen :D

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted · Edited by PSTVA

@ BarGain

 

..herzlichen Glückwunsch zur Beförderung. :thumbsup:

 

und das durchbrennen ist auch sehr Teuer. :lol:

 

MfG

Share this post


Link to post
Quince
Posted

Was habt ihr eigentlich alle gegen den MLIIF Emerging Europe?

 

Quince

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

quince: nix.... ist nur die letzten jahre schon sehr weit gelaufen und schwächelt zur zeit ein bißchen.... und da sich das klima richtung russland dank putins hegemonie-bestreben derzeit mächtig abkühlt, ist ein investment in einen fonds, der mehr als 50% seiner masse da anlegt, überproportional riskant und sollte daher bestenfalls als beimischung herhalten, aber nicht ein drittel eines ganzen depots ausmachen ;)

 

obendrein isses ein ausländischer thesaurierer, für den es keine ausschüttende anteilsklasse gibt - das bringt die bekannten steuerlichen nachteile beim verkauf nach x jahren mit sich.

Share this post


Link to post
gerdchen19
Posted

Guten morgen,

 

einer meiner beliebten Osteuropa Fonds- BLACKROCK GLOBAL FUNDS - EMERGING EUROPE FUND A2- WKN 971801 ist gestern mit über 10% abgeschmiert..

Ist dies derzeit vielleicht ein allgemeines Problem, die für alle ehemals MRRILL Lynch-Fondsprodukte gelten könnte?

Auch andere MRRILL Lynch-Fondsprodukte leiden derzeit besonders..( Finazmarktkriese mal außenvor..)

 

Hat einer mehr Infos?

 

VG gerdchen77

Share this post


Link to post
Sapine
Posted · Edited by Sapine

In dem Fonds sind gute 50 % russische Aktien enthalten und der MSCI Russia ist gestern um 15 % abgerutscht: http://index.onvista.de/snapshot.html?ID_OSI=1433565

 

Der russische Aktienmarkt leidet derzeit stark und der politischen Situation und unter der Bankenkrise und damit verbundenem Liquiditätsmangel. Ich sehe da keinen Zusammenhang mit Merril Lynch.

 

Bitte zukünftig mal die Suchfunktion bemühen - den Faden gibt es schon. Ich führ die Themen daher mal zusammen und benenne den alten Faden in Blackrock um.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Man muss immer bei so einem Investment beachten das die Märkte bzw. die Fonds sehr schwankungsanfällig sind.

10% Verlust an einem Handelstag sind keine Seltenheit in solchen Märkten.

 

Aber es kann auch bei einer Erholung auch in dem selbem Maße nach oben gehen. Am besten investiert man in solchen in Märkten mit Sparplänen oder Einmalanlagen die aufgeteilt investiert werden.

 

skeletor

Share this post


Link to post
gerdchen19
Posted

Hi Skeletor und Sapine,

 

vielen Dank für die Infos. Sparpläne laufen immer weiter. Dachte vielleicht, das es auch ein wenig mit der Merril Lynch Kriese zu tun haben könnte.

MSCi Russia 15% im Minus, wahnsinn, das erklärt natürlich viel..

 

VG gerdchen19

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Hi Skeletor und Sapine,

 

vielen Dank für die Infos. Sparpläne laufen immer weiter. Dachte vielleicht, das es auch ein wenig mit der Merril Lynch Kriese zu tun haben könnte.

MSCi Russia 15% im Minus, wahnsinn, das erklärt natürlich viel..

 

VG gerdchen19

 

 

Nein, die Fonds selber haben mit Merril Lynch nichts zu tun. Nur die im Fonds enthaltenen Aktien beeinflussen den Fonds.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...