db x-trackers Portfolio Total Return ETF

  • LU0397221945
262 posts in this topic

Posted

Ja, JustETF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gerade eben schrieb alsuna:

Ja, JustETF

 

Super! DANKE!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by troi65

Fast 100 % Zustimmung zu alsuna.

Die Justetf-Angaben zur ING-Diba berücksichtigen allerdings die aktuelle befristete Aktion für Sparraten bis November 2017 für die WKN DBX0BT nicht :

https://www.ing-diba.de/wertpapiere/wertpapier-sparen/etf-sparplan-aktion/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Mirage

vor 21 Stunden schrieb commy:

Hallo!

 

Kennt jemand eine kostenlose Möglichkeit den DBX0BT zu besparen? Bei Consorsbank und Comdirect kostet es ja leider eine Gebühr :(

 

Danke und LG

https://www.justetf.com/de/etf-profile.html?query=LU0397221945&groupField=index&from=search&isin=LU0397221945

 

Runter scrollen bis Sparplan Angebote

 

Edit: ups, nicht gesehen das noch weitere Seiten vorhanden waren wo schon beantwortet wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by tyr

28. Jul 2017 Wichtige Mitteilung an die Anteilsinhaber Portfolio Total Return UCITS ETF 1C: https://etf.deutscheam.com/EmeaAssetDownload/Index/b669f514-d655-40b2-9faa-91fe319d1aaf/Wichtige-Mitteilung-an-die-Anteilsinhaber.pdf

 

Anhang – Zusammenfassung der Änderungen

Derzeitiger Name				db x-trackers Portfolio Total Return UCITS ETF
Anteilsklasse/ISIN				1C: LU0397221945
Umstellung der	Anlagepolitik			Umstellung von Indirekter Anlagepolitik auf Direkte Anlagepolitik (Vollständige Nachbildung des Basiswerts)
Wechsel des Anlageverwalters			Wechsel von SSgA zur DeAM GmbH (Portfoliounterverwaltung erfolgt durch DeAM (UK))
Wechsel des StrategieSponsors			Wechsel von Deutsche Bank AG zu Deutsche Asset Management (UK) Limited 
Neuer Name					db x-trackers Portfolio Total Return UCITS ETF (DR)
Änderungen der Gebühr (Pauschalgebühr)		Änderung von "bis zu 0,72 % p. a." zu "bis zu 0,70 % p. a."

 

Für deutsche Anleger wird nun interessant werden, wie sich die Umstellung der Anlagepolitik auf den möglichen Erhalt von 15 (Mischfonds) oder 30% (Aktienfonds) KE-Steuer-Teilfreistellung ab 2018 auswirken wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by tyr

21. September 2017 WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DES db x-trackers Portfolio Total Return UCITS ETF ISIN: LU0397221945 (der "Teilfonds")

 

Zitat

Unter Bezugnahme auf die Mitteilung an die Anteilsinhaber vom 28. Juli 2017 informieren wir Sie hiermit darüber, dass die in der genannten Mitteilung beschriebenen Änderungen in Bezug auf den Teilfonds umgesetzt wurden. Daher gilt ab dem 20. September 2017 Folgendes:

- Der Teilfonds verfolgt eine Direkte Anlagepolitik mit Vollständiger Indexnachbildung;

- Die Deutsche Asset Management Investment GmbH agiert als Anlageverwalter des Teilfonds und wird einen Teil ihrer Portfoliomanagementaufgaben an die Deutsche Asset Management (UK) Limited delegieren;

- Der Name des Teilfonds wurde in db x-trackers Portfolio Total Return UCITS ETF (DR) geändert;

- Deutsche Asset Management (UK) Limited agiert als Strategie-Sponsor;

- Solactive AG berechnet und veröffentlicht den Basiswert.

 

Damit gibt es nun Portfolio-ETF mit vollständiger physischer Replikation und offensiver(er) Anlagestrategie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by selvita

Hier das alljährliche Update der Wertentwicklung einiger Positionen meines realen Langzeit-Depots seit Kauf nach genau 9-jähriger Laufzeit. Alle 3 Positionen wurden am gleichen Tag (22.12.2008) gekauft.

Wertentwicklung seit Kauf.................9. Jahr......8.Jahr.......7.Jahr.......6.Jahr.......5.Jahr.......4.Jahr.......3.Jahr......2.Jahr......1.Jahr
X-TRACKERS PORTFO. ETF (DBX0BT) +124,08% +108,67% +93,53% +88,21% +64,90% +58,06% +37,47% +46,24% +32,50%
ARERO - DER WELTFONDS (DWS0R4) +103,94% +91,13% +71,55% +72,13% +54,38% +48,59% +33,35% +44,57% +31,10%
VERI ETF-DACHFONDS (I)..(A0MKQL) +57,88% +49,04% +40,57% +39,33% +25,16% +20,21% +16,88% +34,96% +20,69%

 

Wertentwicklung über die 9-jährige Gesamt-Laufzeit:

(X-Trackers , Arero , ETF-Dachfonds)

12.2017_9 Jahre.JPG

 

 

Wertentwicklung im letzten Jahr:

2017.JPG

 

Der Verlauf von ARERO und ETF-Dachfonds ist fast deckungsgleich. Der X-Tracker konnte sich ab April 2017 etwas absetzen.

 

Hier die bisherige Jahres-Performance (geometrisches Mittel) über die Laufzeit von 9 Jahren:

X-TRACKERS PORTFO. ETF ….   13,22% p.a.

ARERO - DER WELTFONDS ….   10,93% p.a.

VERI ETF-DACHFONDS (I)…....     5,88% p.a.

 

Insgesamt bin ich mit der Entwicklung meines Altersvorsorge-Depots weiterhin sehr zufrieden. :)

 

Positiv anzumerken ist, dass das ARERO- Management bereits im November die Anlagepolitik auf das neue Investmentsteuergesetz (InvStG 2018) ausgerichtet hat. So wird aufgrund einer Mindestaktienquote von 51% eine dauerhafte Teilfreistellung von 30% erreicht, was im Vergleich zu Mischfonds mit niedrigerer Aktienquote zu einem Renditevorteil von ein paar zehntel-% p.a. führt.

Leider hat das X-Tracker-Management bisher noch keine ähnliche Festlegung getroffen. Auf meine schriftliche Nachfrage Anfang Dezember hieß es nur:

„Wir werden für alle unsere Produkte vor Jahresbeginn feste Mindestbeteiligungsquoten definieren, so dass eine eindeutige Zuordnung hinsichtlich der Teilfreistellungssätze möglich ist. Die entsprechende Information wird jeweils in den Produktinformationen veröffentlicht werden.“

Leider wurde diese Ankündigung m.W. bisher noch nicht umgesetzt, denn im aktuell veröffentlichten Prospekt des X-Trackers steht weiterhin: "Die Mindest- bzw. Höchstgewichtung der Aktienkomponente des Basiswertes liegt bei 30 % bzw. 70 %."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Themack
Link angepasst

Am 2.1.2018 um 21:27 schrieb selvita:

Leider wurde diese Ankündigung m.W. bisher noch nicht umgesetzt, denn im aktuell veröffentlichten Prospekt des X-Trackers steht weiterhin: "Die Mindest- bzw. Höchstgewichtung der Aktienkomponente des Basiswertes liegt bei 30 % bzw. 70 %."

Hier (https://etf.deutscheam.com/de-DE/LU0397221945-portfolio-total-return-ucits-etf-dr-1c-/#Overview unter 'Steuerdaten') findet sich die Klassifizierung nach InvStG als Mischfonds.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 17 Stunden schrieb Themack:

Hier (https://etf.deutscheam.com/de-DE/LU0397221945-portfolio-total-return-ucits-etf-dr-1c-/#Overview unter 'Steuerdaten') findet sich die Klassifizierung nach InvStG als Mischfonds.

Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht...Auf dieser Seite ist bei der Aufteilung unten eine Aktienquote von 60,88% angegeben  (was ja für die bessere Teilfreistellung reichen würde...und nicht in die Klasse Mischfonds gehört) ?!?!?!?!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Für die Klassifizierung als Aktienfonds müsste das Fondsmanagment garantieren, dass die Aktienquote dauerhaft > 50% liegt. Da sie das aber anscheinend nicht möchten, gibt es eben nur 15% TFS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Solange der Aktienteil von 30-70% variabel ist und nicht min. 51% garantiert sind (wie beim ARERO) ist das steuerlich ein Mischfonds.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier das alljährliche Update der Wertentwicklung einiger Positionen meines realen Langzeit-Depots seit Kauf nach genau 10-jähriger Laufzeit. Alle 3 Positionen wurden am gleichen Tag (22.12.2008) gekauft.
 

Wertentwicklung seit Kauf………………...10. Jahr…..9. Jahr……8.Jahr.......7.Jahr.......6.Jahr.......5.Jahr.......4.Jahr.......3.Jahr......2.Jahr......1.Jahr
X-TRACKERS PORTFO. ETF (DBX0BT) +107,30% +124,08% +108,67% +93,53% +88,21% +64,90% +58,06% +37,47% +46,24% +32,50%
ARERO - DER WELTFONDS (DWS0R4) +92,47%  +103,94% +91,13% +71,55% +72,13% +54,38% +48,59% +33,35% +44,57% +31,10%
VERI ETF-DACHFONDS (I)..(A0MKQL) +49,80%   +57,88% +49,04% +40,57% +39,33% +25,16% +20,21% +16,88% +34,96% +20,69%

 

Wertentwicklung über die 10-jährige Gesamt-Laufzeit:

(X-Trackers , Arero , ETF-Dachfonds)

 

12.2018.png

 

Wertentwicklung im letzten Jahr/ 2018:

 

Jahr_2018.png:

 

Das 10-jährige Jubiläumsjahr war von starken Kurschwankungen geprägt. Ab Oktober setzte eine stärkere Abwärtsbewegung ein, die am Ende beim X-TRACKERS zum bisher größten Verlust von -16,78% führte (im Vergleich zum Endstand 2017 übers Gesamtjahr gesehen). Der rel. Jahresverlust ist beim VERI ETF-DACHFONDS mit -8,08% am geringsten, - der ARERO liegt mit -11,47% in der Mitte.

Anm.: Bei meinem reinen ETF-Aktienportfolio (MSCI World + EM, EMU) lag der  Performanceverlust in ähnlicher Höhe wie beim X-TRACKERS.

 

Die bisherige Jahres-Performance (geometrisches Mittel) über die Laufzeit von 10 Jahren ist nun leider bei keinem der 3 Fonds mehr zweistellig, - insgesamt bin ich mit dem Langzeit-Ergebnis aber sehr zufrieden:

X-TRACKERS PORTFO. ETF ….   9,79% p.a.

ARERO - DER WELTFONDS ….   8,45% p.a.

VERI ETF-DACHFONDS (I)…....   4,39% p.a.

 

Mal sehen, was das nächste Jahr bringt. Auswirkungen vom Brexit, Italiens-Schuldenkriese, Trumps-Handelsstreitereien, … deuten auf unruhigere Zeiten hin.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now