Jump to content
Aktiencrash

Aktiencrash´s Charttechnik / TA

Recommended Posts

Dimka
Posted

@Aktiencrash

 

Eine Unterstützungslinie wird nach deinen"Regeln"erst dann nachgezogen,wenn sich ein neues Hoch des Kurses gebildet hat...Ist das dein"Produkt",oder steht das auch irgendwo in den Büchern?

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
@Aktiencrash

 

Eine Unterstützungslinie wird nach deinen"Regeln"erst dann nachgezogen,wenn sich ein neues Hoch des Kurses gebildet hat...Ist das dein"Produkt",oder steht das auch irgendwo in den Büchern?

Mein Produkt :thumbsup: !

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Wie im letzten Abschnitt erwähnt würde ich empfehlen erst die erste kleine Konsolidierung abzuwarten (Pull Back) um im Anschluß bei erreichen eines neuen Hoch (grüner Kreis) einzusteigen. Eine Konsolidierung kann sich wie man sieht schon etwas länger hinziehen.

 

Es könnte sich aber auch um einen Fehlausbruch handeln !!! Dazu aber später mehr.

post-24-1138984708_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Wichtig ist das man vor Kauf noch den Chart auf Monatsbasis umstellt, um die Indikatoren CCI 60 bzw. CCI 40 (kommt auf die länge der Charts an) zu checken.

Der CCI soll größer +100 sein (rote Kreis) !!!

 

Ein CCI > +100 ist ein gutes Zeichen für hohe Aufwärtsdynamik im Monatschart und um einen Fehlausbruch aus dem Weg zu gehen.

post-24-1138985836_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Hier der Ausbruch der Continental Aktie.

 

Hier wird deutlich das Konsolidierungen (Rechteck rot) nicht unbedingt nach Süden führen müssen. Es reicht schon aus, wenn sich die Aufwärtsdynamik abschwächt.

 

Die Konsolidierung wird auch am Indikator sichtbar !

Der Indikator CCI sinkt in dieser Zeit auf ein normales Level ab.

Der -DI steigt aus dem Bereich kleiner 10 nach oben.

 

CCI und +DI haben auf Wochenbasis eine pos. Divergenz bei Ausbruch erzeugt.

post-24-1138986698_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Auch bei Continental der Check auf Monatsbasis.

 

CCI 60 bzw. 40 beide größer als +100 (rote Kreis).

post-24-1138986851_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Hier das Beispiel Fehlausbruch.

 

Die Aktie von Hucke ist durch den horiz. Widerstand durchgebrochen.

 

Man könnte glatt meinen, das es nach dem Pull Back weiter nach Norden geht.

 

Der CCI 40 und 60 Konsolidieren auf Wochebasis (rote Pfeil).

Im weiteren gibt es keine pos. Divergenzen

 

Es kommt zu keinem neuen Hoch nach der Konsolidierung (lila),..........

post-24-1138987351_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

........., was auch auf Monatsbasis bestätigt wird.

 

CCI 40 ist kleiner +100 auf Monatsbasis.

post-24-1138987585_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Ist der Ausbruch gelungen kann man gleich die Aufwärtstrendlinie (grün) und die erste horiz. Unterstützung (1) einzeichnen.

 

Nach einer weiteren Konsolidierung und dem generieren eines neuen Hoch (2), wird die horiz. Unterstützung nachgezogen (3). Das gilt aber nur, wenn die Trendlinie berührt wird.

Sollte der Kontakt zur Trendlinie um wenige Cent nicht stattfinden, kann man trotzdem eine horiz. Linie einzeichen. Ich verwende wie gesagt nur den Tageschart oder Bar Chart, um Trendlinien einzuzeichnen.

 

Zur Bestätigung das der Trend nach Norden in Ordnung ist, reicht die Beobachtung des CCI 60 auf Wochenbasis aus. Er muß immer über 0 (Null) bleiben.

post-24-1138988659_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Die Aktie steigt nun. Das geht so lange bis der Aufwärtstrend bricht (rote Kreis).

 

Jetzt stellen sich bei Leuten die nur mal etwas von Aufwärts.- und Abwärtstrend´s gelesen haben, die Haare im Nacken nach oben :shock: .

 

Immer nach dem Motto: Trendbruch = Ausstieg

 

Leider ist das ein weit verbreiteter Irrtum :buy: !

Nicht jeder Trendbruch muß negative Auswirkung haben !

Man beachte den CCI auf Wochenbasis, der überkauft war (rote Halbkreis).

Außerdem steht der CCI über 0.

Die horiz. Unterstützung (3) ist noch nicht durchbrochen.

