Jump to content
Superhirn

Staatliche Zwangsmaßnahmen - Enteignung - Rechtsbruch

Recommended Posts

Diddi
Posted

Ich finde die Statistik ziemlich erstaunlich: das Einkommen der Deutschen liegt im Vergleich nicht schlecht und eher im oberen Bereich, das Haushaltsvermögen dagegen äußerst niedrig gemessen an den "armen" Südstaaten ?

 

Teilweise sicherlich erklärbar durch die unterschiedliche Einbeziehung der Rentenansprüche und durch die aufgeblasenen Immobilienwerte der Haus-/Wohnungseigentümer zum Zeitpunkt der Erhebung, trotzdem finde ich die Grundaussage schon bemerkenswert, dass selbst der Medianwert so niedrig liegt.

 

Oder rechnen sich die Deutschen lieber künstlich arm ?

Es sind ja anscheinend nur Selbstauskünfte als Datenbasis einbezogen worden.

Share this post


Link to post
Morbo
Posted

Oder rechnen sich die Deutschen lieber künstlich arm ?

 

also ich haette wenig Interesse einem solchen Umfragler praezise Zahlen zu nennen... du?

Share this post


Link to post
Superhirn
Posted

Ich finde die Statistik ziemlich erstaunlich: das Einkommen der Deutschen liegt im Vergleich nicht schlecht und eher im oberen Bereich, das Haushaltsvermögen dagegen äußerst niedrig gemessen an den "armen" Südstaaten ?

 

Teilweise sicherlich erklärbar durch die unterschiedliche Einbeziehung der Rentenansprüche und durch die aufgeblasenen Immobilienwerte der Haus-/Wohnungseigentümer zum Zeitpunkt der Erhebung, trotzdem finde ich die Grundaussage schon bemerkenswert, dass selbst der Medianwert so niedrig liegt.

 

Oder rechnen sich die Deutschen lieber künstlich arm ?

Es sind ja anscheinend nur Selbstauskünfte als Datenbasis einbezogen worden.

 

 

Oder rechnen sich die Deutschen lieber künstlich arm ?

 

also ich haette wenig Interesse einem solchen Umfragler praezise Zahlen zu nennen... du?

 

Ich konnte leider die Originaldatei auch auf den Seiten der EZB nicht finden. Daher war eine Überprüfung des Artikels im Detail nicht möglich. (Schlimm genug, dass man das mittlerweile machen muss.)

 

Allerdings dürfte sich ein solcher Erhebungsfehler in allen Ländern finden, so dass sich das ausgleichen dürfte.

 

Am Übelsten finde ich jedoch die Manipulation durch die EZB. w00t.gif

Share this post


Link to post
Morbo
Posted

Am Übelsten finde ich jedoch die Manipulation durch die EZB. w00t.gif

 

wat les ich da? die EZB manipuliert? Aber das dürfen die doch gar nicht! :w00t::blushing:

Share this post


Link to post
Fredegar
Posted

 

Ich konnte leider die Originaldatei auch auf den Seiten der EZB nicht finden. Daher war eine Überprüfung des Artikels im Detail nicht möglich. (Schlimm genug, dass man das mittlerweile machen muss.)

 

 

schaust Du hier (pdf)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...