Netflix shorten

Posted

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange mit aktien am handeln aber heute hat mir eine innere Stimme gesagt ich sollte Netflix shorten.

Uch habe jetzt 2. Stunden bei google gesucht aber kein passendes Short Zertifikat gefunden. Gibt es das überhaupt für Netflix? Und wenn ja kann mir jmd. einen Link oder eine wkn nennen. Bei Tesla habe ich ein Faktor 4 Short Zertifikat über die Coba gefunden, aber Netflix scheint keiner anzubieten. Danke im Vorraus für die Hilfe.

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange mit aktien am handeln aber heute hat mir eine innere Stimme gesagt ich sollte Netflix shorten.

Uch habe jetzt 2. Stunden bei google gesucht aber kein passendes Short Zertifikat gefunden. Gibt es das überhaupt für Netflix? Und wenn ja kann mir jmd. einen Link oder eine wkn nennen. Bei Tesla habe ich ein Faktor 4 Short Zertifikat über die Coba gefunden, aber Netflix scheint keiner anzubieten. Danke im Vorraus für die Hilfe.

 

Darfst du überhaupt mit gehebelten Zertifikaten handeln?

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe in ca. 2 Sekunden "Netflix" bei Finanzen.net eingegeben und komme auf gute 2.000 Derivate.

Wer shorten möchte, sollte auch PUT Optionsscheine (OS) unter "zugeh. Wertpapiere" beachten.

http://www.finanzen.net/aktien/Netflix-Aktie

 

Nicht dass ich Anfängern raten würde mit Schweinkram die Börsenkarriere zu starten, aber das war nunmal die Fragestellung. :-*

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Leonhard_E

Ich habe in ca. 2 Sekunden "Netflix" bei Finanzen.net eingegeben und komme auf gute 2.000 Derivate.

Wer shorten möchte, sollte auch PUT Optionsscheine (OS) unter "zugeh. Wertpapiere" beachten.

http://www.finanzen....n/Netflix-Aktie

 

Nicht dass ich Anfängern raten würde mit Schweinkram die Börsenkarriere zu starten, aber das war nunmal die Fragestellung. :-*

 

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gross, dass diese Börsenkarriere nicht sehr lange vorhanden ist. w00t.gif

 

 

P.S. ich finde bei der comdirect 323 Bear Zertifikate und über 1500 Put Optionsscheine auf Netflix.

Share this post


Link to post

Posted

Selbst Bear-KO-Zertifikate gibt es einige auf Netflix von verschiedenen Emittenten.

 

Zertifikatesuche auf ariva.de

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe das Thema mal aufgegriffen, weil mir bei der Suche nach Optionsscheinen die höchst auffällige Verteilung der impl. Vola aufgefallen ist.

Bitte nicht ohne eigene Recherche nachmachen: https://www.wertpapier-forum.de/topic/49197-optionstrades-kaufe-und-verkaufe/?do=findComment&comment=1054099

:thumbsup:

Der Erwartungswert ist jedenfalls positiv, wenn man Optionen verkauft anstatt sie zu kaufen. Geschweige denn in Form von verbrieften Optionsscheinen, mit Aufgeld, Spread, überzogenen Transaktionskosten etc. pp.

 

Nachdem ich auch einen Strangle auf die NFLX verkauft habe, wünsche ich uns herrlich langweilige Earnings mit einem anschließenden Vola-Crash.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Cai Shen

Bei schnarchigen Earnings geh ich ja noch mit, mehr Geld verdient unsereins bei weiterhin hoher impl. Vola.

Durch die Restlaufzeit von 4 Tagen erledigt letztendlich das Theta den Optionskäufer, wenn keine extreme Bewegung in den Kurs kommt.

Beim Strike von 100 USD verlieren die Oktoberoptionen allein heute jeweils über 60 Dollar - täglich steigend :rolleyes:

Die Absicherung bei 95 / 105 würde ich ganz gern zum hohen Preis abverkaufen, da ist ein Vola-crash doch hinderlich.

Share this post


Link to post

Posted

Sieht bisher nicht nach einem gelungenen Short aus, selbst die 115 am morgigen Handelstag ist in Reichweite ...

 

post-21194-0-43309800-1476734848_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Nächstes mal besser auf den Kopf hören anstatt auf den Bauch.

Der Short ging wohl mächtig daneben:

 

ay58zswq.png

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Leonhard_E

Geht es um dieses Unternehmen hier?

Netflix hat nach US-Börsenschluss seine Bilanz für das dritte Quartal 2016 veröffentlicht.

 

Der Streamingdienst Netflix hat im dritten Quartal 2016 einen Umsatz von 2,29 Milliarden Dollar generiert, während

Experten durchschnittlich einen Umsatz von 2,28 Milliarden Dollar prognostiziert hatten. Der Gewinn je Aktie beläuft sich auf

0,12 Dollar - Analysten hatten 0,06 Dollar in Aussicht gestellt. Im Vorjahresquartal standen ein Umsatz von 1,74 Milliarden Dollar

und ein EPS von 0,07 Dollar in den Büchern. Im nachbörslichen Handel schoss die Netflix-Aktie zwischenzeitlich rund 18 Prozent nach oben.

 

 

Viel Spass beim "shorten". Und immer auf diese Stimmen hören!

Share this post


Link to post

Posted · Edited by christoph50

Ok, ich bin zum Glück noch nicht dazu gekommen, aber jetzt dürfte wohl der richtige Zeitpunkt sein. Netflix ist doch sowas von überbewertet!!!

