Commercator

Der aktuelle Status meines Portfolio Romanum

Posted

Hallo,

 

nachfolgend meine aktuelle Depotaufstellung. Die neuste findet sich immer aktuellsten Post. Ich aktualisiere immer einmal im Monat. (sofern mir möglich, jeweils am 01. eines Monats)

Zudem gibt es immer am Jahresende eine kleine Übersicht mit der Performance.

 

Es wird nach folgendem Schema aufgebaut sein.

 

Einzeltitel:

- Aufstellung (Zukäufe/Verkäufe)

- Gewichtung-Einzelunternehmen

- Gewichtung-Länder

- Gewichtung-Sektoren

- Gewichtung-Industries

- erhaltene Dividendenzahlung (nur Nennung, keine konkrete Zahlen)

 

ETF:

- Gewichtung

- Performance

 

Diskussionen, Kritik und Anregungen im seperaten Thread: Meine Portfolio Romanum Strategie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nur um einen ersten Überblick zu gewährleisten, hier der Status vom 01.12.2014

 

Einzeltitel:

- AT & T [15%]

- BASF [15%]

- DAB Bank [6%]

- Ericsson [13%]

- General Mills [14%]

- McDonalds [17%]

- Gazprom [6%]

- Philip Morris [14%]

 

- gekauft wurde am 28.11.14 General Mills

- im November gab es Dividenden von AT&T

post-26473-0-96256100-1419333899_thumb.jpg post-26473-0-34677500-1419333916_thumb.jpg post-26473-0-37946900-1419333932_thumb.jpg post-26473-0-42597600-1419333945_thumb.jpg

 

ETF [Gewichtung/Performance]:

- World: [58,15% / 1,32%]

- EM: [30,3% / -1,97%]

- Europe: [11,55% / -1,65%]

- Performance seit Kauf: -0,05%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da heute der letzte Börsentag in diesem Jahr ist, veröffentliche ich heute meinen Status für DEZ 2014

Einzeltitel:

 

- Verkauf von DAB Bank am 16.12.14 mit einem Gewinn von 27,13% vor Gebühren/Steuern

- kein Zukauf

- Dividenden gab es von McDonalds

 

post-26473-0-71364000-1419950142_thumb.jpg

 

ETF [Gewichtung/Performance]:

 

- World: [53,37% / +1,94%]

- EM: [27,83% / -1,27%]

- Europe: [18,80% / -1,53%]

- Gesamtperformance: +0,3%

 

 

Da das Jahr nun auch zu Ende ist, gibt es gleich noch meinen Jahresabschluss:

 

Einzeltitel:

- Kursperformance: 2,8%

- Yield on Coast: 2,5% (Es wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die bereits Dividende gezahlt haben)

 

ETF:

- Performance seit Kauf: +0,3%

 

Gesamtperformance (Einzeltitel + ETF):

- 2,72% (reine Kursperformance)

 

Mit dieser Performance gewinne ich bestimmt keine Fonds-Auszeichnung, aber der Großteil meiner Käufe wurde im letzten Quartal getätigt, seit dem ist noch nicht allzu viel Zeit vergangen. Außerdem ist mein Projekt langfristig ausgelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ein weiterer Monat ist vorrüber. Hier mein aktuelles Depot:

 

Einzeltitel:

- Zukauf am 05.01. von BHP Billiton (siehe hier)

- Verkäufe gab es keine (einziger potenzieller Verkaufskandidat ist Gazprom, aber momentan wird noch gehalten)

- Dividenden gab es von Philip Morris

 

post-26473-0-98282200-1422699594_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 8,26%

Performance Januar: 6,09%

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [52,54% / 7,04%]

- EM [28,26% / 6,93%]

- Europe [19,2% / 6,27%]

- Gesamtperformance: 6,86%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Commercator

Der Februar ist zu Ende. Hier der aktuelle Status:

 

Einzeltitel:

- Zukäufe/Verkäufe gab es keine

- Dividenden kamen von At&t und General Mills

 

post-26473-0-51769500-1425207895_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 15,64%

Performance Februar: 8,27%

 

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [52,62% / 11,80%]

- EM [27,95% / 10,32%]

- Europe [19,43% / 13,77%]

- Gesamtperformance: 11,77%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einzeltitel:

- Emerson Electric wurde gekauft

- Dividenden gab es von McDonalds und BHP Billiton

 

post-26473-0-79077200-1427992934_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 17,05%

Performance März: 2,40%

 

ETF [Gewichtung/Performance]:

- World [52,11% / 11,5%]

- EM [28,23% / 12,17%]

- EU [19,66% / 15,22%]

- Gesamtperformance: 12,42%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einzeltitel:

- keine Zukäufe

- Dividenden gab es von PM und Ericsson

 

post-26473-0-66213700-1430415111_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 16,23%

Performance April: -0,57%

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [51,57% / 8,52%]

- EM [28,61% / 11,84%]

- EU [19,82% / 11,95%]

- Gesamtperformance: 10,15%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einzeltitel:

- Zukäufe: Johnson&Johnson, South32 (durch Demerger)

- Dividenden kamen von BASF, AT&T, General Mills

 

post-26473-0-02511400-1433085385_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 13,95%

Performance Mai: -3,6%

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [50,86% / 9,74%]

- EM [27,38% / 8,08%]

- EU [21,75% / 16,27%]

- Gesamtperformance: 10,71%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einzeltitel:

- Keine Zukäufe

- Dividenden gab es von JNJ, EMR und MCD

 

post-26473-0-15052800-1436115947_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 7,94%

Performance Juli: -5,27%

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [52,49% / 5,71%]

- EM [27,41% / 2,54%]

- EU [20,10% / 3,51%]

- Gesamtperformance: 4,4%%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einzeltitel:

- Zukäufe Blackrock und Cisco Systems

- Dividenden gab es von Philip Morris

 

post-26473-0-30741900-1438346268_thumb.jpg

 

Gesamtperformance: 6,7%

Performance Juli: 3,7%

 

ETF [Gewichtung / Performance]:

- World [53,47% / 7,59%]

- EM [25,89% / -3,24%]

- EU [20,64% / 8,3%]

- Gesamtperformance: 4,93%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Q3 ist vorbei und das Depot ist ganz in Rot geschmückt. :thumbsup:

 

post-26473-0-55438100-1443632873_thumb.jpg

 

post-26473-0-76234500-1443632888_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Q4 und 2015 ist vorbei.

