Jump to content
Asterix1970

Thermo Fisher Scientific (TMO)

Recommended Posts

Asterix1970
Posted

Thermo Fisher Scientific WKN: 857209 ISIN: US8835561023

Thermo Fisher Scientific ist der weltweit größte Lieferant für wissenschaftliche Anwendungen. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 9 Mrd. USD ist Thermo Fisher Scientific der weltweit führende Anbieter von Analysegeräten, Laborausrüstungen, Reagenzien und Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen für Forschung, Auftragsanalytik und Diagnostik. Neben der Pharma- und Biotech-Branche gehören Kliniken und Diagnosezentren, Hochschul- und Forschungseinrichtungen sowie Behörden zum Kundenkreis. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Umwelt- und Auftragsanalytik sowie die Kontrolle industrieller Prozesse.

 

 

Name: Thermo Fisher Scientific

Land / Branche: USA / Labortechnik

WKN / ISIN: 857209 / US8835561023

Börsenplatz: NYSE

Aktueller Kurs: 61,62 $ (15.08.08)

 

Die Marktkapitalisierung beträgt 25,82 Mrd. Dollar.

Das KGV für 2008 beträgt 19,5 und Dividendenrendite beträgt 0%.

 

Als Fan von defensiven Werten habe ich mir das Unternehmen auf die Watchlist gesetzt.

 

Bericht 2007

 

Wie ist eure Einschätzung bei der aktuellen Bewertung?

Share this post


Link to post
Asterix1970
Posted

Aktuell gibt es einen Bericht über Life science in der FAZ

 

FAZ

Share this post


Link to post
klausk
Posted · Edited by klausk

Ausgezeichnete Aktie! NYSE-Tickersymbol TMO. Zahlen. Hat in den letzten zwei Wochen eine magische Grenze bei $60 übersprungen und gehalten.

 

Ansehenswert sind auch die Mitbewerber. Beckman Coulter (BEC, WKN 876095).

 

In praktisch derselben Situation wie TMO ist Danaher (DHR, WKN 866197).

Share this post


Link to post
Asterix1970
Posted · Edited by Asterix1970

@Klausk

 

Tendierst Du eher zu Becton, Dickinson oder Thermo Fisher Scientific?

Beide sind in etwa gleich groß, wobei Fisher etwas größer ist.

Die Bewertungen sind auch ähnlich.

Beide habe keine Familie als Eigentümer.

Fisher ist durch eine Fusion vor 2 Jahren entstanden, ob dies ein Nachteil ist?

Der Geschäftsbericht bei Fisher ist nicht so aussagekräftig, durch die Fusion werden die Ergebnisse undeutlich.

Der Chart bei Becton, Dickinson ist konstanter, die Performance über 20 Jahre ist besser.

 

Im Moment gefällt mir Becton, Dickinson am besten.

Share this post


Link to post
klausk
Posted
Tendierst Du eher zu Becton, Dickinson oder Thermo Fisher Scientific?

Nicht so leicht zu beantworten; die Felder überlappen nur zum Teil.

 

Becton Dickinson (BDX): medizinische Instrumente und Verbrauchsartikel

Mitbewerber: Abbott Labs (ABT), Baxter (BAX), Dentsply (XRAY), Henry Schein (HSIC).

(Full disclosure: ich habe BAX.)

 

Thermo Fisher (TMO): wissenschaftliche Instrumente

Mitbewerber: Danaher (DHR), Itron (ITRI), Mettler-Toledo (MTD).

 

Alle diese Firmen sind gut bis sehr gut. IBD-Ratings mindestens B+. Ich sehe nirgendwo "red flags". Deswegen fällt es mir schwer, da eine Empfehlung zu geben. Ich halte keine dieser Firmen für über- oder unterbewertet. Ich weiss, Viele in diesem Forum halten Aktien dieser Qualität für "zu teuer"; sie suchen "billige" Aktien, also solche, die Andere in Massen verkaufen. Manche dieser Aktien hatten in den letzten vier Wochen dramatische Runs -- es liegt also an dir zu beurteilen, ob der Zug abgefahren ist oder der Run erst begonnen hat.

 

Bei MTD haben Insider im letzten Quartal für $1.5m Aktien gekauft (Insiderkäufe sind wesentlich wichtiger als Verkäufe).

 

TMO kenne ich unter diesem Namen schon seit Jahren. Die Firma wurde 1956 als Thermo Electron gegründet; ich weiss nicht, auf welche Fusion du dich beziehst.

 

Als Informationsquelle benutze ich gern yahoo. IBD kann ich zitieren, aber wegen Copyright nicht verlinken. Firmenberichte am zuverlässigsten bei der SEC, Tickersymbol eingeben, Forms 3,4,5 excluden, und nach 10-K (Jahresbericht) bzw. 10-Q (Quartalsbericht) suchen.

 

Wenn du weitere Fragen hast (oder ähnliche), ich suche gern nach den Antworten -- so bekomme ich meine besten Ideen :D .

 

Gruss, klausk.

Share this post


Link to post
balu09
Posted

post-11695-1231532935_thumb.png

 

Auch TMO, als mögliche Alternative zu Stryker (siehe dortige Analyse), generiert kein Kaufsignal. Die TR wird nicht verlassen und die Kursbewegungen zeigen sich undynamisch. Interessant wird sein, ob ein Test der Aufwärtstrendlinie erfolgreich verläuft und dadurch ein 3. höheres Tief gebildet werden kann. Übergeordnet könnte die Formation sein Anfang/Mitte November aber auch als bearisher Keil interpretiert werden. Es bleibt spannend...

 

Gruß Balu

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted · Edited by Dagobert
Auch TMO, als mögliche Alternative zu Stryker (siehe dortige Analyse), generiert kein Kaufsignal. Die TR wird nicht verlassen und die Kursbewegungen zeigen sich undynamisch. Interessant wird sein, ob ein Test der Aufwärtstrendlinie erfolgreich verläuft und dadurch ein 3. höheres Tief gebildet werden kann. Übergeordnet könnte die Formation sein Anfang/Mitte November aber auch als bearisher Keil interpretiert werden. Es bleibt spannend...

 

Gruß Balu

 

Hi balu, schau Dir alternativ mal BAX an, klausk hat die Company ja auch schon erwähnt

Share this post


Link to post
klausk
Posted
Hi balu, schau Dir alternativ mal BAX an, klausk hat die Company ja auch schon erwähnt

Aktuell: Eli Lilly (LLY)! Sogar Tante Pfizer (PFE) zeigt wieder Leben.

Share this post


Link to post
balu09
Posted
Hi balu, schau Dir alternativ mal BAX an, klausk hat die Company ja auch schon erwähnt

 

Ja, sieht auf den ersten Blick auch ganz gut aus; im Medizintechniksektor lässt sich allgemein sich Gutes finden :)

 

Gruß Balu

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Ein Wert, der läuft und läuft und läuft. Macht richtig Freude.:D

 

Zitat

Thermo Fisher Scientific beats by $0.13, beats on revenue

  • Thermo Fisher Scientific (NYSE:TMO): Q4 EPS of $2.79 beats by $0.13.
  • Revenue of $6.05B (+22.2% Y/Y) beats by $350M.

 

Share this post


Link to post
Kai_Eric
Posted
Am 31.1.2018 um 18:27 schrieb Stoiker:

Ein Wert, der läuft und läuft und läuft. Macht richtig Freude.:D

 

 

In der Tat. Eine Perle im Depot! Der Kurs der Aktie hat sich in den letzten 5 1/2 Jahren sehr stetig in nur eine Richtung bewegt und dabei mehr als vervierfacht. Läuft...

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted
Zitat

 

Thermo Fisher to buy Qiagen for €10.4B

Mar. 3, 2020 2:48 AM ET|About: Thermo Fisher Scientific Inc. (TMO)|By: Yoel Minkoff, SA News Editor 

While talks broke off late last year, Thermo Fisher Scientific (NYSE:TMO) is acquiring Dutch molecular-testing firm Qiagen (NYSE:QGEN) for €10.4B, including assumed debt.

Investors would get €39 for every Qiagen share, 23% higher than Monday's closing price.

It's the second major transaction in the healthcare sector this week after Gilead Sciences agreed to buy Forty Seven for about $4.9B to advance into cancer treatments.

 

 

https://seekingalpha.com/news/3547860-thermo-fisher-to-buy-qiagen-for-10_4b?utm_medium=email&utm_source=seeking_alpha&mail_subject=tmo-thermo-fisher-to-buy-qiagen-for-10-4b&utm_campaign=rta-stock-news&utm_content=link-3

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted · Edited by monopolyspieler

Wollte das Management nicht eigene Wege gehen?

So schnell kann es gehen. :-)

Share this post


Link to post
Chips
Posted · Edited by Chips
vor 2 Stunden von Stoiker:

Einfach nur stark.

 

Thermo Fisher Q2 top-line up 10%; beats Q2 consensus

https://seekingalpha.com/news/3593474-thermo-fisher-q2-top-line-up-10-beats-q2-consensus

Der Markt ist etwa 1-2% nach oben, der wusste davon also schon ;) TMO ist eine meiner 5 Core-Positionen, die ich wohl noch lange halte. Allerdings hab ich leider 1/3 bei 315 kurs vor der Coronakrise verkauft. Erst sah es nach einem guten Deal aus...

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Top! Bin schon länger dabei...

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Läuft und läuft. In der kommenden Woche auch hier Quartalszahlen. 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Laut FASTGraphs ist die Aktie überbewertet:

 

FE7E6817-8D74-4590-B8E5-B818F6A74211.thumb.jpeg.eef15d39b0b20ea8906b9814165b5c68.jpeg

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Ich sehe hier ein erhöhtes KUV und KGV, wobei letzteres  über die letzten Jahre im Schnitt gesunken ist. Rechne nach den Zahlen eher mit einer Korrektur.

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Die Zahlen zum Quartal lesen sich glänzend. Jedoch gab es keinen Ausblick. Erste Reaktion stabil.

 

Thermo Fisher Scientific announced earnings per share of $5.63 on revenue of $8.52B. Analysts polled by Investing.com anticipated EPS of $4.31 on revenue of $7.65B.

 

https://m.investing.com/news/stock-market-news/thermo-fisher-scientific-earnings-revenue-beat-in-q3-2329641

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Läuft weiter. Da scheint noch Potenzial zu sein. 

Share this post


Link to post
Dorfkind87
Posted · Edited by Dorfkind87

Hat sich jemand mit der Aktie näher befasst in letzter Zeit? Rein optisch und auch als "Corona" Gewinner ist die Aktie ja recht gut gelaufen und man könnte befürchten, dass diese als Corona Gewinner entsprechend eine Überbewertung erfährt. 

 

Wenn ich mir aber z.B. das historische KGV (zumindestens seit 2013) dieser Aktie ansehe, könnte man aktuell sogar zu dem Schluss kommen, dass diese zum aktuellen Kurs und den für 2020 bzw. 2021 erwarteten Gewinnen unterbewertet ist. Wie ist eure Meinung?

 

https://www.boerse.de/fundamental-analyse/Thermo-Fisher-Scientific-Aktie/US8835561023

 

https://www.comdirect.de/inf/aktien/US8835561023

Share this post


Link to post
markymark
Posted

Das Risiko besteht natürlich, dass die Aktie nach Corona nicht mehr die Performance liefert wie die letzten zwölf Monate. Allerdings machte die Aktie auch schon vor Corona ergebnisseitig ordentlich Dampf. Eine positive Entwicklung sehe ich auch danach, wenn auch mit weniger Dynamik. Qualitativ jedenfalls hochwertig. Einfach abwarten. Wer hier schon auf Gewinnen sitzt, kann zuschauen.

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Einfach nur stark und ich bleibe ein zufriedener Shareholder :thumbsup:

 

Zitat

Thermo Fisher Scientific EPS beats by $0.53, beats on revenue

 

Feb. 01, 2021 6:01 AM ET

 

Thermo Fisher Scientific (NYSE:TMO): Q4 Non-GAAP EPS of $7.09 beats by $0.53; GAAP EPS of $6.24 beats by $0.44.

 

Revenue of $10.55B (+54.5% Y/Y) beats by $1.02B.

 

Achieved very strong growth in the fourth quarter, generating $3.2 billion of COVID-19 response revenue and accelerating growth momentum in the base business.

Quelle

Share this post


Link to post
James
Posted
Zitat

Thermo Fisher Scientific erhöht die Dividende

Der amerikanische Medizintechniker Thermo Fisher Scientific Inc. (ISIN: US8835561023, NYSE: TMO) wird am 16. April 2021 eine Quartalsdividende in Höhe von 26 US-Cents je Anteilsschein an seine Aktionäre ausbezahlen. Record day ist der 16. März 2021. Gegenüber dem Vorquartal (0,22 US-Dollar) ist dies eine Steigerung um 18 Prozent. 

https://www.mydividends.de/news/thermo-fisher-scientific-erhoeht-die-dividende/

 

Satte Erhöhung!

 

Dazu finde ich TMO mit einek KGV23 nicht zu teuer und werde ggfs bald aufstocken!

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/tmo/price-earnings-peg-ratios

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...