Jump to content
checker-finance

Aktientransaktionen: Käufe und Verkäufe

Recommended Posts

Sonicx1977
Posted

Netcents Technology: EK inkl. NK 1,98 €

 

 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte
Am 6.7.2015 um 10:14 schrieb Schildkröte:

Kauf: Union Pacific

 

Am 6.5.2016 um 12:39 schrieb Schildkröte:

Kauf: MTU Aero Engines

 

Aufgrund der Kritik von John Silver schreibe ich inzwischen etwas mehr dazu. Zunächst rückblickend betrachtet noch die damaligen Kaufkurse:

 

Union Pacific: 88,00€

MTU Aero Engines: 83,14€

 

Aufgrund von MiFID II, was ab morgen gilt, habe ich heute noch eine Umschichtung im Depot vorgenommen:

 

Verkauf 1:

Union Pacific

WKN: 858144

Börse: Stuttgart

Kurs: 111,20€

 

Verkauf 2:

MTU Aero Engines 

WKN: A0D9PT

Börse: XETRA 

Kurs: 147,60€

 

Grund:

Beide Aktien sind zuletzt kurstechnisch im Zuge der Trump-Rallye ordentlich durch die Decke geschossen. Fundamental sind sie völlig überteuert. Da mache ich doch mal Kasse.

Ein Teil des Geldes wurde reinvestiert in den Rentenfonds LBB Multirent-Invest (WKN: 847921 - Schwesterfonds vom EM-lastigen LBB Weltzins-Invest), um den Rentenanteil vom Depot weiter zu erhöhen. Im Vergleich zum Weltzins ist dieser Fonds währungs- sowie durationsgesichert, so dass steigende Zinsen hier nicht so ins Gewicht fallen sollten. Mit der anvisierten Rendite von 4% p. a. kann ich leben. 

Das übrige Geld wird aus privaten Gründen vorerst gehortet. 

Share this post


Link to post
Dork
Posted · Edited by Dork
Am 8.6.2017 um 09:31 schrieb Dork:

Kauf heute

Tesla um 320,xx

 

"Kaufe nichts, was Räder hat" - ich fühlte mich mit dem Invest unwohl - auch wenn es nur ein sehr kleines war. Mittlerweile haut mich die Story nicht mehr vom Hocker.

Heute Verlust von ca. -15% realisiert bei ~26x,xx, wobei einen nicht unerheblichen Teil davon Währungsdifferenzen ausmachten.

Egal. Mund abputzen, weiter machen.

 

Wohler fühle ich mich bei den Techgiganten:

 

Zukauf

Facebook um 152,xx

 

Kauf

Alphabet C um 888,xx

Share this post


Link to post
Beans
Posted

letzter Kauf:

 

General Electric zu 14,75 (ink Gebühren) (letzte Woche)

Share this post


Link to post
Delura
Posted

Zukauf Intel am 02.01.17 zu 32,80€ = Position ist erst mal voll.... Glück Auf !

Share this post


Link to post
Schlumich
Posted
vor 1 Stunde schrieb Delura:

Zukauf Intel am 02.01.17 zu 32,80€ = Position ist erst mal voll.... Glück Auf !

Da stimmt wohl mit dem Kurs (und mit dem Datum?) was nicht.

Kurs am 02.01.18 = 38,70

Kurs am 02.01.17 = 35,xx

Share this post


Link to post
Delura
Posted

Schlumich - Du hast Recht, es waren 38,20 € (Sorry Zahlendreher) - Glück Auf !

Share this post


Link to post
Oli83
Posted

Kauf Tencent (A1138D) @ 46,20€

Share this post


Link to post
Flughafen
Posted · Edited by Flughafen

Am 03.01 Verkauf Cola für 37,7 €

 

Gründe sind ungefähr die gleichen, wie bei Schildkröte's Verkauf von Golgate-Palmolive am 11 November. Die Aktie ist teuer und wachstumsschwach, der Umsatz und Gewinn gehen seit 2 Jahren zurück. Die Schulden sind in gleicher Zeit stark gestiegen. Der FCF reicht nicht für die kommenden Dividendenzahlungen.