Zukäufe: CVS Health und Bayer.

 

So sieht es aktuell aus:

post-26473-0-86972900-1451558134_thumb.jpg

post-26473-0-55674800-1451558146_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Q1 2016 ist vorbei. Zukäufe: DIS, Diversifikation schreitet immer weiter voran.

post-26473-0-01654300-1459627675_thumb.jpg

post-26473-0-71903100-1459627682_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Lange Zeit war es still um das Portfolio Romanum. Die Schlachten kosten eben ihre Zeit. ;)

Hier sind die aktuellen Provinzen. Es fehlt noch Unilever, die ich bereits vor den Übernahmegerüchten gekauft habe. Die Diversifikation gefällt mir persösnlich sehr gut.

Screen Shot 2017-02-14 at 19.19.55.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Insgesamt ein recht ausgewogenes Depot mit "den üblichen Verdächtigen". Nur Gazprom mag da nicht so recht reinpassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Schildkröte, vielen Dank für deine Antwort.

Ich weiß, dass es sich hier zu einem Großteil um "übliche Verdächtige" handelt. Ich persönlich fühle mich aber wohl damit und sehe keinen Grund davon abzuweichen.

Zum Fall Gazprom: Sie war eine meiner ersten Aktien und hat auch nur einen sehr geringen Depotanteil. Sie schütten jährlich durchaus beachtliche Dividenden aus. Neu kaufen würde ich sie auf keinen Fall mehr, aber ich werde sie behalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hi, 

 

was mir gerade aufgefallen ist. Du hast mehr als 75% in amerikanische Werte investiert und gibst somit dem Dollar enorme Macht. 

 

Ist das beabsichtigt so ? Gerade bei den Währungen bin ich sehr vorsichtig. 

 

Ich finde dein Depot sehr ausgeglichen mit großen und stabilen Werten. Gazprom ist sicherlich eine Zockerei, wenn es gut geht, hat die Aktie sicherlich Potential nach oben. Allerdings ist es ein absoluter Krisenherd, was da gerade mit Russland läuft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich zitieriere mal meinen alten Beitrag aus einem anderen Thread. Daten sind nicht aktuell, aber das Prinzip gilt noch immer. Außerdem ist der Dollar die Leitwährung der Welt und ich denke nicht, dass sich da in absehbarer Zeit etwas daran ändern wird.

 

Am 3.12.2015 um 10:39 schrieb Commercator:

Meine Gedanken zum US-Anteil:

 

Zwar haben 7/12 = 58,3% meiner gehaltenen Unternehmen (*) ihren Sitz in den USA, aber insgesamt machen diese nur 47,73% ihre Umsätze in den USA (**).

 

Deshalb ist es nun meiner Ansicht nach, doch nicht so schlimm weitere US-Unternehmen in mein Portfolio aufzunehmen. Ich dachte das Übergewicht höher wäre.

 

* = Unternehmen wurden gleichgewichtet, d.h. es wurde nicht nach Anteil am Gesamtdepotvolumen geschaut.

 

** = Die tatsächliche Zahl dürfte sogar noch etwas niedriger liegen, da einige Unternehmen in ihren Geschäftsberichten den US-Umsatzanteil nicht gesondert ausgeben, sondern lediglich Nordamerika oder sogar Americas angeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Schildkröte

Hast Du geprüft, ob der Auslandsanteil der einzelnen Unternehmen ggf. gegen Fremdwährungsrisiken abgesichert wird? Wenn ja, dann ist Dein Depotanteil währungstechnisch doch wesentlich stärker vom Dollar abhängig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde deinen Ansatz gut. Geht in eine ähnliche Richtung wie ich mir mein Alltags-Depot gerade zusammenbaue. Schön, dass ich mit meinen Überlegungen scheinbar nicht fernab von Gut und Böse bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier der aktuelle Status:

 

 

Screen Shot 2018-03-20 at 10.48.28.png

Screen Shot 2018-03-20 at 10.27.00.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gibt es auch ein Update zur Performance? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was sollen die Grafiken aussagen? Was soll man daraus lernen? Welche Schlüsse soll man daraus ziehen?

Was heißt "ETF-Entwicklung"? Was meinst Du mit Entwicklung? Ab wann? Kursentwicklung? Netto? Brutto?

Was soll man mit der Gewichtung Deiner Einzelaktien anfangen? Wozu dient diese Information?

 

Fazit: Man hätte mit weniger Aufwand keine Aussage tätigen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde es schade, dass hier einiges immer sofort zerrissen wird. Und genau deshalb werde ich mein Depot hier nicht veröffentlichen. Aber dieses finde ich gut strukturiert. Lass Dich nicht kirre machen. Deine Performance wirst Du sicher kennen ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde auch, dass man hier gut aufgestellt ist. 

 

Ich bin persönlich auch eher bei Einzelwerten und dieses Depot gefällt mir gut. Mach weiter so. 

 

Viele Leute neiden hier nur herum, das ist aber total egal für dich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now