Jump to content
Thomas

Diskussion zu DDoS-Angriff auf das Wertpapier Forum

Recommended Posts

schinderhannes
Posted

Danke an die Forenleitung, dass ihr diesen Vollpfosten die Stirn bietet.

Bei mir gings jetzt 3 Tage gar nicht, da merkt man auch wieder, dass schon irgendwas fehlt :w00t:

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

ich bin auch wieder da :)

 

ich hoffe sehr für die Betreiber dieses Forums, dass sich die User nicht abschrecken lassen und dem Forum die Treue halten.

Share this post


Link to post
Mithrandir77
Posted

Danke an die Forenleitung, dass ihr diesen Vollpfosten die Stirn bietet.

 

 

 

 

thumbsup.gif

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Wird gleich noch schneller gehen, wenn der DNS Server nicht mehr fälschlicherweise in Costa Rica angesprochen wird, sondern in Deutschland. :-

Obwohl ... ich wär jetzt auch gerne in Costa Rica.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Übrigens würde ein Konzern oder Institut die elegantere Lösung wählen über einen Anwalt.

Dieser wäre sicher nicht nur günstiger, sondern auch aus rechtlicher Sicht (Publicity) sauberer.

 

Entweder politisch/kapitalistisch motiviert oder einfach nur ein Verstörter, den wir öfters gesperrt haben.

Wir werden es wohl nicht erfahren. Besonders nicht, wenn sowas in Auftrag gegeben wurde. Die Botnetze haben dazu gelernt, mehrere Kaskaden aufzubauen und so nach oben den steuernden Kopf sehr wirksam zu verdecken.

 

Unternehmen und IT-Zentren müssen sich in Zukunft verstärkt auf solche Aktionen vorbereiten können.

Share this post


Link to post
Herodot
Posted · Edited by Herodot

Toll Thomas, dass alles wieder funzt! :thumbsup:

 

Wir sind aber wohl nicht die einzigen Betroffenen.

 

boerse-online.de ist erst heute wieder erreichbar. Seit Montag und weiterhin andauernd werden

die schon gehackt. Bei Facebook haben die dann die Tage nur eine Handvoll Analysen veröffentlicht,

um überhaupt was bringen zu können. Ob das zusammenhängen könnte????

 

Quelle: https://www.facebook.com/boerseonline

 

wallstreet-online.de ist zur Zeit auch down. Wirklich sehr merkwürdig.

edit: geht wieder

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Die verwenden ja auch CloudFlare.

Ja so ein Zufall. :lol:

Share this post


Link to post
sparfux
Posted

:thumbsup::thumbsup::thumbsup: für den vorgeschalteten Browsercheck!

Na da lag ich mit meinem vorgeschalteten Captcha zumindest mal in der richtigen Richtung.

 

 

Danke für die Hartnäckigkeit!

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Nordkorea greift den Kapitalismus an... :lol:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Mithrandir77
Posted

Nordkorea greift den Kapitalismus an... :lol:

 

Onassis

 

genau Kim sitzt an seinem iMac und greift das Forum an, wir sollten die NATO alarmieren wink.gif

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Mal ne Frage:

 

Beim Hochladen von Bildern erscheint: "Das hochladen dieser Datei wurde übersprungen. (Fehler503)"

 

Klappt das bald wieder oder hängt da noch was?

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Mal ne Frage:

 

Beim Hochladen von Bildern erscheint: "Das hochladen dieser Datei wurde übersprungen. (Fehler503)"

 

Klappt das bald wieder oder hängt da noch was?

 

 

Onassis

 

Ist schon von uns registriert worden. Thomas kümmert sich alsbald darum. ;)

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Thank you very much, Sir! :)

 

Onassis

Share this post


Link to post
Antonia
Posted

Ein großes Lob und Dankeschön an alle, die sich hier abmühen, um das WPF wieder richtig funktionsfähig zu machen.

Share this post


Link to post
Cef
Posted

@ Thomas & alle Kümmerer: thumbsup.gif

Dankeschön

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

Die ganze Aktion schweißt uns Mitglieder nun noch mehr zusammen :thumbsup:

Irgendwann heißt es dann:

"Weißt du noch, damals, als so Vollpfosten unser forum down bringen wollten..". :)

Share this post


Link to post
Conus
Posted

Ola, endlich wieder Zugriff! Vom Handy und Dienstrechner aus komm ich noch nicht aufs Forum durch - aber daheim.

Im Zusammenhang mit der Diskussion um Karl N. habe ich mir nun vorgenommen auch selber mehr Beiträge zu leisten und nicht nur (hauptsächlich) zu konsumieren.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Thank you very much, Sir! :)

 

Onassis

 

 

Als Notlösung:

Mit dem Internet Explorer scheint das Hochladen zu funktionieren.