Somit besteht noch kein Grund zur Panik.

post-24-1138990084_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Nach dem Trendbruch (Konsolidierung), kommt es zu einer neuen Aufwärtsbewegung, wobei wieder ein neues Hoch (4)generiert wurde. Jetzt kann ein neuer Aufwärtstrend (grün) und die neue horiz. Unterstützung (5) eingezeichnet werden.

post-24-1138990797_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Hier wird schon deutlich, das eine Aktie im laufe der Zeit an Aufwärtsdynamik verliert. Die Trends verlaufen nach Jahren (Primärtrend) wie ein Fächer. Je höher die Aktie steigt desto träge wird sie. Die Aufwärtsdynamik sinkt.

 

Fortsetzung folgt.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted · Edited by desesperado

Übrigens, Dein Chartverlauf ist eindeutig falsch. Denn wie ich hier schon einmal an anderer Stelle gezeigt habe, war BB nie unter 2 . DAS ATL war Ende 1996 bei 2,37 .

;) wo siehst Du denn den Kurs unter 2 , oder wo steht das ?

 

ok, ich weiß, eigentlich ist schon Nachtruhe angesagt und eine neue Brille sollte ich mir auch mal gönnen - aber ich kann momentan nicht erkennen , dass in dem Chart ein Kurs unter 2 angezeigt wird

079.gif

:dumb::stupid::dumb::dumb:

 

oweia, alles klar, ich hätte nur auf die Zeitachse sehen müssen :'(

zumal mich der Kurs links oben irritiert hat ,

nur eine weitere Bestätigung für mich, dass ich eine Pause und Abstand benötige, und nun auch nehmen werde...

 

@ GG, hatte aber gedacht, dass Dein Opa und Dein Dad Dich so erzogen hätten, einer alten blinden Frau über die Straße zu helfen ;)

doch als plietsches Mädel hast Du gleich erkannt, dass ich es auch alleine schaffe ;)

jetzt blos kein Zickenalarm

 

herzlichen Dank an Aktiencrash für die Mühe, die er sich hier macht,

werde hier in diesem thread natürlich am Ball bleiben und weiter ihn verfolgen

 

Gruß

post-24-1139003259_thumb.png

Share this post


Link to post
GlitterGirlie
Posted
desesperado Erstellt am 03.02.2006, 22:47

 

doof.gif   

 

 

Ne, Foren-Omi, ich finde doof bist Du gar nicht. Ich habe selten so eine nette Art der Selbsterkenntnis und -verbesserung hier gesehen. Das macht Spass und da kommt bei mir Freude auf.

 

Ist ja auch kein Wunder, denn @Aktiencrash irritiert mich auch hin und wieder. Ich finde der macht mit seinen Charts zu viel Gezeter, vielleicht hat er ja den Ziegenpeter?

 

Ich persönlich verzerre die Realität jedenfalls nicht und käme nie auf den Gedanken, einen Chart um Dividenden zu berauben. Das macht doch keinen Sinn?

Zumal der Div.-Zeitpunkt bei meinen simplen Programm immer durch einen bunten Reiter angezeigt wird. Da muss ich mir das auch überhaupts nicht merken.

 

Aber bei @Aktiencrash muss man wohl immer höllisch aufpassen und alle 5 Sinne beisammen haben. Deshalb werde ich auch immer schnell bei zuviel Charts und Drumherum leicht allergisch, aber nicht krank. Irgendwie erinnert mich das Ganze jedoch an die Alchimisten im finsterem Mittelalter, die nicht nur aus Pisse versuchten Gold zu machen. Sorry, das war jetzt gar nicht goldisch von mir. :w00t:

 

Jedoch, sehr schön und präsentabel ausgewählt finde ich, das @Aktencrash hier immer wieder auf mein Schmuckstück BB zurückgreift - oder ist das nur eiskalte Berechnung?

 

Ich glaube aber in Wirklichkeit, ist das ein von Ihm an mich insgeheim versteckter oder liebenswerter "Goodwill" - oder was denkt Ihr?

 

Wenn Euch etwas passendes dazu einfällt, dann lasst es mich bitte netterweise hier wissen!

 

Tschüssi

GG :P

 

 

Ps.: Klar war es u.a. immer Ziel meiner Erziehung, anderen Menschen mit Rat und Tat zu helfen und dafür bin ich nicht nur meinen Daddy und Opi dankbar, sondern auch vielen anderen Leuten, die es bei mir versucht haben.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted · Edited by desesperado

nur noch mal kurz :

 

Ist ja auch kein Wunder, denn @Aktiencrash irritiert mich auch hin und wieder. Ich finde der macht mit seinen Charts zu viel Gezeter, vielleicht hat er ja den Ziegenpeter?

