Jump to content
checker-finance

Offshore Drilling Contractors - Bohrplattformbetreiber

Recommended Posts

Life_in_the_sun
Posted

@Trauerschwan danke für die Info :thumbsup:

Share this post


Link to post
Marfir
Posted
vor 12 Stunden von Trauerschwan:

@Crisu @Marfir @Life_in_the_sun

 

1. Einige Cold Stacked Drillships wurden mittlerweile reaktiviert (siehe Valaris)

2. Dayrates für einige Drillships in Gulf of Mexico mittlerweile wieder bei ca. 300k USD (siehe Transocean, Noble Corp.)

3. Vereinzelt längerfristige Contracts mit nicht-staatlichen Ölfirmen

 

Insgesamt ein Schritt in die richtige Richtung und trotzdem hängt viel am Ölpreis bzw. dem Willen der Ölkonzerne in Offshore zu investieren. Man muss von Quartal zu Quartal schauen.

Stand jetzt: Ich bin leicht optimistisch.

Danke dir!

Wenn aber immer noch 61 rigs im Bau sind wird das die OSD weiter belasten. Hat Esgian auch Zahlen wann die neuen rigs auf den Markt kommen?

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted
vor 3 Stunden von Marfir:

Danke dir!

Wenn aber immer noch 61 rigs im Bau sind wird das die OSD weiter belasten. Hat Esgian auch Zahlen wann die neuen rigs auf den Markt kommen?

Nicht dass ich wüsste, aber bei Transocean ist es 2022/2023 und bei Borr Drilling 2023. Bis dahin werden sicherlich noch einmal 30-40 Rigs verschrottet/umgebaut und sollten es dann wirklich 470 aktive Rigs sein, dann wären wir beim Stand von Februar 2020. Allerdings ohne ein einziges Newbuild in der Hinterhand.

 

Bei ARO Drilling steht auf der Homepage:

Zitat

We are committed to purchasing up to 20 new build jack-up rigs over 10 years, taking delivery of the first rig as early as 2021, in order to meet Saudi Aramco’s offshore drilling requirements in the Kingdom. Our fleet of owned and leased rigs includes premium and high-specification jack-ups of the following rig classes.

Ich weiß allerdings nicht, ob die bereits mit eingerechnet sind. Eigentlich auch egal, wenn es nur zwei neue JU pro Jahr sind.

Share this post


Link to post
Grubinator
Posted

Hallo,

interessantes Forum habt ihr. Habe mir einige Seiten durchgelesen.

Denke auch das der Sektor ab 2023/24 Interessant werden könnte.

Ich schätze ab 100$ das Fass wird der Sektor attraktiv und bekommt mehr Aufmerksakeit.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...