Jump to content
et3rn1ty

Fragen zu den Musterdepots

Recommended Posts

Lu99
Posted

@et3rn1ty...

 

ok, soweit klar. Die Aktie hat eine gute Perspektive und Du bist langfristig orientiert. Jedoch, spricht etwas dagegen selbst eine langfristige position in der grösse dem Marktumfeld anzupassen..? Oder geht deine Strategie eher richtung "Buy and Hold"...

 

Danke...

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Richtig, ich halte mich da eher an die Buy and Hold Strategie.

 

Da ich meinem Depot eine Sektorgewichtung unterzogen habe, hat der Rohstoffsektor nur einen 5% Anteil am Depotwert. Wenn sich der Depotwert also langfristig vergrößert, dann spricht nichts dagegen die bestehenden Positionen im entsprechenden Sektor zu vergrößern.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

Ich nerve schon wieder.. :-"

 

Warum ist Gazprom im Sektor "Versorger" und Lukoil im Sektor "Rohstoffe", meiner Meinung nach zwei durchaus ähnliche Firmen... nur dass des einen Hauptgeschäft dem anderen sein Nebengeschäft ist. Auch sind die Kursverläufe vergleichbar...

 

Absicht? Zufall? Strategie?

 

Danke

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Gazprom hat das weltweit größte Fernleitungsnetz für Erdgas. Darüber hinaus verfügen sie über ein Weiterverteilungsnetz mit dem sie in Russland Unternehmen und Haushalte in rund 80.000 Städten versorgen.

 

Gazprom ist nicht nur in der Erdgas und -ölförderung aktiv, sondern zählt auch den Bereiche Stromwirtschaft, zu den Geschäftsfeldern. Die Unternehmensführung hat es sich zum Ziel gesetzt Gazprom zum weltweit führenden Energieunternehmen auszubauen.

 

Lukoil hingegen ist ein reines Mineralölunternehmen, dass sich auf die Förderung von Erdöl spezialisiert hat.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

schon wieder...

 

Lukoil kommt gut... :thumbsup:

und ich gratuliere zum Phelps gewinn... :)

 

Andere Frage:

Warum hast Du BHP gekauft... ?

Bei mir sieht der Chart nicht so toll aus, da wären Andere bedeutend attraktiver (xstrata, CVRD).

 

Danke

Ciao Lu

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted
Andere Frage:

Warum hast Du BHP gekauft... ?

Bei mir sieht der Chart nicht so toll aus, da wären Andere bedeutend attraktiver (xstrata, CVRD).

 

Langfristig sieht der Chart sehr gut aus bei BHP Billiton. Von der momentanen Seitwärtsbewegung lasse ich mich nicht verschrecken.

post-949-1167295319_thumb.gif

 

Bei meiner Aktienauswahl richte ich mich sehr stark nach fundamentalen Daten. Diese sehen bei BHP wirklich äußerst solide aus.

KGVe 07: 8,6

KCVe 07: 7,0

Dividendenrendite 07: 2%

Eigenkapitalrenite: 39,4%

 

Außerdem gehört BHP zu den Weltmarktführern in Sachen Rohstoffe. Gerade in volatilen Rohstoffmärkten gehört eine breite Explorationsaufstellung zu den wichtigsten Maßstäben. Damit macht sich ein Unternehmen unabhängig von nur einem oder zwei Rohstoffpreisen.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

Ob der Chart nun gut ist oder nicht, scheint subjektiv zu sein ;) (siehe Chart), BHP liegt seit geraumer Zeit unter einem Metal-Index... vergleichbare Konkurenz performte besser...

post-932-1167300578_thumb.jpg

 

Jedoch KGV, Dividendenrendite und unterdurchschnittliche Performance, könnten auch auf eine starke Unterbewertung hindeuten... :w00t:

 

vielleicht doch kein schlechtes Pferdchen...

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
uzf
Posted

Dieses Real -Life- Depot scheint mir eines der Wenigen zu sein,welches eines Blickes würdig ist.

Auch die zuletzt gewählten Vergleichsindices passen jetzt,wobei der M&G nicht unbedingt nötig ist. Mal schauen wie sich der Lingohr und vor allem der MSCI ETF schlägt.

Setzt Du nur SL bei den Aktien oder auch bei den Fonds?

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Servus, uzf. :thumbsup:

 

SL werden nur menthal gesetzt (dann aber bei Fonds und Aktien), da ich davon ausgehe das jetztige Depot durchaus noch 3 Jahr und länger zu halten. Habe mir vorgenommen Werte nur zu verkaufen, wenn sich fundamentale Daten ändern sollten.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
uzf
Posted

Den neuen Vergleichsindex Global AD.FDS... kenn ich nicht. WKN ?

Ansonsten tust Du dir auch schwer mit dem Index. sprich MSCI TR.

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted
Den neuen Vergleichsindex Global AD.FDS... kenn ich nicht. WKN ?

 

Global Advantage Major Markets (WKN: 972580)

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
uzf
Posted

Alles klar.War mir nicht sicher.

Der würde sich auch mal anbieten als Vergleich Priamos

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

Hallo et3rn1ty,

 

das läuft ja wunderprächtig für dich, mein glückwunsch. Auch BHP kommt gut :thumbsup: heute wärst Du mit einem anderen nicht wirklich besser im geschäft. Nur die beiden Russen würden mir etwas Bauchschmerzen bereiten..

 

Weiter so..

Ciao Lu

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Ja es ist schon schade zu sehen, daß trotz der guten Börsenstimmung Gazprom und Lukoil nicht wirklich profitieren können. Trotz allem sind beide Werte relativ günstig bewertet mit einem KGV von 9,8 bzw. 10,8.

 

Momentan finde ich keine Alternative um diese Werte ersetzen zu können. Im Ölsektor würde sich vielleicht eine RoyalDutch Shell oder Total empfehlen aber im Versorger-Sektor scheint die Luft aus der Übernahmespekulations-Blase (E.ON, Endesa, Enel, Acciona) ersteinmal abgelassen werden zu müssen.

 

Ich halte alle Augen offen, nur momentan gibt es m.E. wenig Alternativen. Oder fällt dir/euch etwas ein?

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Die riskanten Rohstoffwerte haben dein Depot nach unten gerissen. Aber du hast dir doch sicher was dabei gedacht die Werte zu kaufen. Was hat sich denn seitdem groß geändert in dem Jahr ? Russland ist so (in)stabil wie eh und je, das Öl ist immernoch ganz hoch.

 

Also drinbleiben, Ordergebühren sind reales sicher verlorenes Geld.

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Du hast sicherlich recht, Grumel.

 

Ich habe mir vorgenommen diese Werte langfristig zu halten und werde es auch tun. Meine Ziele werde/habe ich trotz allem erreicht.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

Könnte ein guter Tag werden... ZFS ist schon über 380 (+4%).

 

Wirst Du die zwei Slots offen lassen, bei Versorger und Rohstoffe? Oder veranstaltest Du schon ein Casting für neue Kandidaten..?

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Ich analysiere bereits neue Kandidaten für das Depot.

Bis eine Entscheidung der 1-Mann-Jury getroffen wird, können aber noch 3-4 Monate ins Land ziehen.

 

Auch eine Rückkehr der ausgeschiedenen Kandidaten Lukoil und Gazprom schließe ich nicht aus. Es wird also spannend.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...