1. ich habe nicht richtig geguckt, Aktiencrash hat gar nichts damit zu tun ! mich hat ja schon die Kursangabe links oben irritiert, was mir ja andeutete, dass ich etwas nicht richtig sehe; aber ich hätte, wie gesagt, nur auf die Zeitachse sehen müssen, und könnte ich besser mit TA-Programmen umgehen(und wäre mir mal klar, welche Möglichkeiten es da wirklich gibt), dann hätte ich den Chart ja verstehen können. Aktiencrash hat das wunderbar dargestellt, nur ich stand mal wieder auf der Leitung <_< .

 

2. Denke ich nicht, dass Aktiencrash Gezeter um seine Charts macht, seine Analysen sind kurz und klar :thumbsup: aaaaaber hier macht niemand soviele Analysen wie er (und dazu noch zu den Indices, auf die ja jeder mal einen Blick wirft). Aus meiner Sicht mutig, sooft Stellung zu beziehen (ich würde es nicht "aus dem Fenster lehnen" nennen) bzw. öffentlich zu machen. Nur in den wenigsten Fällen gibt es konstruktive Kritik bzw. einen echten Meinungsaustausch für ihn, sondern Gemecker= Gezeter. Ich denke, wenn hier wer Gezeter macht, dann sind das andere, aber nicht Aktiencrash.

 

So, Du merkst ich lasse nichts auf ihn kommen, nicht nur weil er und Teletrabbi mir zu Beginn sehr viel geholfen haben, nein, ich persönlich habe Aktiencrash hier als gelassenen = coolen Typen kennengelernt , Teletrabbi ebenso :thumbsup:

 

Ich glaube aber in Wirklichkeit, ist das ein von Ihm an mich insgeheim versteckter oder liebenswerter "Goodwill" - oder was denkt Ihr?

sehr gut erkannt GG :thumbsup:

 

ach ja und

Deshalb werde ich auch immer schnell bei zuviel Charts und Drumherum leicht allergisch, aber nicht krank.
musst ja nicht hinsehen,

oder von Aktiencrash lernen: in der Ruhe liegt die Kraft

 

 

Klar war es u.a. immer Ziel meiner Erziehung, anderen Menschen mit Rat und Tat zu helfen und dafür bin ich nicht nur meinen Daddy und Opi dankbar, sondern auch vielen anderen Leuten, die es bei mir versucht haben.

immer ist wohl zuviel des Guten, viell. ist mir deswegen Deine tolle Kinderstube noch gar nicht soooo positiv aufgefallen ;)

trotzdem, bleib so wie Du bist; Du bist noch jung, beherrschter, überlegter, sich zurücknehmen usw.....das wird man alles indem man älter wird, das gehört zum Reifeprozess :P

 

Ich persönlich verzerre die Realität jedenfalls nicht und käme nie auf den Gedanken, einen Chart um Dividenden zu berauben. Das macht doch keinen Sinn?
der Sinn wird sich Dir irgendwann erschließen

 

 

Zum guten Schluss darf ich noch erwähnen, dass ich jetzt nicht hier in diesem Thread weiter vom Thema abschweifen möchte bzw. beabsichtige ich nicht diesen thread mit Befindlichkeiten zuzumüllen, was auf gar keinen Fall gegen jemanden persönlich gerichtet ist, ich fände es nur schade um diesen interessanten thread.

 

Und wie gesagt, Omi macht legt jetzt erst mal eine dringend nötige Pause ein :D

 

Good Luck @ all :)

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
Ich persönlich verzerre die Realität jedenfalls nicht und käme nie auf den Gedanken, einen Chart um Dividenden zu berauben. Das macht doch keinen Sinn?

Da merkt man das du absolut keine Ahnung hast, warum Charts um Dividenden und Kapitalmaßnahmen bereinigt werden. Du findest es aber sicher noch raus.

 

Zumal der Div.-Zeitpunkt bei meinen simplen Programm immer durch einen bunten Reiter angezeigt wird. Da muss ich mir das auch überhaupts nicht merken.

Simple Programme wie "Wiso Börse" können Reiter (wie du sie nennst) ausblenden :lol: .

Wahrscheinlich ist dein Chartprogramm so simpel, das es dies nicht kann :buy: .

 

Bleibt nur die Frage, ob es sich lohnt in so einen Chart noch Trendlinien einzuzeichnen :buy: .

 

Irgendwie erinnert mich das Ganze jedoch an die Alchimisten im finsterem Mittelalter, die nicht nur aus Pisse versuchten Gold zu machen.

Du hast es halt nicht drauf und das ist der große Unterschied, der uns um Lichtjahre trennt B) !

post-24-1139030463_thumb.png

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

Hallo Aktiencrash,

interessanter Thread, mal angenommen es besteht seitens eines Anleger die Nachfrage einer dividendenreichen, möglicherweise niedrig bewerteten Aktie.

Hier wäre. eventuell, die Dt. Telekom zu nennen.