 

EDIT. jetzt funktioniert es bei mit auch mit dem Firefox. O.o

Share this post


Link to post
harryguenter
Posted

Zuerst einmal ein hoch auf den Betreiber das es wieder läuft. Danke Thomas

Ich wußte schon gar nichtmehr wohin mit der ganzen freien Zeit ;-)

 

So, in der Hoffnung dass dieser miese Leerverkäufer mit seinem Kursmanipulationsversuch des Forumskurses ... ähhh ... da gehen wohl die Pferde mit mir durch.

Share this post


Link to post
CyberH
Posted

Danke an die Forenleitung, dass ihr diesen Vollpfosten die Stirn bietet.

 

 

thumbsup.gif

 

Schliess mich an: Vielen Dank für dein Engagement, Thomas!

 

Biete Ihnen weiter die Stirn und lass dich nicht von den Spinnern unterkriegen - die WPF-Community steht hinter dir! Hoffe die CloudFlare-Lösung hält sich von den Kosten noch grade in Grenzen. Ansonsten: Wir sammeln mal fleissig, wenn wir hier schon die besten Deals untereinander ausmachen;)

Share this post


Link to post
Sthenelos
Posted

Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas mit den Bitcoin Hackerangriffen zu tun hat, ein Zusammenhang ist nicht ganz abwegig:

 

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitcoin-trotz-Hackerattacken-auf-naechstem-Rekordhoch-1837180.html

 

und

 

Israelische Medien berichteten von kurzzeitigen Cyberattacken in der Nacht auf Sonntag auf die Seiten der Börse und des Finanzministeriums.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/anonymous-hacker-greifen-israelische-seiten-an-a-892960.html

 

Das mit Bitcoins ergibt aber "Sinn"

Share this post


Link to post
Nudelesser
Posted

Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas mit den Bitcoin Hackerangriffen zu tun hat, ein Zusammenhang ist nicht ganz abwegig:

 

Könnte ebenso mit Putins Deutschland Besuch zu tun haben. Dessen Freunde und Gegner sollen DDOS Attacken sehr zugetan sein. Ein Graumarktbude wie S&K soll auch schon Attacken gegen missliebige Webseiten veranlasst haben. Oder vielleicht antikapitalistische Aktivisten, denen es bereits reicht, wenn das Wort „Wertpapier“ im Namen vorkommt?

 

Jedenfalls auch von mir einen Glückwunsch, dass Ihr die Mühle wieder zum Laufen gebracht habt.

 

P.S.: habt Ihr eigentlich Anzeige erstattet oder anderweitig einen Sicherheitsfachmann an der Hand, um zu schauen, wer der mutmaßlichen Urheber sind? Interessant wäre das schon…

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted · Edited by BondWurzel

komisch, daß der Angriff zeitgleich mit dem Austritt K. Napf zusammenfällt....wird wohl nur ein Zufall sein.....unabhängig davon wollte ich mir heute Morgen diesen Artikel noch einmal durchlesen und das klappt auch nicht mehr zur Zeit....

 

http://www.google.com/url?sa=D&q=http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/09/eu-bereitet-richtlinie-zu-blitz-zugriff-auf-bank-konten-vor/&usg=AFQjCNHjbgp73FaVeZSpfjNdZQOGkPPXCA

 

hier finde ich noch einen Hinweis auf den Artikel...

 

http://internetz-zeitung.eu/index.php?start=16

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Auch euch allen natürlich ein großes Dankeschön für die Geduld.:thumbsup:

 

P.S.: habt Ihr eigentlich Anzeige erstattet oder anderweitig einen Sicherheitsfachmann an der Hand, um zu schauen, wer der mutmaßlichen Urheber sind? Interessant wäre das schon…

Der Angriff war professionell, eine Anzeige wäre schon von vornherein zum Scheitern verurteit.

Die angreifenden Rechner kamen größtenteils aus dem Ausland ... man müsste sich erstmal zu den Behörden dorthin durcharbeiten und an den infizierten Rechner heran kommen.

Dann muss man warten, bis ein neuer Angriffsbefehl vom Master-Rechner kommt.

Der Master-Rechner kann wiederum in einem ganz anderen Land stehen, das Spiel mit den Behörden aus für das andere Land würde wieder von vorne los gehen, bis man den ersten Master-Rechner hat.

Selbst wenn man den Master-Rechner hat, können noch n+1 andere Master-Rechner dahinter stecken.

 

Ihr seht also, der Angriff müsste sich über Monate erstrecken, bis man hier einen Hauptangreifer hat.

 

 

Das mit Karl-Napf hat keinen Zusammenhang, das war Zufall.

Ich bin mit ihm in einem sehr freundlichen Kontakt. :thumbsup:

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted · Edited by BondWurzel
Das mit Karl-Napf hat keinen Zusammenhang, das war Zufall.

:)

Alles o.k......der Link funzt jetzt auch wieder und ist lesenswert zum Thema Bankeinlagen, ist wohl OT hier. Sorry.

 

EU bereitet Richtlinie für Blitz-Zugriff auf Bank-Konten vor

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/09/eu-bereitet-richtlinie-zu-blitz-zugriff-auf-bank-konten-vor/

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...