Jump to content
Nomex

LUKOIL OIL COMPANY ADR Russland

Recommended Posts

Nomex
Posted

Hi!

 

Lukoil erschien mir letzte Woche günstig bewertet, da bin ich spontan bei EUR 58,70 eingestiegen. Wenn es weiter so aufwärts geht, dann war das nicht unbedingt die schlechteste Entscheidung. :)

 

 

Vielleicht für den ein oder anderen interessant?

 

 

Greetings!

Nmx

Share this post


Link to post
thabounce
Posted

ich hab mir heute sponton ein eis gegönnt :rolleyes: ...oh man mit was für einer begründung manche einen thread starten...

Share this post


Link to post
kuki
Posted · Edited by kuki

Da keiner den Thread pflegt mache ich mal den Anfang.

 

LukOil steigert US-GAAP Gewinn

 

Moskau 10.04.08 (www.emfis.com) Der russische Ölproduzent Lukoil gab heute seine Bilanz, berechnet nach US GAAP bekannt. Demnach stieg der Nettogewinn des Unternehmens im vergangenen Jahr um 27 Prozent auf 9,51 Mrd. USD. Der Absatz konnte um 21 Prozent auf 81,891 Mrd. USD gesteigert werden, das EBITDA stieg um 25,1 Prozent auf 15,388 Mrd. USD.

 

Das Unternehmen verweist bezüglich der Gewinnsteigerung auf das gute Marktumfeld, die gestiegene Ölproduktion und Raffinerieeinnahmen sowie die verbesserte Kostenkontrolle.

Gleichzeitig drückten die höheren Transportzölle und der erstarkende Rubel auf die Bilanz. Das Unternehmen musste im vergangenen Jahr insgesamt 27,9 Mrd. USD an Steuern zahlen, eine Steigerung von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted · Edited by losemoremoney

Hat jemand Fundamentaldaten von Euch parat. Komme bei Gazprom auf nen KGV von 37 (07er Gewinn). :blink:

 

Bei Lukoil sind es 4,6 (07er Gewinn)

Share this post


Link to post
thomas80
Posted
Hat jemand Fundamentaldaten von Euch parat. Komme bei Gazprom auf nen KGV von 37 (07er Gewinn). :blink:

 

Bei Lukoil sind es 4,6 (07er Gewinn)

 

Ich komme derzeit auf ein KGV von 4,201 bezogen auf die 2008er Zahlen (basic EPS war 10.88 $).

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted · Edited by losemoremoney

Mein persönlicher innerer Wert für diesen Wert liegt bei 158$. (Zahlen08). Also noch genug Luft nach oben.

 

Rechne auch bei diesem Wert mit ner Abwertung des Dollars und Euros gegen den Rubel die nächsten Jahre.

Share this post


Link to post
relative
Posted
Rechne auch bei diesem Wert mit ner Abwertung des Dollars und Euros gegen den Rubel die nächsten Jahre.

 

why? russland war ja noch nie sonderlich vorhersagbar, schon gar nicht was eine starke währung angeht. oder ich weiß einfach zu wenig darüber

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted · Edited by losemoremoney

Hab mal nach gelesen was ADR bedeutet man kauft also keine Aktien sondern Zertifikate.

 

Hat jemand Erfahrungen damit.

 

Wer ist der Emittent.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Hinterlegungszertifikat

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted

Charttechnisch gabs diese Woche den Ausbruch. Den inneren Wert sehe ich derzeit bei 74$.

post-7359-1255117294,85.png

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

Die Aktie hat seit über einem Jahr einen schönen Aufwärtstrend ausgebildet (grün),

allerdings kommt sie jetzt in die Zone, wo viele Widerstände warten (dünn rot):

 

post-834-1263842885,53.gif

 

Fundamentals:

Habe mir mal die Mühe gemacht, die Fundamentals der letzten Jahre einzugeben:

 

post-834-1263842163,74_thumb.gif

 

Die 2009er Zahlen sind Schätzungen, beruhend auf dem Q3-Bericht.

