Jump to content
sponti

Depotverlauf - Fortsetzung

Recommended Posts

sponti
Posted

Rums hat's gemacht

 

Antisoma hat mitgeteilt, dass es mit R1549 nichts wird. Und gleichzeit sind fast 1 Million Aktien in Ffm verkauft worden. Der Kurs sackte sofort ohne Umweg von 0,65 auf 0,30. Da hätte auch kein SL genutzt. Ich warte mal den morgigen Tag ab. - 54,55 %

 

San Telmo Jetzt haben die mit der Produktion begonnen und irgendwie schwirren auch Übernahmegerüchte durch die Gegend. +22,22 % heute.

 

China Life hat auch abgebaut - 5,66 %

 

Bei dem Rest blieb alles statisch.

 

Sch.... Wochenanfang.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Man kann ja nicht nur richtig liegen. :D Rückschläge muss man genau so verkraften können.

Am besten nicht anfangen an sich und der Strategie zu zweifeln, hat doch prima angefangen. ;)

Bin über den weiteren Verlauf gespannt. :D

Share this post


Link to post
sponti
Posted

Das war ne absolute Sch...woche.

 

Antisoma hat mir nette 2.400 Euronen Verlust gebracht. Der Verlust ist mir zu groß um zu verkaufen. Also bleibt das Ding als Langzeitschläfer im Depot. Die entwickeln ja schließlich noch an anderen Krebsmitteln rum.

 

Bei Amadeus bin ich ausgestopt (SL bei 5,15)worden: - 6,8%. Da hatte Arnie mit seinem SL bei 5,11 wohl mehr Glück.

 

Dafür hat mir wenigsten BK Intl mehr Glück gebracht. Hab sie mit 0,015 verkauft: + 33,1%.

 

Dann hab ich es mit QSC versucht, bin aber gleich am nächsten Tag wieder ausgestoppt worden.

 

Dafür hatte/habe ich scheinbar mit Dialog Sem. mehr Glück. Hab 300 Stück zu 3,10 bekommen, leider in 2 Teilausführungen auf dem Parkett in Ffm. Und am Freitag ist sie auch gleich auf 3,21 gekrabbelt. Ich hoffe, die Watschen für Dialog sind jetzt vorbei und mann kann mal an eine normale Kursentwickjlung denken.

 

Und damit meine Zockerseele auch wieder was bekommt, bin ich mit ein paar Tausend mal bei mb Software eingestiegen. Die liegt noch als Uraltlast in meinem Depot rum. Da hab ich die heimliche Hoffnung, dass, wenn das Ding mal wieder als Sau durchs Dorf getrieben wird, ich meine alten Verluste etwas reduzieren zu können.

 

China Life kommt anscheinend aus den schlechten Schlagzeilen nicht raus. Jetzt ist das Teil auf dem Allzeittief angekommen. Hier hilft wirklich nur noch beten (noch ne Langfristanlage - da muss ich durch).

 

Bei Obducat wird zwar überall von nem Kursanstieg geredet, das interessiert die Kursmakler aber scheinbar wenig. Der Kurs klebt an der 0,32-Marke.

 

Paladin kommt in AUX nicht in die Gänge, es bleibt bei den roten Zahlen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...