Jump to content
HLVR

FNZ Bank (ebase)

Recommended Posts

Rohlöff
Posted

Hallo,

Ich habe eine NV-Bescheinigung an die FNZ geschickt. Meine Frage:

Wo im Account kann ich erkennen, dass die Bescheinigung vorliegt und vermerkt ist?

Ich denke es müsste unter dem Punkt "Freistellungsauftrag" stehen.

Wer kann mir hierzu genaueres sagen?

Danke. 

 

Share this post


Link to post
joefox
Posted
Am 9.2.2024 um 07:51 von Rohlöff:

Hallo,

Ich habe eine NV-Bescheinigung an die FNZ geschickt. Meine Frage:

Wo im Account kann ich erkennen, dass die Bescheinigung vorliegt und vermerkt ist?

Ich denke es müsste unter dem Punkt "Freistellungsauftrag" stehen.

Wer kann mir hierzu genaueres sagen?

Danke. 

 

 

Depot/Konto -> Steuerinformationen. 

Da ist das Thema dann nicht zu übersehen, da es keine Verlusttöpfe gibt, sondern nur die NV-Bescheinigung. 

 

Share this post


Link to post
Rohlöff
Posted

Danke...noch sind die Töpfe zu sehen.

Ich hoffe, dass die NV-Bescheinigung recht schnell hinterlegt wird.

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted

Wurde bei jemandem schon die Vorabpauschale berechnet?

Share this post


Link to post
longpu
Posted
Am 10.2.2024 um 17:35 von powerschwabe:

Wurde bei jemandem schon die Vorabpauschale berechnet?

In den auf meine Kinder lautenden Depots (sonst hab ich bei dem Laden nix) sehe ich auf der Steuerinformation-Seite plausibel erscheinende Beträge in den Zeilen Brutto Erträge / Davon freigestellt. Irgendwelche Erläuterungen dazu habe ich nicht gefunden, insbesondere gibt es im Postfach kein Dokument dazu. Fonds ist der A2PKXG.

Share this post


Link to post
Geduldsanleger
Posted

In meinem Fall wurde der Freistellungsauftrag belastet und dies zusätzlich zu der Belastung, welcher durch die Verkaufsgewinne zwecks Einholung der  Depotgebühr fällig wurde. Eine genaue Abrechnung konnte ich aber noch nicht finden. Es wird der Inveso MSCI USA bespart, der in 23 definitiv im Plus war.   

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 4 Stunden von longpu:

Irgendwelche Erläuterungen dazu habe ich nicht gefunden, insbesondere gibt es im Postfach kein Dokument dazu.

 

vor 1 Stunde von Geduldsanleger:

Eine genaue Abrechnung konnte ich aber noch nicht finden.

 

Habt ihr mal unter den Umsätzen nachgeschaut und dort im Filter alle Buchungsarten eingeblendet?

Share this post


Link to post
longpu
Posted

In der Tat. Man muss die erweiterten Filter ausklappen und explizit das Häkchen bei Fondsertrag / Vorabpauschale setzen. Dann gibts da auch ein "Steuerliche Hinweise"-PDF mir mehr Infos. Gut versteckt, danke @chirlu!

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted · Edited by powerschwabe
Am 10.2.2024 um 17:35 von powerschwabe:

Wurde bei jemandem schon die Vorabpauschale berechnet?

Habe es gefunden. Wurde nicht seitens von ebase geschrieben daß der Betrag über das ebase Konto flex verechnet wird, wenn Guthaben vorhanden ist?

 

Bei mir war Guthaben auf dem Flex Konto, allerdings wurden Fondsanteile verkauft.

Share this post


Link to post
CarlG
Posted
vor 3 Stunden von powerschwabe:

Habe es gefunden. Wurde nicht seitens von ebase geschrieben daß der Betrag über das ebase Konto flex verechnet wird, wenn Guthaben vorhanden ist?

 

Bei mir war Guthaben auf dem Flex Konto, allerdings wurden Fondsanteile verkauft.

Das muss separat beantragt werden:

https://portal3.fnz.de/cache/Formular12319800.pdf

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted
vor 19 Stunden von CarlG:

Das muss separat beantragt werden:

https://portal3.fnz.de/cache/Formular12319800.pdf

Danke. Stand dies irgendwann im Postfach? Habe dazu nichts gefunden.

Share this post


Link to post
Geduldsanleger
Posted
Am 13.2.2024 um 03:57 von chirlu:

Habt ihr mal unter den Umsätzen nachgeschaut und dort im Filter alle Buchungsarten eingeblendet?

Nun hatte ich Zeit nachzuschauen und tatsächlich ist derart versteckt eine detallierte Aufschlüsselung zu finden. Vielen Dank für den Hinweis. In meinem Fall wurde der Freistellungsauftrag belastet. Hat man dort keinen in ausreichender Höhe eingereicht, wird eben durch Fondsverkauf die Vorabpauschale geleistet. Und für diesen Fondsverkauf fällt dann wieder Kapitalertragssteuer an, wie es schon bei den 10€ VL Kontojahresgebühr der Fall ist. Das Flex Konto wird von mir nicht genutzt.          

Share this post


Link to post
Brezel
Posted

Hat jemand kürzlich seine FNZ-Positionen übertragen? Jemand berichtete von DAB. Gibt es Erfahrungen zum Übertrag zu Ing, Comdirect oder DKB?

Danke im Voraus!

Share this post


Link to post
koageld-koaspass
Posted
Am 13.2.2024 um 03:57 von chirlu:

 

 

Habt ihr mal unter den Umsätzen nachgeschaut und dort im Filter alle Buchungsarten eingeblendet?

Chirlu... herzlichen Dank !!


Ich konnte es nie glauben, dass diese Infos nicht abrufbar sind, aber das ist ja quasi auch nicht "findbar"...:wacko:

Hatte mich immer so sehr geärgert, dass ich nicht mal mehr Lust hatte (hier oder dort) nachzufragen
(und bislang waren es nur Kleinbeträge für den lieben Neffen;-)
 

Best Forum!

 

Share this post


Link to post
Fifty3
Posted

Hat jemand bereits die Steuerbescheinigungen erhalten?

Share this post


Link to post
OceanCloud
Posted

nein, kommt meist Mitte April (als letzte meiner Banken)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...