 

Ich denke, die Aktie ist allenfalls vom KBV her günstig, schaut man sich

die Bewertungskennziffern der letzten Jahre an.

 

Innerer Wert:

Hier noch meine Berechnung des inneren Werts der Aktie nach Graham,

wobei die Formel hier auch wieder extrem die übliche Übertreibung zeigt IMO:

 

Innerer Wert der Aktie = EPS * (8,5 + (2 * EGe7y)) * (4,4 / YTB30)

EPS.....Current earnings per share

EGe7y...Average earnings growth estimated for next 7 years

YTB30...Current yield of T-Bonds-30

 

EPS 09: 7,5 USD

 

EGe7y:

 

Gewinnwachstum war in den letzten 7 Jahren im Schnitt: 25,3% (!)

=> Ansatz EGe für nächste 5 bis 7 Jahre: 10% (worst case), 15% (very likely) und 20% (best case).

 

YTB30 = 4,6 %

 

Innerer Wert (worst case):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 10)) * (4,4 / 4,6) = 204,5 USD

Innerer Wert (very likely):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 15)) * (4,4 / 4,6) = 276,2 USD

Innerer Wert (best case):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 20)) * (4,4 / 4,6) = 347,9 USD

Aktueller Kurs: 59 => Sicherheitsmarge (worst case) = ca. 247% (!)

 

 

Meinungen dazu?

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Hi Toni,

 

Zu großes Risiko durch den russischen (willkür) Staat. Zudem würde ich die Wachstumsraten überdenken. Wir hatten in den letzten Jahren extreme Ölpreise und ansich 5 Boomjahre. Man sieht ja wie der Wachstumszahlen gesunken sind. Ich würde da die jüngeren Wachstumszahlen höher gewichten, dann kommt auch ein brauchbarer (?) Wert in der Formel raus.

Share this post


Link to post
WarrenBuffet1930
Posted

post-8850-1263843783,09.png

 

Bei Onvista steht was zur Ausschüttungsquote in Zukuft:

 

LUKoil habe die Zahlen für das dritte Quartal, denen eine gute Kostenkontrolle und eine Steigerung des Free Cash Flows zu entnehmen gewesen seien, am 8. Dezember vorgelegt. Das Budget für die kommenden zehn Jahre sei um 20% gesenkt worden. LUKoil wolle die Ausschüttung an die Investoren bis 2019 durch die Steigerung der Ausschüttungsquote von derzeit 15% auf 30% anheben und prognostiziere eine Steigerung der Jahresproduktion um durchschnittlich 2% innerhalb des nächsten Jahrzehnts.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Ok, auf ein neues:

 

Gewinnwachstum war in den letzten 6 Jahren im Schnitt: 12,6%

=> Ansatz EGe für nächste 5 bis 7 Jahre: 5% (worst case), 10% (very likely) und 15% (best case).

 

YTB30 = 4,6 %

 

Innerer Wert (worst case):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 5)) * (4,4 / 4,6) = 132,7 USD

 

Innerer Wert (very likely):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 10)) * (4,4 / 4,6) = 204,5 USD

 

Innerer Wert (best case):

 

7,5 * (8,5 + (2 * 15)) * (4,4 / 4,6) = 276,2 USD

 

Aktueller Kurs: 59 => Sicherheitsmarge = ca. 125%

 

Passt schon besser...

 

 

 

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted · Edited by losemoremoney

Hi Toni,

 

Zu großes Risiko durch den russischen (willkür) Staat. Zudem würde ich die Wachstumsraten überdenken. Wir hatten in den letzten Jahren extreme Ölpreise und ansich 5 Boomjahre. Man sieht ja wie der Wachstumszahlen gesunken sind. Ich würde da die jüngeren Wachstumszahlen höher gewichten, dann kommt auch ein brauchbarer (?) Wert in der Formel raus.

 

Die alten Höchstände werden wir mit Sicherheit die nächsten 2-3 Jahre noch mal wiedersehen, da mach ich mir nicht so viel Sorgen.

Das Wachstum der Kapazitäten(2%/Jahr) ist begrenzt und bei Vollauslastung werden die Preise erhöht.

 

Leider bedeutet ein höherer Ölpreis gleichzeitig höhere Inflation, welche die realle Rendite schmälert.

 

Ansonsten ist die Aktie im Verhältnis zu Petrochina günstig.

Share this post


Link to post
virenschleuder
Posted

Auf Grund der aktuellen Situation hat das Papier schwer auf die Mütze bekommen allerdings könnte man sich mit dem Einstieg noch bis zum Referendum am kommenden Sonntag Zeit lassen denn ich Glaube nicht das sich Putin das Heft aus der Hand nehmen lassen wird.

post-18145-0-14711200-1394370518_thumb.png

post-18145-0-39224400-1394370528_thumb.png

Share this post


Link to post
Tritur
Posted

Auf Grund der aktuellen Situation hat das Papier schwer auf die Mütze bekommen allerdings könnte man sich mit dem Einstieg noch bis zum Referendum am kommenden Sonntag Zeit lassen denn ich Glaube nicht das sich Putin das Heft aus der Hand nehmen lassen wird.

Mit autokratisch regierten Unrechtstaaten macht man besser keine Geschäfte. Egal wie günstig die (nicht nachprüfbaren) Fundamentaldaten aussehen.

Share this post


Link to post
Lord Saccard
Posted

Naja, dann kannste ja gar keine Geschäfte mehr machen. Bundesregierung hat z. B. bei der Eurorettung auch recht gebrochen.

Share this post


Link to post
Maciej
Posted

Lukoil sieht derzeit unglaublich günstig aus. Das KBV lag 2014 bei 0,37. Die erwartete Dividendenrendite läge bei ähnlicher Ausschüttung wie letztes Jahr um die 8%, die nächste Ausschüttung sollte es im Dezember geben.

 

Der Chart sieht auch sehr einladend aus:

 

post-23932-0-55493600-1444253182_thumb.png

 

Vermutlich wird es nochmal bis zum Hoch von 1997 bzw. Tief von 2008 zurückgehen. Spätestens da scheint das dann aber auf Sicht der nächsten Jahre ein sehr attraktiver antizyklischer Kauf zu sein.

Share this post


Link to post
bananabread
Posted

Lukoil sieht derzeit unglaublich günstig aus. Das KBV lag 2014 bei 0,37. Die erwartete Dividendenrendite läge bei ähnlicher Ausschüttung wie letztes Jahr um die 8%, die nächste Ausschüttung sollte es im Dezember geben.

 

Der Chart sieht auch sehr einladend aus:

 

post-23932-0-55493600-1444253182_thumb.png

 

Vermutlich wird es nochmal bis zum Hoch von 1997 bzw. Tief von 2008 zurückgehen. Spätestens da scheint das dann aber auf Sicht der nächsten Jahre ein sehr attraktiver antizyklischer Kauf zu sein.

 

Wie gut kennst du dich politisch in Russland aus? Wie steht Putin (regierung) gegenüber dem Konzern? Wird er geschützt? Wird er unterstützt? Denke das ist eine wichtige überlegung bzgl des Kaufs.

Share this post


Link to post
zodd
Posted

Hallo,

 

ich habe von meiner Depotbank eine Mitteilung bekommen, dass für meine Lukoil-Aktien eine Namensoffenlegung verlangt wird, ansonsten drohen 'Strafzahlungen oder Stimmrechtsverlust'. Hat einer eine Ahnung, wozu diese Namensoffenlegung gut sein könnte?

Share this post


Link to post
juliusjr
Posted

Is ne ganz normale Sache. Machen andere Firmen auch.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...