 

Share this post


Link to post
marcus_tullius
Posted

Kauf:

Vonovia (A1ML7J) zu 42,00€

LEG Immobilien (LEG111) zu 97,36 €

 

 

Share this post


Link to post
Mojo-cutter
Posted

Depotbereinigung - Umstellung auf ETFs

Verkauf Givaudin (938427) @ 1929  (Kauf war 9/2016).  (IZF 2,93%)

Verkauf BASF (BASF11) @ 94,65 (Kauf war 7/2015) (IZF 9,24%)

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Heute habe ich eine weitere Umschichtung vorgenommen:

 

Verkauf:

Goldman Sachs 

WKN: 920332

Börse: XETRA

Kurs: 211,00€

 

Kauf:

SSE

WKN: 881905

Börse: Frankfurt 

Kurs: 15,345€

 

Grund:

Angesichts steigender Bewertungen an den Märkten stelle ich mein Depot zunehmend weniger offensiv auf und stelle überhaupt immer wieder mal einzelne Positionen auf den Prüfstand. 

Goldman Sachs habe ich Ende 2013 erstmals gekauft und Anfang 2016 aufgestockt. Seitdem hat sich die Aktie prächtig entwickelt, zu einem wesentlichen Teil durch die Trump-Rallye. Allerdings sind Banken nicht unriskant und werden im nächsten Crash extrem abschmieren. Des Weiteren dienen sie oft mehr den Managern und Mitarbeitern in Form von Boni als den Investoren. Zwar kann die Party noch eine Weile weitergehen und die Aktie ist gemessen an KGV sowie KBV nicht zu teuer, aber es gibt wohl schlechtere Ausstiegszeitpunkte. 

Ein Teil des Geldes wurde reinvestiert in den britischen Versorger SSE. Die Aktie ist jüngst im Zuge von Brexit, Pfundabwertung, angekündigten regulatorischen Eingriffen und Kundenschwund kurstechnisch ordentlich zurückgekommen. Die damit verbundenen Risiken sollten nun weitestgehend eingepreist sein. Neben einem Turnaround lockt eine Dividendenrendite von gut 7%. Zu berücksichtigen ist, dass die Ausschüttungsquote ziemlich hoch ist (für die letzten Jahre bitte die adjusted EPS berücksichtigen) und das Unternehmen überwiegend in Großbritannien sowie Irland aktiv ist. Es handelt sich also auch um eine Wette aufs Pfund bzw. auf einen "weichen" Brexit. 

Share this post


Link to post
luess
Posted

Kauf: Anheuser Busch zu 96,90 EUR nach Kosten. 

 

Grund:

 

- Stärkung der europäischen Aktien im Depot

- Stärkung des Euros im Depot

- Stärkung der Konsumgüteraktien ( Bier ) im Depot

Share this post


Link to post
klein Gordon
Posted

Buy TEVA@21.75 USD

Buy GE@19.00 USD

 

Sold Eon@8.90EUR

Sold Uniper@25.10

Share this post


Link to post
Mountie
Posted

Nachkauf GE zu 14,70 EUR via TG

Share this post


Link to post
Veggi
Posted

Kauf 100 Aktien Allerthal-Werke zu 24,40 € in Hannover

Share this post


Link to post
Albanest
Posted · Edited by Albanest

Kauf STORE Capital (WKN: A12CRU) zu ~ 19,90€

 

Relativ illiquide an deutschen Börsen. Solide Dividende bei Betrachtung der Quote von Ausschüttung zu FFO. Berkshire hat im Sommer knapp 10% an diesem REIT im Rahmen eines Private Placements (zu ca 20,50 USD je share) erworben.

Share this post


Link to post
Sonicx1977
Posted

Alibaba verkauft bei 150,49 € Ek lag bei 146,xx €.

