Jump to content
gerdchen19

Ethna Global Defensiv

Recommended Posts

Fondsanleger1966
Posted · Edited by Fondsanleger1966
Woran liegt es Eurer Meinung nach?

Am Zeitpunkt der Auflegung. Der Defensiv hat die 10% Verlust des Ethnas während der Finanzkrise nicht mitgemacht, weil er kaum Aktien hält: http://www.fondsweb....0136412771-R120

 

Und falls er Mittelzuflüsse hatte, konnte er ab Herbst 2008 extrem gut sehr rentable Anleihen einkaufen.

 

Auf drei Jahre und ein Jahr gibt es nur wenig Unterschied.

 

Im Übrigen ist der Ethna-Aktiv nicht nur bei den Aktien deutlich offensiver aufgestellt als der Defensiv, sondern auch bei den Anleihen (niedrigeres Durchschnittsrating, höhere durchschnittliche Rendite).

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Der Defensiv hat die 10% Verlust des Ethnas während der Finanzkrise nicht mitgemacht, weil er kaum Aktien hält: http://www.fondsweb....0136412771-R120

 

Guter Punkt. Danke.

Share this post


Link to post
mildes1982
Posted

denke bei der vola stimmt das ergebniss/rendite. da gibts nix zu meckern

Share this post


Link to post
Frankman77
Posted

Mal eine Frage zur Besteuerung vom Ethna Defensiv:

Der Ausschüttungstermin ist ja nicht zum Geschäftsjahresende, und im Bundesanzeiger ist folgendes für letztes Jahr zu finden:

post-21626-0-64036000-1361020355_thumb.jpg

 

Ich habe ihn nicht, dehalb kann ich das nur theoretisch nachvollziehen:

Also ist der Betrag von 4,11€ der, der auf meinem Konto gelandet ist (Zeile 1a). In Zeile 1b taucht dieser Betrag wieder auf und in Zeile 2 sind ausschüttungsfleiche Erträge zu sehen (kommen diese wegen dem Geschäftsjahresende ?).

 

Das wären doch die relevanten Daten, aus denen ich mir nun entsprechende Dinge für die Steuererklärung berechnen kann mithilfe der Anteile, die zum 31.12. auf dem Depotauszug angegeben sind?

 

Welche Werte muss ich nun konkret wie verrechnen? :rolleyes:

 

Danke und Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Trommler
Posted · Edited by Trommler

Hallo,

 

ich mache mir gerade viele Gedanken und lese viel, weil ich langsam in Aktien, Fonds und/oder ETFs investieren will.

 

Dabei möchte ich aber auch mit Sparplänen arbeiten und scheitere damit schon mal an ETFs, weil ich da bisher nur einen gefunden habe.

 

Als nächstes habe ich mir defensive Mischfonds angesehen und stoße dabei z.B auf diesen:

 

Ethna-GLOBAL Defensiv T

 

- Anlageklasse: Mischfonds defensiv

- TER: 1,06

- KAG: ETHENEA Independent Inv...

- Auflagedatum: 02.04.2007

- Fondsvolumen: 811 Mio €

- Fondsmanager: ETHENEA Independent Investo

- Benchmark: ???

- Steuerliche Behandlung: Thesaurierend

- Besonderheiten (Strategie, System etc.)

Zitat: "Anlageziel des Ethna-GLOBAL Defensiv ist es, durch ein aktives Portfolio Management das Kapital der Investoren zu erhalten und gleichzeitig eine langfristig adäquate Rendite zu erzielen, unter Minimierung der Schwankungsbreite des Fondpreises (geringe Volatilität). Investitionsschwerpunkt bilden Anleihen von Schuldnern aus den Ländern der OECD."

 

Dies ist angeblich ein defensiver Fond. Trotzdem erzielt er in 5 Jahren ein Plus von 48,17% (lt. Chart/Angaben der DKB: ). Kann das stimmen? Oder ist defensiv geschindelt? Oder nur Glück gehabt?

 

LU heißt ja Luxemburg. Hatte ich das richtig gelesen, dass man aus steuerlichen Gründen ausländische thesaurierende Aktien/Fonds meiden sollte?

 

Ich bin gespannt auf Eure Einschätzung.

 

Trommler

Hamburg

Share this post


Link to post
Trommler
Posted

Ich hatte nach ISIN gesucht und nix gefunden.

 

Danke für den Link.

 

Trommler

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Dies ist angeblich ein defensiver Fond. Trotzdem erzielt er in 5 Jahren ein Plus von 48,17% (lt. Chart/Angaben der DKB: ). Kann das stimmen? Oder ist defensiv geschindelt? Oder nur Glück gehabt?

 

LU heißt ja Luxemburg. Hatte ich das richtig gelesen, dass man aus steuerlichen Gründen ausländische thesaurierende Aktien/Fonds meiden sollte?

 

 

Die Perfomance in den letzten 5 Jahren kommt hin, da ist nichts gesch(w)indelt.

 

Du musst Dir aber bewusst sein, dass Rentenpapiere in der Vergangenheit besonders gut gelaufen sind, was zukünftig nach Einschätzung vieler nicht mehr so sein wird. Das hängt damit zusammen. dass in der Vergangenheit Zinsen gesunken sind entsprechend die Kurse der Papiere gestiegen sind. In Zukunft ist da wenig Spielraum für weitere Zinssenkungen. Sollten die Zinsen wieder steigen, ist eher mit Kursrückgängen zu rechnen. Selbst gestandene Rentenfondsmanager wie Peter Huber betonen ständig, dass die tolle Performance in Zukunft wohl deutlich geringer ausfallen wird.

 

Zum Steuerproblem: Das ist bei der von Dir genannten thesaurierenden Variante natürlich gegeben, ich persönlich tu mir das nicht an.

Es gibt aber auch eine ausschüttende Variante des Fonds: LU0279509904

Mit dem hast Du dann keinen Steueraufwand, evt. entstehende Thesaurierungen werden mit der Ausschüttung abgegolten.

 

Insgesamt aber sicher kein schlechter Einstieg für einen defensiven Anleger, wenns etwas mehr Risiko sein darf, schau Dir auch mal den Ethna Aktiv an, da ist die maximale Aktienquote höher.

 

Gruß

Mato

Share this post


Link to post
TaurusX
Posted

Share this post


Link to post
Senna
Posted

Der Fonds wird billiger, Ethenea streicht die Performance Gebühr:

 

Mein Link

 

 

Senna

Share this post


Link to post
Fondsanleger1966
Posted
Der Fonds wird billiger, Ethenea streicht die Performance Gebühr

Das ist positiv zu sehen.

 

Gleichzeitig fällt mir aber auf, dass Ethna die durchschnittliche Rendite der im Fonds enthaltenen Papiere nicht mehr veröffentlicht. Zumindest habe ich sie nicht mehr gefunden - weder im Monatsbericht, noch im Factsheet. Und auch nicht für den Aktiv. Das wäre eine deutliche Verschlechterung der Transparenz und negativ zu bewerten.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...