Jump to content
Rinderfond

Call auf Gold

Recommended Posts

xenon1
Posted

nächster Halt bei 847$ nach der Charttechnik.

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted

Schönen Gruß an die OS-Zocker. :D

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted

Hui, das war eine Woche... Der OS ist nur noch 142 % im Plus. Ich will da nicht zwischenverkaufen, wegen der Spekufrist. Zudem glaube ich nach wie vor daran, dass es bergauf geht. Es ist momentan etwas Ruhe in die Finanzkrise gekommen, daher ist Gold nicht mehr so von Panikkäufen getrieben. Das ging ja auch extrem schnell in den Wochen zuvor. Trotzdem denke ich nicht, dass an den Börsen die große Ruhe einkehrt. Kleinere Institute wird nicht mehr der Steuerzahler retten, schätze ich.

Share this post


Link to post
Swai
Posted
Ich will da nicht zwischenverkaufen, wegen der Spekufrist.

 

Das ist eine denkbar schlechte Begründung...

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted
Das ist eine denkbar schlechte Begründung...

 

Gruß,

Swai

 

Ich war fast so weit, kurz vor Jahresende. Dann kam die Ermordung Bhuttos und das Gold schoss nach oben. Außerdem ist es nur eine Begründung von mehreren. Wenn Du nur die rausgreifen willst, dann bitte.

Share this post


Link to post
Swai
Posted · Edited by Swai
Ich war fast so weit, kurz vor Jahresende. Dann kam die Ermordung Bhuttos und das Gold schoss nach oben. Außerdem ist es nur eine Begründung von mehreren. Wenn Du nur die rausgreifen willst, dann bitte.

 

Es scheint bei Dir aber die ultimative Begründung zu sein. Ich will damit nur sagen: Denk lieber auch mal darüber nach ein SL zu setzen, denn sonst ergeht es Dir nachher wie einem aus dem Baring Hong Kong Thread, der auch nur wegen der Speku-Frist den Fonds weitergehalten hat und nun tief im Minus ist. Bei einem Fonds ist das vertretbar (wobei China da auch eher einen transpirativen Charakter hat), aber Gold ist ja, wie hier schon oft hier erwähnt, keine langfristige Anlage. Aussitzen macht da wenig Sinn, wenn man schon so weit im Plus gewesen ist. Schon gar nicht mit Hebelwirkung. ;)

 

Bei mir sind die nächsten kritischen Marken bei 896 und 884. Danach dann evtl. die 847 von xenon1.

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted
... Aussitzen macht da wenig Sinn, wenn man schon so weit im Plus gewesen ist. Schon gar nicht mit Hebelwirkung. ;)

 

...

 

Egal, denn wann steige ich dann wieder ein? Hätte ich Ende des Jahres mit zweistelligem Plus verkauft, hätte ich sicher bis heute nicht nachgekauft. Ich habe einen langlaufenden Schein genommen, weil meine Prognose war, dass Gold von damals 755 auf deutlich über 1000 auf ein bis zwei Jahressicht anzieht. So hab ich den Schein gekauft und so sehe ich das nach wie vor. Ich hatte einmal Schwein, dass meine Order am letzten Handelstag des Jahres (sic!) nicht ausgeführt wurde. Ich spiele da nicht noch mal mit dem Feuer.

 

Geht vielleicht die Vola rauf, wenn es jetzt auch mal nach unten geht.

 

Am besten ich investiere jetzt auch noch in psychisches Gold. ;)

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted

Wir sind schon wieder bei 954 Dollar - das meinte ich. Wann sollte ich denn da raus mit dem OS? Ich bleib drin.

Share this post


Link to post
Swai
Posted

Tief heute bei etwa 872,02$. SL gegriffen?

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted
Tief heute bei etwa 872,02$. SL gegriffen?

 

Gruß,

Swai

 

Nein, ich habe keinen SL. Ich war heute physisch nachkaufen. Das ist Teil der Strategie. Ich will Ende des Jahres einen gewissen Anteil Gold im Depot haben, physisch. Daher nutze ich die Rückfälle immer zum Nachkaufen. Der Markt ist supervolatil, was soll ich da mit Stop-Loss? Ich warte, wo das Ding im Herbst/Winter steht, und fertig.

 

Trotzdem übel: Nur noch 103 % Plus.

 

Grüße Rinderfonds

Share this post


Link to post
Swai
Posted
Trotzdem übel: Nur noch 103 % Plus.

 

Grüße Rinderfonds

 

Na ja, "nur" ist ja so ne Sache, ne? Ist doch ein hübscher Gewinn. ;):thumbsup:

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
prechi
Posted

Hey Leute. Ich glaube auch an den Rohstoff Gold und speziell an seine kurzfristige Wertentwicklung in den nächsten paar Tagen. Dollar/EUR auf Rekordhoch von 1,60. Neue Abschreibungen der Großbanken und die nächsten greifen auch schon wieder zum Block für die Abschreibung des nächsten Berges Geld. Nach dem starken Verfall des Goldpreises hat dieser sich sehr rasch wieder erholt, was für mich unterstreicht, dass Gold sowieso eine zukunftsfähige Anlage ist aber speziell momentan interessant.

 

Meine Frage: Zur Erzielung von prozentual höheren Gewinnen binnen kurzer Zeit, was spricht da gegen einen OS, der zwar einen unrealistisch hohen Strike hat aber dafür ein riesen Omega und noch einige Monate Laufzeit? Solch ein Schein profitiert ja viel mehr von 1% Kursbewegung der Basis, als einer der stark im Geld ist. Es geht um einen kurzfristigen hohen Gewinn um den Schein anschließend wieder abzustoßen. Wie ist eure Meinung dazu?

 

Freue mich auf eure Antworten.

 

Lg,

 

Jan

Share this post


Link to post
Rinderfond
Posted

Man kann sagen, was man will: Ich bin nicht raus, und jetzt habe ich 179 %. Im Oktober ist das Ding steuerfrei. Auch wenn es dann "nur" wieder 100 % sind, bleibe ich da drin und verkaufe erst nach Ende der Spekufrist. Aber: Das ist nicht der Grund, warum ich den Schein überhaupt habe und halte. Der wirkliche Grund ist der von mir im Oktober erwartete Kursanstieg. Und ich glaube auch, dass wir dieses Jahr noch mal die 1000 sehen.

Share this post


Link to post
Emilian
Posted

Zt: "Mit Optionen zu handeln ist, wie auf einem Bahngleis zu schlafen - irgendwann kommt der Zug!" ;-)

 

Aber Du bist ja erwachsen - Gruß Emilian.

Share this post


Link to post
Emilian
Posted · Edited by Emilian

Weil wir grad dabei sind, Prozente sind die eigentliche Frage:

 

Mit dem wievielten Teil (nachweisbarem %) ihres Gesamtvermögens sind hier manche Leute drin?

1% - lustig, 5 % - kann man aussitzen, 10% - ein Spiel, etc.

Die Prozentzahlen sagen so gesehen nichts über das Gesamtrisiko aus. Auf 179% zu kommen ist toll,

bringt aber nicht viel wenn ich nur zu 1 % drin bin.

 

Critics are welcome (wie gesagt, nachweisbar!)

 

Gruß Emilian.

Share this post


Link to post
pauku1
Posted · Edited by pauku1
... was spricht da gegen einen OS,

 

... die Wahrscheinlichkeit, dass es schief geht - that easy it is !

Share this post


Link to post
pitcare34
Posted

Ist hier ruhig geworden, was macht die Goldfront?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...