 

 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Kauf:

Unternehmen: CVS Health

WKN: 859034

Börse: Frankfurt 

Kurs: 65,50€

 

Grund:

Das Unternehmen stand schon länger auf meiner (erweiterten) Beobachtungsliste. Eine zeitlang wurde die Aktie in der Community regelrecht gehyped, was mich jedoch grundsätzlich erstmal skeptisch macht. Zuletzt kam die Aktie kurstechnisch ordentlich zurück, was wohl vor allem auf die drohende Konkurrenz durch Amazon zurückzuführen ist. In den letzten Tagen hatte ich mich nochmal intensiv mit dem Geschäftsmodell beschäftigt. Zum einen funktioniert der Versand von Medikamenten nicht ganz so einfach wie bei Büchern und DVDs. Zum anderen ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil der bestehende Großhandel PBM mit langfristigen Verträgen. Diesbezüglich ist CVS Health die nächsten 15,5 Jahre abgesichert. Amazon selbst muss sich entsprechend entweder mühevoll langsam ein Standbein aufbauen oder jedoch einen der drei etablierten PBMs übernehmen. Dummerweise ist einer der drei CVS Health selbst und der zweite OptumRx gehört zu UnitedHealth. Bleibt im wesentlichen noch Express Scripts als potentielles Übernahmeziel. Oder als Partner, denn der Laden bringt immerhin 46,10 Mrd. $ auf die Börsenwaage, was selbst für Amazon kein Pappenstiel ist. Zum besseren Verständnis empfehle ich diesen Seeking Alpha - Artikel. Unterschätzen tue ich die möglichen Risiken natürlich nach wie vor nicht. Aber dafür erhält man die Aktie recht günstig (KGV 2018e 14,2 - KGV 2019e 12,2) bei einem attraktiven prognostizierten EPS-Wachstum. Dass die Dividende wegen der Übernahme von Aetna vorerst eingefroren wird, kann ich verschmerzen. 

Share this post


Link to post
Vette
Posted · Edited by Vette
Am 31.1.2017 um 10:58 schrieb Vette:

Kauf Sartorius VZ @ 64,84 € 

Grund: die letzten Jahre ist das Unternehmen langsam aber sicher gewachsen, ich bin überzeugt, das es auch in Zukunft so sein wird.

 

Verkauf Sartorius VZ @ 91,30 €

über 40% im Plus, laut den Analysten mittlerweile überbewertet, da verkaufe ich lieber.

Share this post


Link to post
Divantis
Posted

Bereits gestern: Kauf Johnson&Johnson @ 117,799 €.

Share this post


Link to post
Albanest
Posted
Am 10/17/2017 um 10:27 schrieb Albanest:

Käufe von gestern Nachmittag:

 

Nike zu 43,17

 

 

Verkauf Nike zu 55,00.

 

Ganz schöner Lauf in drei Monaten, Tiefpunkt im Oktober gut erraten getroffen.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Kauf:

Unternehmen: Imperial Brands 

WKN: 903000

Börse: XETRA 

Kurs: 33,46€

 

Grund:

Tabakwerte sind zuletzt kurstechnisch gut zurückgekommen. Der Marktführer BAT ist fundamental allerdings immer noch recht teuer, wenngleich nicht so teuer wie der Gesamtmarkt (ähnlich wie bei L'Oréal). 

Imperial Brands ist leicht unterbewertet und besticht durch eine attraktive Dividende, welche mittelfristig jährlich weiter um 10% angehoben werden soll. 

Die Aktie sank zuletzt zusätzlich auch deshalb, weil eine erwartete Übernahme durch Japan Tobacco doch nicht zustande kam. Wobei ich eine spätere Übernahme nicht für unwahrscheinlich halte. 

Gleichzeitig habe ich angesichts steigender Zinsen (und einer möglicherweise bald höheren Besteuerung) den Renten-ETF iShares JP Morgan EM Corp Bond (WKN A1JWS3) abgestoßen (über Stuttgart zu 82,01€). Dessen bei 5 liegende Duration ist doch ein wenig hoch. 

Share this post


Link to post
Waldschrat
Posted

Kauf Roche Genussschein (CH0012032048) für 191,96 € bei Tradegate. Halte den Kursrutsch für überzogen und habe daher heute nachgelegt.

 

 

Share this post


Link to post
Albanest
Posted · Edited by Albanest
Am 2/23/2017 um 18:00 schrieb Albanest:

Kauf:

 

Facebook Inc. (WKN: A1JWVX) zu 127,50 via BaaderBank live trading.

 

 

Verkauf zu 151,50. 

 

Erstmal von der Seitenlinie zuschauen was allgemein bei den (US-) Aktien die Woche noch so passiert. Die Berichtsaison läuft bisher eher durchwachsen. Wiedereinstieg bei diesem und anderen "Kernwerten" fest geplant.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.