Jump to content
Guest MoneyMagnet

Konkrete Planung

Recommended Posts

cubanpete
Posted

Hallo MoneyMagnet

 

Unterdessen bist Du ja wahrscheinlich schon einen Monat am Handeln.

 

Ich kann Dir eigentlich nur einen Tipp geben: schreib Deine Strategie auf. Jedesmal, wenn Du irgendetwas tust (einen Auftrag erfassen, Stop verändern etc.), überprüfst Du die Strategie und veränderst sie ggf.

 

Wenn Du aufschreibst, so überlegst Du Dir gut die Gründe. Durch die Aenderungen (die Du allerdings nicht so grosszügig ansetzen solltest), wird die Strategie mit der Zeit immer besser.

 

Siehe auch den Thread Meta-Strategie.

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

MoneyMagnet - unregistered :ask:

Share this post


Link to post
flori345
Posted

Das war bei Snoopidoop auch plötzlich!

Damals hat Thomas gemeint, der wollte sich löschen lassen.

Vielleicht wollte MoneyMagnet das auch!? <_<

Share this post


Link to post
bdfl2006
Posted

Hallöchen!

 

Könnt ihr mir vielleicht ein paar tipps geben,was man noch alles von der Steuer absetzen kann. Fahrten zur Hauptversammlung wusste ich ja schon.

 

Danke

Share this post


Link to post
cubanpete
Posted

@rolfbrandt

Ein einfaches System ist vor allem...ein System. Damit lernst Du Disziplin und Du lernst in gefährlichen Momenten cool zu bleiben; Du weisst ja genau was zu tun ist. Die 1% Geschichte würde ich allerdings von der Volatilität abhängig machen, ausser Du handelst immer Aktien die ähnliche Volatilität aufweisen, dann tut's auch Deine 1% Regel.

 

Was tust Du nachdem Du ausgestoppt wirst? Suchst Du einen neuen Titel oder steigst Du wieder bei demselben ein?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...