Jump to content
Germans Next Millionaire

Yes - ich habs geschafft ! Mein Depot !

Recommended Posts

Delphin
Posted
ich werde wohl nach den 13 monaten mir noch ein etf - depot aufstellen um die kosten runterdrehen und ein par immobilienfonds dazukaufen um das risiko zu senken ( oder einfach mehr geld aufs tgk packen äbhängig davon wie das jetzt sich mit der besteuerung 2008 ändert.

In 13 Monaten würd ich da auf jeden Fall nochmal auf Umlaufrendite und Rex-P gucken, kann gut sein, dass Renten dann langfristig sinnvoller sind als Tagesgeld (z.B. Bobls oder Pfandbrief ETF).

Share this post


Link to post
Germans Next Millionaire
Posted

kurze Frage zwischendurch : Was ist nen Rex-P und was meinst du mit Umlaufrendite?

Share this post


Link to post
parti
Posted
bin aber aus österreich also könnte es mir egal sein..

 

und die haben da so hübsche mädels ? :P;)

 

also ich finde so viele fonds etwas zu übertrieben. wir haben das hier schon sehr oft besprochen und jedesmal wurde gesagt, dass wenn der gesamtmarkt runter geht, die ganzen fonds alle samt mitrunter gehen. wenn jemand einzelne aktien im depot hat, kann er sich dessen entziehen und zudem kann auch die depotentwicklung besser sein. das kommt eben auf die aktien an.

mit einigen wenigen aktien hat man eben die möglichkeit MEHR aus seinem geld zu machen.

was ich damit sagen möchte....vielleicht sollte man ein paar fonds streichen und eben aktien hinzulegen.

Share this post


Link to post
Delphin
Posted · Edited by Delphin
kurze Frage zwischendurch : Was ist nen Rex-P und was meinst du mit Umlaufrendite?

Ok, wer A sagt muss auch B sagen. Ich wollte nur darauf hindeuten, dass zwar im Moment ein Tagesgeldkonto sinnvoller sein kann als Anleihen, aber sobald die Zinsen aufhören zu steigen wird sich das ändern. Wenn z.B. die Zinsen für Staatsanleihen in einem Jahr bei 5,5% wären (rein theoretisch) und du dann davon ausgehst, dass die eher wieder sinken, kann es sinnvoll sein z.B. 5-(oder länger)-jährige Anleihen zu kaufen, dann sichert man sich die hohe Rendite für ein paar Jahre, während ein Tagesgeldkonto den fallenden Zinsen folgen würde.

 

Die Renditen für Staatsanleihen kannst du an der Umlaufrendite ablesen, die wird täglich veröffentlich.

 

Der "Rex Performance Index" ist ein Index, an dem man ablesen kann, wie sich eine Anlage in deutsche Staatsanleihen entwickelt, dabei werden Zinszahlungen mit eingerechnet, genau wie beim Dax die Dividenden. Steht aber nicht ganz so im Rampenlicht wie der Dax. Guck Ihn dir mal langfristig im Vergleich zum Dax an, dann bekommst Du ein Gefühl dafür, was mit dt. Staatsanleihen so zu holen ist. Letztes Jahr ging quasi seitwärts und die meisten erwarten das wohl auch für dies Jahr.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.