Jump to content
Rubberduck

Saudi-Arabien

Recommended Posts

DMark
Posted
Am 6.11.2019 um 21:28 von vanity:

Noch überschaubar: etwa 1/10 Apple (oder MS) im ACWI (0,2%), im EM unter den Top Ten (knapp 2%). Falls die avisierten 100 Mrd. (das scheint die obere Grenze zu sein) an die Börse gebracht werden. 

 

Im MSCI Saudi Arabia wäre dann die Vertretung mit etwa 1/6-Anteil aber prominent.

Setzten sich MSCI ACWI und FTSI ALL WORLD nicht nach Marktkapitalisierung zusammen? Saudi Aramco ist ein Unternehmen mit einer der größten Marktkapitalisierung weltweit, müsste es demnach nicht mit einem viel größeren Anteil im Index vertreten sein?

Ich hatte bisher angenommen ich wäre mit solch einem ETF in alle großen Unternehmen anteilig entsprechend investiert. Gibt es alternativ einen echten Welt-Index für die größten Unternehmen der ganzen Welt der wirklich nur nach Marktkapitalisierung wichtet?

Share this post


Link to post
sigmabe
Posted
10 hours ago, DMark said:

Setzten sich MSCI ACWI und FTSI ALL WORLD nicht nach Marktkapitalisierung zusammen?

Nein. Die Gewichtung erfolgt bei allen großen Anbietern sinnvollerweise in irgendeiner Form "free-float-bereinigt", es wird also nur der Anteil für die Gewichtung betrachtet, der sich im Streubesitz (das kann natürlich unterschiedlich definiert sein) befindet und so auch tatsächlich potentiell erworben werden kann. Siehe etwa Vanguard: Vergleich von Benchmark-Anbietern

 

10 hours ago, DMark said:

Saudi Aramco ist ein Unternehmen mit einer der größten Marktkapitalisierung weltweit, müsste es demnach nicht mit einem viel größeren Anteil im Index vertreten sein?

Nein, denn der Streubesitz liegt hier (zumindest nach meinem letzten Stand, siehe etwa MSCI: Aramco IPO shows importance of timely index inclusion) im niedrigen einstelligen Prozentbereich.

 

10 hours ago, DMark said:

Gibt es alternativ einen echten Welt-Index für die größten Unternehmen der ganzen Welt der wirklich nur nach Marktkapitalisierung wichtet?

Vermutlich nicht, da dies zumindest für ETFs nicht sinnvoll wäre. Wenn man sich anschaut, welche Anteile die großen Fondsanbieter z.B. an DAX Unternehmen halten, müssten sie etwa bei Aramco möglicherweise mehr Anteile halten, als im Streubesitz verfügbar sind, was nicht möglich ist. Ein solcher Index hätte also nur einen theoretischen Wert und könnte praktisch nicht nachgebildet werden.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...