Jump to content
Markgräfler

Berechnungsfehler Performance

Recommended Posts

Markgräfler
Posted

Hi zusammen,

 

kann mir jemand helfen den Fehler zu finden in der richtigen Performanceberechnung?

 

Und zwar trage ich in der Spalte B die Einzahlungen bzw. Auszahlungen ein. Der Wert in der letzten Zeile von C ist der Wert eines Portfolios ( die Quelle davon ist in einer anderen Tabelle ). Wenn ich nun eben eine Einzahlung in B eintrage, stimmt die Berechnung der Performance zu der Zeile darüber nicht mehr, In dem Fall KW 17 zu KW 16. Ich komme einfach nicht darauf wo der den Fehler liegt.

 

Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

test.ods

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

Wenn dich die zeitgewichtete Rendite interessiert, brauchst du die Holding Period Return: jeweils zwischen zwei Zeitpunkten t2 und t1: (Wert(t2) - Einzahlung) / Wert(t1) - 1

Dann erhältst du genau für diese Woche die Rendite.

Anschließend machst du Verkettung der Wochenrenditen zur Gesamtrendite: (1+r1)*(1+r2)*... = R_gesamt

 

Für die geldgewichtete Rendite (für dich als Privatperson eigentlich interessanter), google mals nach XIRR und Internem Zinsfuß.

 

Was du machst ist ganz komisch :)

Die Zeitpunkte der Einzahlungen kommen bei dir nicht mit rein...

Share this post


Link to post
Markgräfler
Posted

HI, danke für Deine Antwort. Leider verstehe ich rein gar nix was Du da schreibst. Bin ein absoluter noob in Exel Sachen. Den Wertzuwachs bekomme ich ja noch hin, aber die Einzahlungen bzw. Auszahlungen verfälschen das ganze. Auf die Wochenrendite könnte ich ja noch verzichten. Komischerweise wenn ich es auf einem Blatt Papier rechne stimmt es. Nur bekomme ich dieses nicht in eine Formel rein.

 

Und ja, ist wirklich komisch was ich da mache. Kann selbst ( und nicht nur ich ) darüber schmuzeln :)

Share this post


Link to post
Markgräfler
Posted

... denke so ( Formel D26 ) müsste es doch stimmen *grübel*

test.ods

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

Nein, leider nicht. Du setzt fiktiv die Gesamten Cashflows zu einem einzigen Termin an, obwohl die schon vor Ewigkeiten angefallen sein können. Da kommt zwar schon sowas wie eine Rendite heraus, jedoch geht es mit einfachen Mitteln viel genauer.

 

Du kannst jetzt noch weiter rumraten oder recherchieren, was ich oben geschrieben habe.

Nur weil du das jetzt nicht verstehst, heißt das ja nicht, dass du es nie verstehst^^

Renditeberechnung ist nicht so schwer.

Stichwörter zeitgewichtete Rendite / Holding Period Return

geldgewichtete Rendite / Interner Zinsfuß mit Excel, gibt auch hier im Forum haufenweise Literatur.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rendite

Share this post


Link to post
Markgräfler
Posted · Edited by Markgräfler

... habe es jetzt mit der Zinsfuss

Formel probiert. Im groben sieht es eigentlich ganz gut aus. Mich wundert nur die enorme Abweichung zu meiner vorherigen Berechnung. Bin mir echt nicht sicher ob ich auf dem richtigen Weg bin :blushing:

test (2).ods

Share this post


Link to post
Warambuffet
Posted · Edited by Warambuffet

Bin mir echt nicht sicher ob ich auf dem richtigen Weg bin :blushing:

.ods können leider nicht alle öffnen, quasi-standard sind .xls und xlsx., einfach anders abspeichern.

Share this post


Link to post
vanity
Posted
Bin mir echt nicht sicher ob ich auf dem richtigen Weg bin ...

Auf dem richtigen Weg schon und fast am Ziel!

 

Die Formel XINTZINSFUSS rechnet sofort die annualisierte Rendite aus, demnach ist in Zelle E27 das Anhängsel "-1" überflüssig. Lässt man es weg (wie in der angehängten Datei), ergibt sich eine Rendite (p. a.) von +123%. Grober Plausibilitäts-Check: Aus 9600 wurden 13800 in etwa einem halben Jahr, Steigerung ca. 45%, annualisert ca. 110%.

 

Für Unfreie in XLS konvertiert: test (2).xls

Share this post


Link to post
Markgräfler
Posted

Thx Vanity und zu Anfangs Schinzilord. Ich kämpfe noch..... :rolleyes:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...