Nahezu konsequent schlechter als der maßgebliche Index DAX gelaufen, niedriges Momentum. Da fundamental von der Telekom, zumindest, in nächster Zeit nichts positives zu erwarten ist, wäre nun aber mal ein Blick auf die Chartsituation angebracht. Wo wird der Markt einen ausgeglichnen Kurs finden, ist die Aktie bereits jetzt unterbewertet oder fällt der Kurs weitere 50%.

Welchen Indikatoren können das ungefähre Potential abschätzen?

 

Gruss leaderlars

....lang nicht dagewesen

Share this post


Link to post
Denker
Posted

 

Bleibt nur die Frage, ob es sich lohnt in so einen Chart noch Trendlinien einzuzeichnen :buy: .

Meinst Du nicht? :unsure: :-"

Share this post


Link to post
bruja
Posted · Edited by bruja

 

Bleibt nur die Frage, ob es sich lohnt in so einen Chart noch Trendlinien einzuzeichnen :buy: .

Meinst Du nicht? :unsure: :-"

a065.gif

 

Dazu fällt mir dann Loriot ein : sehr übersichtlich

 

und einzig mit Trendlinien oder Gannfächern zu toppen a055.gif

 

Edit: aber natürlich nur, wenn man die Punkte zum anlegen ausmacht a055.gif

Share this post


Link to post
Denker
Posted

@ bruja,

 

man kann nicht alles haben, entweder bunte Reiter oder Trendlinien.dirol.gif

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

 

Bleibt nur die Frage, ob es sich lohnt in so einen Chart noch Trendlinien einzuzeichnen :buy: .

Meinst Du nicht? :unsure: :-"

:ask: :ask: :ask:

Share this post


Link to post
Denker
Posted

Momentdon-t_mention.gif

Das Chartbild hatte mich zu einem kleinen Scherz inspiriert, aber keiner versteht es. :'(

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Habe gerade eben fast eine halbe Stunde gebraucht, um den ganzen Thread in Ruhe durchzulesen.

 

Ein großes Lob an Aktiencrash, der sich sehr viel Mühe gegeben hat und auch bestimmt weiter geben wird.

 

Es ist sehr interessant Deine Art zu analysieren klar und deutlich dargelegt zu bekommen.

Das bringt einen auf ganz andere Ideen!! :thumbsup:

 

Danke schön!

 

Onassis

Share this post


Link to post
GlitterGirlie
Posted
Aktiencrash Erstellt am 04.02.2006, 06:20

Du hast es halt nicht drauf und das ist der große Unterschied, der uns um Lichtjahre trennt  !

 

Mensch Aktiencrash, jetzt dachte ich schon, wir würden uns langsam näher kommen. Aber Junge, Du schwebst ja auf einer ganz anderen Umlaufbahn. :lol:

Hoffentlich kommst Du da Deinem Fixstern nicht zu nahe, sonst bekommt Dein "Komet" noch einen langen Schweif.

 

Ich benutze jedenfalls bei Einzelwerten einen Kursindex und bei DAX und Co. einen Performance-Index. Und ob der nun nach Paasche oder Laspeyres genannt wird, überlasse ich gerne Dir. Jedenfalls habe ich mehr von Statistik drauf, als Du rechnen kannst! :w00t:

 

Denker Erstellt am 10.02.2006, 01:37

  Moment

Das Chartbild hatte mich zu einem kleinen Scherz inspiriert, aber keiner versteht es. 

 

Also Denker, ich würde es nie wagen mit Aktiencrash zu scherzen. Denn ich sehe sein Chartbild in einem ganz anderen Licht und Dunstkreis. Was will uns Aktiencrash damit sagen?

 

Ist das jetzt etwa ein Kunstwerk eines wild gewordenen Chartisten?

 

Oder ist hier bloß die Aktie von Proctor & Gamble bewußt mißbraucht worden?

 

Ich glaube ja, denn bei PG gibt es genügend Putz- und Reinigungsmittel. Und damit kann Aktiencrash die vielen Charts dann immer wieder bereinigen oder verwässern - oder muß es etwa verbessern heißen?

 

Aktiencrash noch eine Bitte. Kommt also 'mal von Deinen hohem Chart-Roß runter, auf das Du mich immer setzen willst. Aber Deinen Gaul reite ich nicht, ich reite viel lieber auf meiner "stürmischen" Bijou herum. Gell, gar nicht dumm?

 

Tschüssi

GG :P

Share this post


Link to post
GlitterGirlie
Posted
Onassis Erstellt am 10.02.2006, 21:22

Das bringt einen auf ganz andere Ideen!!

 

MICH ÜBRIGENS AUCH, deshalb habe ich Dich hier 'mal vorgelassen! :w00t:

Danke schön.

 

Tschüssi

GG :P

 

Ps.: Onassis, hoffentlich kommt uns bald wieder eine zündende Idee. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.