Share this post


Link to post

Posted

Ok, ich bin zum Glück noch nicht dazu gekommen, aber jetzt dürfte wohl der richtige Zeitpunkt sein. Netflix ist doch sowas von überbewertet!!!

Überbewertet ja, meiner Meinung nach sogar sehr deutlich. Das Unternehmen schafft es z.B. nicht in den chinesischen Markt einzutreten (weil dort schlicht umsonst gestreamed wird), die Cash-Burn Rate ist weiter hoch und im heimischen Markt wächst man kaum noch. Und trotzdem hat der Markt die Zahlen mit +20% honoriert und es ist nicht auszuschließen, dass Netflix zu noch höheren Preisen gehandelt wird bevor es irgendwann abwärts geht...

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange mit aktien am handeln ...

... und da willst Du gleich shorten? Wenn Dich Dein Broker denn überhaupt shorten läßt, würde ich mir das an Deiner Stelle noch mal überlegen. thumbsup.gif

 

Viele Grüße

civis

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange mit aktien am handeln ...

... und da willst Du gleich shorten? Wenn Dich Dein Broker denn überhaupt shorten läßt, würde ich mir das an Deiner Stelle noch mal überlegen. thumbsup.gif

 

Viele Grüße

civis

 

Habe mir soeben folgenden Schein gekauft: VS32XZ für 0,22

Sind solche Scheine eurer Meinung nach eine gute Wahl?

Gruss und Dank

Share this post


Link to post

Posted · Edited by passiv_Investor

Man sollte halt wissen was man mit einem Faktor-Zertifikat gekauft hat. Stichwort Pfadabhängigkeit. Sowas lohnt nur bei einem klaren Trend ohne viel Zickzack und hin und her im Kursverlauf sonst verliert man mit den Dingern nur Geld ohne Ende.

 

Faktor-Zertifikate Broschüre

Share this post


Link to post

Posted

Man sollte halt wissen was man mit einem Faktor-Zertifikat gekauft hat. Stichwort Pfadabhängigkeit. Sowas lohnt nur bei einem klaren Trend ohne viel Zickzack und hin und her im Kursverlauf sonst verliert man mit den Dingern nur Geld ohne Ende.

 

Faktor-Zertifikate Broschüre

 

Danke, das war mir so gar nicht bewusst. Kannst Du mir denn eine WKN empfehlen mit der man shorten kann und nicht so ein hohes Risiko geht?

Share this post


Link to post

Posted

Habe mir soeben folgenden Schein gekauft: VS32XZ für 0,22

Sind solche Scheine eurer Meinung nach eine gute Wahl?

 

Nach dem Eindruck den ich bisher gewonnen habe vom vorhandenen Know How würde ich sagen:

Hoffentlich hast du hier nicht zuviel Geld versenkt.

Share this post


Link to post

Posted

Habe mir soeben folgenden Schein gekauft: VS32XZ für 0,22

Sind solche Scheine eurer Meinung nach eine gute Wahl?

 

Nach dem Eindruck den ich bisher gewonnen habe vom vorhandenen Know How würde ich sagen:

Hoffentlich hast du hier nicht zuviel Geld versenkt.

 

Dann lass mich mal an deinem Know How teilhaben!

Gib mir doch einmal einen Tip

Share this post


Link to post

Posted

Gib mir doch einmal einen Tip

passiv_Investor hat dir doch schon einen guten Tipp gegeben.

Share this post


Link to post

Posted

Mit einem klassischen KO-Zertifikat bist du wohl besser bedient. Aber auch hier sollte man wissen, wie das Instrument funktioniert. Die Infobroschüren gibt es auch hierzu kostenfrei bei den Emittenten.

Share this post


Link to post

Posted

Oder man kauft sich simple PUT Optionsscheine, langlaufend hält sich der Wertverlust in Grenzen, mit weit entferntem Basispreis (out-of-the-money) hast du auch einen ganz ordentlichen Hebel.

 

Wir können dir die Entscheidung zu einem bestimmten Produkt nicht abnehmen.

Schon gar nicht, wenn die Strategie bzw. deine Prognose des Netflix Kurses unbekannt ist!

 

Es soll keine Empfehlung sein, aber wenn ich JETZT shorten wollen würde, wäre dieses hier ein möglicher Kandidat:

http://zertifikat.finanzen.net/optionsscheine/Auf-Netflix-Inc/CX7J9Q

 

Ich bin short NFLX

Ich nicht mehr, allerdings überlege ich hier einen long Einstieg in TWX - analog meiner Positionen in den Übernahmekandidaten Monsanto und Aixtron. :rolleyes:

Share this post


Link to post

Posted

Nach dem Eindruck den ich bisher gewonnen habe vom vorhandenen Know How würde ich sagen:

Hoffentlich hast du hier nicht zuviel Geld versenkt.

 

Dann lass mich mal an deinem Know How teilhaben!

Gib mir doch einmal einen Tip

 

Für was noch einen Tipp geben, du steckst doch schon dein Geld in irgendwelche sog. Scheine.

 

Diese Seite hier im Forum hast du dann sicher auch schon umfassend durchgearbeitet. Die Optionsschein Akademie von GS fand ich ganz interessant, aber ist schon einige Zeit her.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Leonhard_E

aber wenn ich JETZT shorten wollen würde, wäre dieses hier ein möglicher Kandidat:

 

Nur nochmal zur Erinnerung: Als der TO mit der Idee hier aufschlug, hatte NETFLIX im Anschluss den größten Tagesgewinn seit langer Zeit, wenn nicht überhaupt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now