Wertpapier Forum: Samsung

Zum Inhalt wechseln

Themen über OTC-Werte und pink sheets

Aus Gründen der Qualitätssicherung dieses Forums bitten wir darum, keine Themen mit Werten, welche ausschließlich über OTC oder dem Freiverkehr gehandelt werden, zu erstellen.
  • 9 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

Samsung Thema bewerten: -----

#21 Mitglied ist offline   Jose Mourinho 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Ehrenmitglied
  • Beiträge: 6.813
  • Registriert: 07. Januar 07

Geschrieben 18. Juli 2007 - 06:43

Samsung prophezeit Chipboom

http://www.handelsblatt.com/news/Unternehm...t-chipboom.html
Es gibt keine günstigen oder teueren Kurse, sondern nur steigende oder fallende.
Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter.

Wenn ein Mann mit einem Fuß auf einem heißen Ofen und mit dem anderen in einer Kühltruhe steht, würde ein Statistiker sagen, daß der Mann sich durchschnittlich in angenehmer Temperatur befindet.

 Weiterführende Informationen:

#22 Mitglied ist offline   berndbank 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 30. August 07

Geschrieben 20. September 2007 - 10:54

Hallo,

hat jemand ein aktuelles KGV zur Hand? Die Aktie müsste ja im Moment recht günstig sein. Ich finde leider auf den einschlägigen Seiten keine Angaben dazu. 2006 hatte die Aktie mit einem Wert weit über 200 Euro ein KGV von 9.

Danke

Dieser Beitrag wurde von berndbank bearbeitet: 20. September 2007 - 11:00


#23 Mitglied ist offline   berndbank 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 30. August 07

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 21:18

Das hat mich jetzt doch interessiert, nun habe ich es herausgefunden:

http://www.samsung.com/us/aboutsamsung/ir/...lectronics.html

Laut eigener Homepage hat Samsung ein KGV von 10,68 aktuell, Konkurrenten wie Sony haben KGV von 20-30.

Ich glaube die Aktie hat noch einiges Potenzial.

#24 Mitglied ist offline   35sebastian 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.726
  • Registriert: 24. Februar 07

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 21:42

Beitrag anzeigenberndbank, 04.10.2007, 22:18:

Ich glaube die Aktie hat noch einiges Potenzial.

Der Glaube wird in letzter Zeit aber auf eine harte Probe gestellt.
Ich hatte vor längerer Zeit eine sehr große Position zu Kursen um 40€ aufgebaut, die ich in den folgenden Jahren kontinuierlich abgebaut habe.
Jetzt warte ich aber darauf, dass der Kurs sich wieder einmal gen Norden bewegt.
Das gelingt aber nur dann, wenn das Unternehmen mal wieder bessere Zahlen meldet.
Trotzdem halte ich Samsung für ein erstklassisches Unternehmen.
Warten wir also auf bessere Zahlen und Kurse.

#25 Mitglied ist offline   FabMan 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 866
  • Registriert: 26. März 04

Geschrieben 06. Oktober 2007 - 17:12

War vorkurzem bei denen auf der Homepage und habe nicht mal einen Geschäftsbericht gefunden. Weiß jemand wo man fündig wird?

#26 Mitglied ist offline   Dork 

  • Lauscher
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.276
  • Registriert: 26. Januar 06

Geschrieben 06. Oktober 2007 - 17:18

hat sich ganz schön versteckt:

http://www.samsung.c.../ir/newsMain.do
GEschäftsbericht auf der rechten Seite 'annual report'



Gefunden unter: http://www.samsung.com/us/

und dann unten links ganz klein auf 'investor relations'

Dieser Beitrag wurde von Dork bearbeitet: 06. Oktober 2007 - 17:20

Grüße, Dork
--------------------
„Summer is here, the ocean is clear, i've got some beer and i’m out on the pier.“ – by VENEREA

#27 Mitglied ist offline   berndbank 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 30. August 07

Geschrieben 10. Oktober 2007 - 15:52

http://www.it-times.de/news/nachricht/datu...ft-schwaechelt/

"SEOUL - Samsung Electronics (WKN: 881823) drittes Quartal des laufenden Geschäftsjahres blieb hintern den Erwartungen zurück."

Freitag gibt es Zahlen.

"Das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres werde voraussichtlich schlechter als das dritte Quartal 2007 ausfallen. Auch im ersten Quartal 2008 sei zunächst keine deutliche Verbesserung in Sicht. Marktbeobachter rechnen erst in der Mitte des nächsten Jahres mit einem Aufschwung im für Samsung relevanten DRAM- und NAND-Chipgeschäft."

Hört sich nicht so toll an. Das Chipgeschäft ist ein Klotz am Bein. Der Rest scheint sehr gut zu laufen.

"Im Flat-Screen Geschäft werde Samsung Electronics hingegen überzeugen. Die guten Zahlen werden aller Voraussicht nach aber nicht die Probleme im DRAM- und NAND-Segment überkompensieren könne"

Dieser Beitrag wurde von berndbank bearbeitet: 12. Oktober 2007 - 16:05


#28 Mitglied ist offline   berndbank 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 30. August 07

Geschrieben 12. Oktober 2007 - 16:11

Hier noch eine sehr interessante Einschätzung von "Experte" Sascha Grundmann, Ressortleiter "Der Aktionär" vom 24.07.07 :D

http://aktien.onvista.de/videos.html?ID_OS...D_NEWS=50947364

Zitat "Speicherpreise steigen [...] Kursziel von etwa 260 Euro"

Im Moment ist wohl wahrscheinlicher, dass Weihnachten auf Ostern fällt...

#29 Mitglied ist offline   35sebastian 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.726
  • Registriert: 24. Februar 07

Geschrieben 12. Oktober 2007 - 16:44

Beitrag anzeigenberndbank, 12.10.2007, 17:11:

Zitat "Speicherpreise steigen [...] Kursziel von etwa 260 Euro"

Im Moment ist wohl wahrscheinlicher, dass Weihnachten auf Ostern fällt...


Geb ich dir völlig recht!
Und ich weiß nicht, ob ich bis Ostern warte.

#30 Mitglied ist offline   berndbank 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 30. August 07

Geschrieben 16. Oktober 2007 - 11:34

Bin heute raus aus Samsung, schöne Rendite nach 3 Jahren: 0%, Dividenden gabs ja auch nicht en masse, schade, Position war zwischenzeitlich 40-50% im Plus, hier wäre ich wohl mit Stop Loss nachziehen besser gelaufen...

#31 Mitglied ist offline   Silver85 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 154
  • Registriert: 18. September 07

Beitragssymbol  Geschrieben 18. Oktober 2007 - 23:50

Hallo,

ich beobachte Samsung nun auch schon etwas länger und überlege momentan, ob die Aktie einen Kauf wert wäre.

Am 17.10. erschien eine interessante Analyse von "Aktienservice Research". http://aktien.onvist..._OSI=87991#news
Darin wird empfohlen, dass die Aktie wohl einen Kauf wert wäre. Die Analyse gibt außerdem an, dass die Aktie aktuell einen KGV von 17 hat. Klingt nicht gerade günstig, ist aber anscheinend im Branchenvergleich nicht gerade zu hoch. Ich weiß, auf frei verfügbare Analysen soll man nicht zu viel geben, aber ich finde die Begründungen in dieser Analyse ganz interessant. Außerdem ist die Aktie in letzten Tagen noch einmal ganz schön gefallen und hat mittlerweile ein 2 Jahres-Tief erreicht.

Samsung ist meineserachtens in allen Bereichen, in welchen die Fa. aktiv ist mit guten Marktanteilen vertreten. (LCD-Fernseher, Festplatten, Arbeitsspeicher, Laufwerke...) Die einzige Sparte, welche mir längerfristig sorgen macht ist der Mobilfunkbereich, ich glaube, da gewinnen momentan eher Konkurrenten wie SonyEricsson, Motorola und Nokia an Boden. http://www.amazon.com/s/?%255Fencoding=UTF...d-browse=301187

Was mir jedoch auch ein bißchen Sorge macht, ist die Südkoreanische Währung (WON). http://de.finance.ya...s=USDKRW=X&t=5y
Wie im Chart zu sehen ist, gewinnt der WON gegenüber dem USD, in den letzten Jahren an Stärke. Dadurch werden meineswissens Exporte eher teurer.

Als dritten negativen Aspekt fällt mir noch der Preisverfall bei LCD-Fernsehern und Speicherchips ein. Jedoch kommen da, denke ich, auch irgendwann neue innovative Produkte heraus, welche wieder höhere Margen erlauben. (wie z.B aktuell bei Intel der Core 2 Duo...)

Was meint Ihr zum aktuellen Verlauf der Aktie? Denkt Ihr, dass die Aktie für Langfristanleger interessant ist? :thumbsup:

mfg
villi

Dieser Beitrag wurde von villi bearbeitet: 18. Oktober 2007 - 23:52


#32 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 23. September 2010 - 22:51

Samsung fordert Japaner heraus
Beste Grüsse

juro

#33 Mitglied ist offline   Kaffeetasse 

  • Nescafe Gold
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.845
  • Registriert: 01. Juli 07


Geschrieben 24. September 2010 - 00:41

was hälst du auf den ersten blick fundamental von der aktie, juro? hast du dich schonmal eingehender mit samsung beschäftigt?
ich bin von der entwicklung des unternehmens das letzte jahrzehnt über ziemlich begeistert...was die koreaner da auf die beine gestellt haben ist schon beeindruckend - auch jetzt allgemein was deren fleiss, arbeitseifer und innovationskraft angeht.
zudem profitieren sie natürlich sehr von der nähe zu china. samsung ist ja mittlerweile wirklich einer der weltweit führenden technologie- und consumer electronics-konzerne und auch recht gut diversifiziert. in ein internationales kernportfolio kommen
die bei mir immer mit rein.
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)
Value Investing is buying a dollar for 50 cents! (Warren Buffett)
In Gold we Trust, even at 1200$ per ounce. (Kaffeetasse)

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten.
Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt. (Egon Bahr)

Mein Sponsor (Achtung: Schleichwerbung!)

#34 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 24. September 2010 - 01:04

Beitrag anzeigenmaddin711, 24. September 2010 - 00:41:

was hälst du auf den ersten blick fundamental von der aktie, juro? hast du dich schonmal eingehender mit samsung beschäftigt?
ich bin von der entwicklung des unternehmens das letzte jahrzehnt über ziemlich begeistert...was die koreaner da auf die beine gestellt haben ist schon beeindruckend - auch jetzt allgemein was deren fleiss, arbeitseifer und innovationskraft angeht.
zudem profitieren sie natürlich sehr von der nähe zu china. samsung ist ja mittlerweile wirklich einer der weltweit führenden technologie- und consumer electronics-konzerne und auch recht gut diversifiziert. in ein internationales kernportfolio kommen
die bei mir immer mit rein.


#27

Beitrag anzeigenjuro66, 02. September 2010 - 18:38:

Wenn ich in ein technologieunternehmen bluechip aus Asien investieren wollte wuerde ich wahrscheinlich Samsung nehmen. Gute fundentalzahlen u. Sehr günstig bewertet als ich sie mir das letzte mal angeschaut hatte. Da auch im Halbleitereich taetig branchenbedingt ziemlich zyklisch wie zb auch Intel oder Texas Instruments.


Angehängte Grafik: Unbenannt.jpg

KGV 2011: 6,8
KCV 2011: 3,9

Gute Zahlen u. ausserordentlich günstig bewertet. Allerdings auch sehr zyklisch u. starker Wettbewerb. Jedenfalls sehr interessante Aktie.
Beste Grüsse

juro

#35 Mitglied ist offline   Zinsen 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.664
  • Registriert: 17. Juli 10

Geschrieben 24. September 2010 - 01:07

Als dummer Konsument steht für mich der Name Samsung inzwischen für Qualität. Und tlw. mehr als Siemens, IBM oder ähnliches.

#36 Mitglied ist offline   Kaffeetasse 

  • Nescafe Gold
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.845
  • Registriert: 01. Juli 07


Geschrieben 24. September 2010 - 01:18

@ zinsen: da stimm ich dir sofort zu ;)

@juro: vielen dank :thumbsup:
wo nimmst du eigentlich bei so relativ "exotischen" werten die zahlen her?
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)
Value Investing is buying a dollar for 50 cents! (Warren Buffett)
In Gold we Trust, even at 1200$ per ounce. (Kaffeetasse)

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten.
Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt. (Egon Bahr)

Mein Sponsor (Achtung: Schleichwerbung!)

#37 Mitglied ist offline   Kuba 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 277
  • Registriert: 07. März 10

Geschrieben 26. September 2010 - 10:39

Warum ist samsung ein exot?

Die Zahlen bekommt man von der Homepage oder direkt aus dem GB.

Allerdings sehen einige Wert m.M. nach auf Basis 09 anders aus:

Net Profit 9,71
EK 73

Wie kommt man da auf ne EK-Rendite von 20%?

Assets 112
EK 73

Das ist mehr als 53% EKQ




"Betrachtet es mal von der anderen Seite: Das Unternehmen macht riesen Gewinne und der Aktienkurs wird billiger, was gibts denn schöneres ?"

"Ruhig Blut, Du hälst eine der besten Aktien."

"Augen zu und durch ist verkehrt! Nachkaufen, solange noch Cash da ist wäre wesentlich besser "

"Ein Grund nachzukaufen. Esprit hat genauso viel verloren wie die eine oder andere Bank, das finde ich auch lächerlich."

#38 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 26. September 2010 - 12:08

Beitrag anzeigenKuba, 26. September 2010 - 10:39:

Warum ist samsung ein exot?

Die Zahlen bekommt man von der Homepage oder direkt aus dem GB.

Allerdings sehen einige Wert m.M. nach auf Basis 09 anders aus:

Net Profit 9,71
EK 73

Wie kommt man da auf ne EK-Rendite von 20%?

Assets 112
EK 73

Das ist mehr als 53% EKQ



Die Daten beziehen sich auf die geschätzten Werte aus 2010
Beste Grüsse

juro

#39 Mitglied ist offline   Kuba 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 277
  • Registriert: 07. März 10

Geschrieben 26. September 2010 - 13:26

Beitrag anzeigenjuro66, 26. September 2010 - 12:08:

Beitrag anzeigenKuba, 26. September 2010 - 10:39:

Warum ist samsung ein exot?

Die Zahlen bekommt man von der Homepage oder direkt aus dem GB.

Allerdings sehen einige Wert m.M. nach auf Basis 09 anders aus:

Net Profit 9,71
EK 73

Wie kommt man da auf ne EK-Rendite von 20%?

Assets 112
EK 73

Das ist mehr als 53% EKQ



Die Daten beziehen sich auf die geschätzten Werte aus 2010


Wie kann man denn bei so einem Unternehmen mit geschätzten Daten arbeiten?




"Betrachtet es mal von der anderen Seite: Das Unternehmen macht riesen Gewinne und der Aktienkurs wird billiger, was gibts denn schöneres ?"

"Ruhig Blut, Du hälst eine der besten Aktien."

"Augen zu und durch ist verkehrt! Nachkaufen, solange noch Cash da ist wäre wesentlich besser "

"Ein Grund nachzukaufen. Esprit hat genauso viel verloren wie die eine oder andere Bank, das finde ich auch lächerlich."

#40 Mitglied ist offline   Peski 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 295
  • Registriert: 08. Dezember 07

Geschrieben 11. Dezember 2010 - 14:57

Ich habe mich zwar sehr über Samsung geägert, weil mein Notebook von denen einen Grafikfehler hatte, der von anderen Herstellern freiwillig als Garantiefall gehandelt wurde. Und trotzdem habe ich mir danach noch ein Handy und einen Bildschirm gekauft, was mir sonst nicht passieren würde. Ich bin eigentlich kein Technik-Freak aber wenn ich dann mal rumgucke fallen mir von denen oft Produkte auf, die alleine vom Design und Preis her sehr stimmig sind und das macht schon viel, wenn die Geräte der unterschiedlichen Hersteller technisch nicht weit auseinader liegen.

Auch wenn die wichtigsten technischen Kennzahlen der Aktie interessant wären - die Aktie ist mir als Bluechip-Turnaround-Investor zu gut gelaufen...

Dieser Beitrag wurde von Peski bearbeitet: 11. Dezember 2010 - 15:02


 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 9 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich