Yabbadabbainvestor

Samsung

164 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Habe heute in der Börsenzeitung gelesen (15.1.05?). Samsung startet Aktienrückkaufprogramm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:rolleyes: Hey, die Aktie hatte ich vor einiger Zeit auch mal! War mir aber dann zu langweilig, da der Kurs sich kaum bewegt hat. Aber ist ne Aktie mit prima Daten! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was haltet Ihr bei Samsung in Moment einzusteigen. Es hat sich da schon ziemlich ein Trendkanal gebildet. Ich denke dass noch einiges drin ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sehr seltsam. Es kommen eher schlechte Nachrichten als gute. Hier mal ein paar Überschriften der Nachrichtensammlung bei Onvista:

 

*********

News zum Unternehmen

Headlines

 

21.09.2005, 17:58:00

Presse: Samsung schließt Bildröhrenwerk in Berlin

 

15.09.2005, 10:42:00

Presse: Samsung erwartet Gewinnrückgang für das Gesamtjahr

 

15.09.2005, 08:23:18

Samsung rechnet für 2005 mit Gewinneinbruch

**********

 

Doch der Kurs steigt. Wie seht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

aktueller Stand = 213 Euro in Frankfurt.

 

Der Kurs hat sich aus dem ALLTIMEHoch von 240 Euro leicht entfernt, und ist in den letzten Tagen gesunken.

Es könnte sich eventuell Einstiegspositionen ergeben, aber für mich lohnt es sich unter 200 Euro einzusteigen.

 

Ich werde weiterhin die Koreanischen Werte beobachten, könnte sein das Samsung so stark wie hyundai korrigiert. :D

post-1890-1141743356_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ist auf die Entfernung schwer zu erkennen, aber sehe ich da nicht eine Schulter-Kopf-Schulter?

 

 

Grüße

 

der Nullinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und näher betrachtet würde ich sagen ist der Chart in Originalwährung für eine Analyse interessanter... :-"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:rolleyes: Hey, die Aktie hatte ich vor einiger Zeit auch mal! War mir aber dann zu langweilig, da der Kurs sich kaum bewegt hat.

Die Aktie hat in den letzten 12 Monaten ca. 80% plus gemacht, das ist zu langweilig???

 

<kopfschüttel>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jaja, die Koreaner... Hyundai schloss heute 20,8% unter ATH, während Samsung 15,8% unter ATH schloss. Wenn das mal keine Einstiegsgelegenheiten sind... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hatte irgendwo gelesen, dass der Koreanische Markt gestern so schlecht war, weil Samsung in den nächsten Tagen zahlen präsentieren wird. Und die Leute haben Angst vor negativen Überraschungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also DIESE Meldung müßte den Kurs doch beflügeln wie wild:

 

http://news.com.com/2061-10793_3-6065385.html

 

Wenn man bedenkt, was mit dem Kurs von PortalPlayer passierte, nachdem Apple bekannt gab, dass sie keine Chips von denen mehr verwenden wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Leute,

 

angesichts der Gewinnwarnung von Samsung Electronics bin ich verunsichert, ob ich das Papier noch ins Depot nehmen soll. Es heißt, daß sich durch den Preiskampf die Gewinnmargen weiter verringern werden. Gestern verlohr Samsung ganze 5,04 %.

 

Andererseits ist Samsung dennoch Marktführer bei Flachbildschirmen und somit haben sie den größten Einfluß auf den Preis (sehe ich das richtig ?)

 

Außerdem sind den meisten Konsumenten die Flachbildschirme noch immer zu teuer. Das dürfte sich in den kommenden 1-2 Jahren aber sicher ändern.

 

Aus diesem Grund würde ich gerne wissen, ob sich ein Einstieg nach dieser Konsolidierung lohnt ?

 

Ciao

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Leute,

 

angesichts der Gewinnwarnung von Samsung Electronics bin ich verunsichert, ob ich das Papier noch ins Depot nehmen soll. Es heißt, daß sich durch den Preiskampf die Gewinnmargen weiter verringern werden. Gestern verlohr Samsung ganze 5,04 %.

 

Andererseits ist Samsung dennoch Marktführer bei Flachbildschirmen und somit haben sie den größten Einfluß auf den Preis (sehe ich das richtig ?)

 

Außerdem sind den meisten Konsumenten die Flachbildschirme noch immer zu teuer. Das dürfte sich in den kommenden 1-2 Jahren aber sicher ändern.

 

Aus diesem Grund würde ich gerne wissen, ob sich ein Einstieg nach dieser Konsolidierung lohnt ?

 

Ciao

Michael

 

 

Von welchem Wert sprichts Du???

 

SAmsung electronics oder SAmsung SDI ? Oder SAmsung Heavy oder SAmsung Fire?

Bist Du im richtigen Thread? Hier geht es um Samsung SDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Leute,

 

angesichts der Gewinnwarnung von Samsung Electronics bin ich verunsichert, ob ich das Papier noch ins Depot nehmen soll. Es heißt, daß sich durch den Preiskampf die Gewinnmargen weiter verringern werden. Gestern verlohr Samsung ganze 5,04 %.

 

Andererseits ist Samsung dennoch Marktführer bei Flachbildschirmen und somit haben sie den größten Einfluß auf den Preis (sehe ich das richtig ?)

 

Außerdem sind den meisten Konsumenten die Flachbildschirme noch immer zu teuer. Das dürfte sich in den kommenden 1-2 Jahren aber sicher ändern.

 

Aus diesem Grund würde ich gerne wissen, ob sich ein Einstieg nach dieser Konsolidierung lohnt ?

 

Ciao

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sorry, mein Fehler.

 

Hab einen neuen Thread eröffnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

angesichts der Gewinnwarnung von Samsung Electronics bin ich verunsichert, ob ich das Papier noch ins Depot nehmen soll. Es heißt, daß sich durch den Preiskampf die Gewinnmargen weiter verringern werden. Gestern verlohr Samsung ganze 5,04 %.

Die Elektronik-Branche ist im allgemeinen in der Hausse-Phase geeignet, um mit

deren Aktien Geld zu verdienen. Sie ist aber nichts für Langfristanleger, da die

Gewinnmargen zu dünn sind und der Preiskampf zu hart. In solchen Zeiten, wo

etwas Neues kommt, was viele wollen (Flachbildschirme/-TVs) kann so etwas

mal ein paar Jahre laufen. IMO sind noch ein paar Jahre drin für Samsung,

wenn das Geschäft mit den Flach-Dingern die hauptsächliche Einnahmequelle

ist, was ich nicht weiss...ist zu prüfen!

 

Andererseits ist Samsung dennoch Marktführer bei Flachbildschirmen und somit haben sie den größten Einfluß auf den Preis (sehe ich das richtig ?)

Das siehst Du richtig. Wenn Samsung es schaffen sollte, die Marke so stark zu positionieren,

dass alle Konsumenten z.B. von einem "Samsung" reden, und damit einen Flachbildschirm/-TV

meinen, dann haben sie es geschafft, ein Quasi-Monopol in diesem Markt aufzubauen,

was die Aktie stützen sollte...vgl. Nokia: Wenn man sagt, "Ich habe ein Nokia", weiss jeder,

dass ein Handy gemeint ist. Ähnlich wie "googeln" schon ein Begriff ist. Damit hebt sich die

entsprechende Firma von der Konkurrenz ab.

 

Außerdem sind den meisten Konsumenten die Flachbildschirme noch immer zu teuer. Das dürfte sich in den kommenden 1-2 Jahren aber sicher ändern.

Stimmt, auch mir ist es noch zu teuer, obwohl ich es mir locker leisten könnte, habe ich mir neulich

bei Ebay einen gebrauchten SONY Trinitron Röhren-Farbfernseher gekauft, ein saugeiles Teil,

was sage und schreibe ganze 50 Euro gekostet hat... :thumbsup: Es ist einfach die Frage, wie schnell

die Preise fallen. Für mich müssten sie noch mindestens um die Hälfte fallen, damit ich zugreife...

 

Aus diesem Grund würde ich gerne wissen, ob sich ein Einstieg nach dieser Konsolidierung lohnt ?

Ich denke ja! Das KGV liegt laut Onvista bei ca. 10, das würde ich aber nochmal prüfen bei anderen Quellen.

Der Chart sieht gut aus, es ist ein mehrjähriger Aufwärtstrend erkennbar. Man kann hier investieren,

sollte aber min. 1 Jahr halten, evtl. länger, da solche Konsolidierungen noch öfter kommen werden

und der Kurs dadurch stark schwanken kann. Ich würde 2 bis 3 Jahre halten, solange das KGV ok bleibt.

bearbeitet von Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Toni,

 

danke für Deine Einschätzung :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

 

...und der Kurs dadurch stark schwanken kann. Ich würde 2 bis 3 Jahre halten, solange das KGV ok bleibt.

 

So könne man in Korrekturphasen sogar eventuell noch aufstocken ...

 

Ciao

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ach das alt da oben.

bearbeitet von Grumel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

hat jemand ein aktuelles KGV zur Hand? Die Aktie müsste ja im Moment recht günstig sein. Ich finde leider auf den einschlägigen Seiten keine Angaben dazu. 2006 hatte die Aktie mit einem Wert weit über 200 Euro ein KGV von 9.

 

Danke

bearbeitet von berndbank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das hat mich jetzt doch interessiert, nun habe ich es herausgefunden:

 

http://www.samsung.com/us/aboutsamsung/ir/...lectronics.html

 

Laut eigener Homepage hat Samsung ein KGV von 10,68 aktuell, Konkurrenten wie Sony haben KGV von 20-30.

 

Ich glaube die Aktie hat noch einiges Potenzial.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube die Aktie hat noch einiges Potenzial.

Der Glaube wird in letzter Zeit aber auf eine harte Probe gestellt.

Ich hatte vor längerer Zeit eine sehr große Position zu Kursen um 40 aufgebaut, die ich in den folgenden Jahren kontinuierlich abgebaut habe.

Jetzt warte ich aber darauf, dass der Kurs sich wieder einmal gen Norden bewegt.

Das gelingt aber nur dann, wenn das Unternehmen mal wieder bessere Zahlen meldet.

Trotzdem halte ich Samsung für ein erstklassisches Unternehmen.

Warten wir also auf bessere Zahlen und Kurse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

War vorkurzem bei denen auf der Homepage und habe nicht mal einen Geschäftsbericht gefunden. Weiß jemand wo man fündig wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden