Jump to content
Xover

Dexia Kommunalbank Deutschland AG Genussscheine

Recommended Posts

Admiral377
Posted · Edited by Admiral377

Die Kernkaitalquote von 17,3% per Hj. 2014 könnte sich dadurch möglicherweise halbiert haben. [/Quote]

Woher stammen die 17,3%?

 

Die gemäß CRR berechnete Kernkapitalquote (CET 1 Capital Ratio) belief sich zum 30. Juni 2014 auf 21,7 %. (...) Die Gesamtkapitalquote gemäß CRR erreichte zur Jahresmitte 2014 einen Stand von 23,9 % (...) Beide Kapitalquoten liegen deutlich über den gesetzlichen Anforderungen.

Für eine Halbierung der Kernkapitalquote müssten die 395 Mio. Heta auf Null abgeschrieben werden obwohl derzeit über 50 gehandelt. Bei 50% Wertberichtigung verringert sich das Kernkapital 2015 um 25-30% nach Herabsetzung der Namens-Genussscheine um 20-25% und der Inhaber-Genussscheine um 30-35% und ist bei unveränderten RWA immer noch ausreichend für eine Bank in geordneter Restrukturierung. 2016 und 2017 würde das Kernkapital ohne neue Verluste durch die mehrfache Verlustteilnahme der Inhaber-Genussscheine wieder leicht ansteigen.

 

Beide Varianten könnten die Verlustteilnahmen der Genussscheininhaber etwas abbremsen.

Beide Varianten halte ich für extrem optimistisch, ähnlich wie die heute gehandelten Kurse von 13 bei der DXA0SM.

 

21,7% ist korrekt, ich hatte mich geirrt. Die Kernkapitalquote ändert sich nicht nur durch Wertberichtigungen, sondern auch durch Ratingherabstufungen oder Umklassifizierungen. Die Heta Anleihen mit GwH waren Solva 0. Das ist vermutlich nicht mehr haltbar. Den Verlust aus der Heta ohne Gegenmaßnahmen durchschlagen zu lassen, könnte die Refinanzierungsbasis in Gefahr bringen oder zumindest verteuern. Neben Genussscheininhaber lesen auch die institutionellen Einleger hin und wieder Geschäftsberichte.

Share this post


Link to post
ikbneu
Posted

Dexia Kommunalbank Deutschland AG / Schlagwort(e):

Jahresergebnis/Prognose

 

11.03.2015 16:28

 

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Die Dexia Kommunalbank Deutschland AG, Berlin, rechnet aufgrund des

erwarteten Jahresfehlbetrags für das Geschäftsjahr 2014 in einer

Größenordnung von rund EUR 0,4 Mio. mit einer Inanspruchnahme des durch

Genussscheingläubiger bereit gestellten haftenden Eigenkapitals. Die

Rückzahlungsansprüche der Inhaber-Genussscheingläubiger werden sich

voraussichtlich in einer Größenordnung zwischen 10% und 11%, bezogen auf

den der Verlustzuweisung vorausgegangenen Rückzahlungsanspruch der

Genussscheine, weiter reduzieren.

 

 

11.03.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Dexia Kommunalbank Deutschland AG

Charlottenstraße 82

10969 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 255 98-0

Fax: +49 30 255 98-200

E-Mail: communication@dexia.de

Internet: www.dexia.de

ISIN: DE000DXA0SM3, DE000DXA0RM5,

WKN: DXA0SM

Börsen: Regulierter Markt in Berlin; Freiverkehr in Hamburg,

Stuttgart; Open Market in Frankfurt

 

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Share this post


Link to post
DanteAllemis
Posted

Die Dexia hat bekanntlich jahrelang Gewinne verhindert & die Genussscheininhaber mehrfach an vorgetragenen Verlusten beteiligt.

Wer die Dexia-Genussscheine mit den WKN / ISIN

805935 / DE0008059353
726995 / DE0007269953  
805938 / DE0008059387  
DXA0RM / DE000DXA0RM5
DXA0SM / DE000DXA0SM3

bei Fälligkeit gehalten hat, kann sich gerne bei mir melden (per Boardmail oder bevorzugt per Email an kaufangebot ät outlook punkt com ).

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...