Dividenden-Pirat

Wir sind Piraten

  • piraten
  • aktien
  • dividendenerhöhung
  • aktienrückkauf
  • dividenden
538 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

Vorwort

 

Arrrrrrr..... Willkommen Ihr Landratten auf der noch kleinen Pirateninsel vom Dividenden Pirat........

 

bora-bora-685303_640.jpg

 

Wer ist der Dividenden Pirat?

 

Im Sturm der Börse und immer neuen Höchstständen, macht sich ein kleiner Pirat auf um sein Reichtum zu vermehren.............

 

Seit ca. 13 Monaten ist der Dividenden Pirat hier am mitlesen und entscheidet sich für die Rauen Meere der Einzelaktien...

 

Er steuert mit seinen Schiff die Unternehmensinseln an und wird Rauben, Plündern und Erpressungen durchführen.......

 

Was ist das Ziel vom Dividenden Pirat?

 

Das Schiff wird sich ein Teil der Unternehmensinseln mit nehmen und auf seiner Pirateninsel sichern...

 

treasure-map-153425_640.png

 

Die Betroffenen Unternehmensinseln, sollen regelmäßige Dividenden an den Pirat zahlen auch ist ein Versuch die Aktien über Aktienrückkauf zurück zu kaufen sehr gern gesehen...

 

Zielgrößen sind immer 1000€ pro Position - Gekauft wird meist in 3 Chargen via Sparplan bei der Consorsbank. Die 1,5% Gebühren sind akzeptabel beim Anlagehorizont von 40 Jahren

 

Welches Schätze hat der Dividenden Pirat schon ergattern können?

 

Was ist zum Leben wichtig für Piraten?

 

1. Wasser - Worauf soll den das Piratenschiff segeln?

2. Essen - Piraten ist wichtig viel zu Essen und volle Bäuche zu haben!

3. Immobilien zum Wohnen - Wo sollen die ganzen Freudenhäuser sonst hin?

4. Pharma - Auf der See kann man schnell krank werden!

5. Konsumgüter - Auch Piraten brauchen Konsumgüter!

6. Medizintechnik - Nach harten Gefechten mit dem Markt ist es immens wichtig schnell sich durch Fortschritte in der Medizintechnik zu erholen!

7. Getränke & Tabak - Rauchen und Trinken sind die Grundbedürfnisse von Piraten!

8. Kleidung - Woher wollen wir nur unsere Hüte und Augenklappen bekommen?

9. Medien - Um Angst & Schrecken zu verbreiten!

10. Handel - Handelsrouten zum Plündern!

11. Geld - In Banken wollen wir unser Geld sichern und vermehren!

12. Beschäftigung

13. Gas & Öl


Arrrrrrrrr

 

 

 

Was ist aktuell auf der Pirateninsel los???

 

Bildschirmfoto 2017-11-30 um 21.39.12.png

Bildschirmfoto 2017-11-30 um 21.40.18.png

 

Was ist der aktuelle Beutezug?

 

Gerade werden Schätze von Unilever erbeutet, der Beutezug, sollte am 01.02.2018 abgeschlossen sein.

 

Danach geht es weiter zu neuen Unternehmensinseln die nur darauf warten geplündert zu werden......

 

 

Ich wünsche allen im Forum viel Spaß mit diesem Thema hier... Ziel soll es sein, dass jeder ach so kleine Pirat mit Beharrlichkeit sowie einer Portion Mut sich seine eigene Insel schaffen kann..

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Cef

vor einer Stunde schrieb Dividenden Pirat:

 

Er steuert mit seinen Schiff die Unternehmensinseln an und wird Rauben, Plündern und Erpressungen durchführen.......

 

10. Handel - Handelsrouten zum Plündern!

 

 

Du bist ja niedlich!

Rätselfrage die Dich auf etwas hinweisen wird:

 

Was haben das Tramperhandbuch für die Galaxis und die Klamotten eines Herschers mit Dir zu tun?

 

Alle dürfen mitraten!

 

 

 

 

 

Edit: Hoffentlich sind diese beiden Fundstellen der Weltliteratur der Generation Niedlich überhaupt noch bekannt 

:blink:

 

Edit 2:

Diesen Beitrag widme ich speziell heute und in den nächsten Tagen @akaman !  Vinceremos!

 

Edit 3:

Wie beim ZEIT - Rätsel:

Um mindestens 2 Ecken denken 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 4 Minuten schrieb Cef:

 

Du bist ja niedlich!

Rätselfrage die Dich auf etwas hinweisen wird:

 

Was haben das Tramperhandbuch für die Galaxis und die Klamotten eines Herschers mit Dir zu tun?

 

Alle dürfen mitraten!

Ich für mein Teil habe keine Idee... magst du nicht lieber auflösen?

 

Danke für die netten Worte, es muss ja nicht immer steif zugehen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von GoGi

Da fehlt ein Bindestrich in deinem Namen. :vintage:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 6 Stunden schrieb GoGi:

Da fehlt ein Bindestrich in deinem Namen. :vintage:

 

Oha, da sieht man mal, was man auf der rauen See so verlieren kann :-P

 

Änderung ist bereit beantragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 12 Stunden schrieb Cef:

Was haben das Tramperhandbuch für die Galaxis und die Klamotten eines Herschers mit Dir zu tun?

 

Alle dürfen mitraten!

 

Darf ich lösen?

 

Auf dem Kopf trägt er so ziemlich das Nützlichste, was man auf Reisen durch die Galaxie (hier: das Meer) mit sich führen kann und untenrum ist er nackt! :lol:

 

Spaß beiseite .. ich finde deine Vorstellung erfrischend neu und mal was Anderes, als immer nur das dröge auflisten von Fakten. Bitte weiter so!

 

Wünsche dir viel Erfolg bei der Einzeltitelauswahl und dass du immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel hast! Arrrr! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 49 Minuten schrieb Kezboard:

 

Darf ich lösen?

 

Auf dem Kopf trägt er so ziemlich das Nützlichste, was man auf Reisen durch die Galaxie (hier: das Meer) mit sich führen kann und untenrum ist er nackt! :lol:

 

Spaß beiseite .. ich finde deine Vorstellung erfrischend neu und mal was Anderes, als immer nur das dröge auflisten von Fakten. Bitte weiter so!

 

Wünsche dir viel Erfolg bei der Einzeltitelauswahl und dass du immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel hast! Arrrr! :thumbsup:

 

Danke :-)

 

Es wird spannend sein, die neuen Bereich der Insel werde ich im laufe der nächsten Monate vorstellen, wenn der Expeditionstrupp von seiner Reise aus dem Dickicht wieder da ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Cef

 

Also ich bin schon sehr enttäuscht das Vanity hier nicht wenigstens einen Schuss abgibt.

 

Womit wir beim Thema wären.

Ich löse auf:

 

Lieber Pirat - Ich glaube Du schätzt die Erfolgsaussichten Deiner Raubzüge doch etwas zu optimistisch ein.

 

Zunächst scheinen mir die Größenverhältnisse nicht zu stimmen.

In besagter erster Quelle starten u.a. Außerirdische eine Invasion der Erde!

Allerdings verschätzen Sie sich um den Faktor (ich meine es war 10 hoch 5) und werden von einem Hund aufgeschnüffelt.

 

Und dann scheint mir Dein Angriff doch ein bischen friedlich. Ein bischen Stahl (müssen ja nicht gleich Rüstungskonzerne sein)

wäre in Deiner Strategie nicht schlecht oddrrr? Nur der Brieföffner in Deiner Rechten wird nicht reichen.

 

Sonst startest Du einen tollen Angriff, und ein ganz (kleines Kind) kleines Startup ruft: 

„Er ist ja unbewaffnet!“

 

:D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

Arrrrrrrrrrr, wenn sich der Pirat seine Insel so anschaut, dann sieht es schon gut aus.

 

Bildschirmfoto 2017-12-05 um 18.43.25.png

 

Die Menschen haben Konsumgüter - Nahrung durch Unilever & Johnson und Johnson.

Wenn es schnell gehen muss, stürmen die Hungrigen Piraten McDonalds

Medizinische Versorgung durch Medikamente sowie der Medizintechnik ist auch durch Johnson und Johnson sicher gestellt.

Die Insel ist von Wasser welches durch Xylem Wasserpumpen läuft umgeben und die Infrastruktur der Versorger auf der Insel wird stetig durch die Sensus Übernahme verbessert.

 

Doch halt genau hier kommen die Punkte

 

Die Existensbedürfnisse der Menschheit:

 

ausreichend Nahrung (Unilever & McDonalds) und Wasser (Xylem), Luft, Kleidung, Wohnraum (McDonalds - Imobilienbesitz), Beschäftigung und medizinische Versorgung (J&J - Pharma & Medizintechnik)

 

Offen:

 

- Luft (Chemie & Gas)

- Kleidung

- Beschäftigung

- Medizinische Versorgung

 

Meine Überlegungen:

 

Das Thema Luft - Klingt spannend, aber im weitesten, fallen mir hier Versorger oder ein Unternehmen, was mit Gas verbunden ist evtl. hat das Forum ein paar Hinweise?

Thema Kleidung - Hier möchte ich keinen Händler lieber einen Hersteller / Marke

Beschäftigung - Spontan fallen den Piraten nur Angestellte ein die man schnell Anheuern kann evtl. ein paar Söldner? Personaldienstleister? Was sagt die Community?

Medizinische Versorgung - Krankenhausbetreiber etc. pp. spontan fällt mir aktuell Fresenius ein

 

Ich freue mich auf einen regen Austausch zu den Themen Luft, Kleidung, Beschäftigung sowie Medizinische Versorgung.

 

Arrrrrrrrrr

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Als Überlegungen zu deinen Bereichen:

 

Kleidung - LVMH oder die Mutter Dior (beide derzeit sehr teuer in meinen Augen!)

Beschäftigung  - Automatic Data Processing (ADP) wäre eine Option

Medizin Technik  -  Becton Dickison, Stryker, Fresenius -> da gibts einige tolle Unternehmen 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gibt es börsennotierte Söldnertruppen? Börsennotierte Personaldienstleister gibt es einige, etwa Amadeus FiRe, Bertrandt, Randstad, Adecco und Manpower. Ahoi! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 5 Stunden schrieb Schildkröte:

Gibt es börsennotierte Söldnertruppen? Börsennotierte Personaldienstleister gibt es einige, etwa Amadeus FiRe, Bertrandt, Randstad, Adecco und Manpower. Ahoi! :)

 

Das stimmt, mit Manpower hab ich sogar persönliche Erfahrung. 2012, Vorstellungsgespräch für die Ausbildung zum Peronaldienstleistungskaufmann... Ende vom Lied... Absage dann Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und jetzt Pirat... Arrrrrr

 

Die Transaktionen in den Bereichen, Kleidung, Luft & Gas, Beschäftigung sowie Medizinische Versorgung, sollen alle in 2018 abgeschlossen sein. Bei guter wirtschaftlicher Lage der Schatzkammer, könnten die Transaktionen alle im 1 HJ schon getätigt sein.

 

Der Dividenden-Pirat hat in 2017 erfolgreich dunkle Aufträge für den Adel ausgeführt, die  schlimmen möchte niemand sehen. Steinhoff in den Ruin treiben ist nur ein Beispiel :P

Jetzt wartet der Pirat auf seine Belohnung diese wird im April / Mai ausgezahlt.

 

Ich denke bei dem Horizont von 20+ Jahre ist es unerheblich wann nächstes Jahr investiere. Verkaufen kommt am Anfang eh nicht in frage schon garnicht bei Verlusten. Warum?

 

1. Wieso sollte ich etwas was ich im Wert von 100€ erbeutet habe im nächsten Moment an den Andel für 20€ zurückgeben. Der Adel soll mir ruhig täglich Angebote machen aber dann bitte welche die Piraten schwach werden lassen und zu ehrbaren Kaufleuten werden. Diese Versuche merken Piraten immer an Aktienrückkäufen... lächerlich aber macht nur weiter so.

 

2. Das Fundament der Insel steht auf solider RK1 welche jeden Monat wächst, nur so ist sicher gestellt, dass auch mehr Geiseln und Schätze auf der Insel untergebracht werden können.

 

 

Arrrrrr.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Zitat

Ich denke bei dem Horizont von 20+ Jahre ist es unerheblich wann nächstes Jahr investiere. Verkaufen kommt am Anfang eh nicht in frage schon garnicht bei Verlusten. Warum?

 

Moin, moin Schwermatrose! Auch bei längerem Anlagehorizont spielt der Einstandskurs eine nicht unerhebliche Rolle. Versuche, Schätze immer günstig oder fair bewertet bzw. in Marktphasen wie diesen lediglich "leicht überteuert" zu erbeuten. Rechne das mal bei durchschnittlicher Bewertung und Wachstumrate auf 20 Jahre hoch, was 10, 20, 30 oder 0 Prozent Über- sowie Unterbewertung am Ende jeweils ausmachen können. Bei einem Verkauf wiederum sollte der Einstandskurs keine Rolle spielen, sondern die aktuelle Bewertung der Aktie sowie die künftigen Aussichten des Unternehmens. Klar machen zum entern! 

 

PS:

Nicht nur auf hoher See gibt es kämpfende Burschen, sondern auch unter den Landratten. Schau Dir mal Prosegur, Securitas, G4S und SECOM an. In diesem Zusammenhang wären vielleicht auch noch Geldtransportdienste eine Überlegung wert. Dürfte allerdings keinen hohen Burggraben haben. Nur nicht auf Grund laufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 38 Minuten schrieb Schildkröte:

 

Moin, moin Schwermatrose! Auch bei längerem Anlagehorizont spielt der Einstandskurs eine nicht unerhebliche Rolle. Versuche, Schätze immer günstig oder fair bewertet bzw. in Marktphasen wie diesen lediglich "leicht überteuert" zu erbeuten. Rechne das mal bei durchschnittlicher Bewertung und Wachstumrate auf 20 Jahre hoch, was 10, 20, 30 oder 0 Prozent Über- sowie Unterbewertung am Ende jeweils ausmachen können. Bei einem Verkauf wiederum sollte der Einstandskurs keine Rolle spielen, sondern die aktuelle Bewertung der Aktie sowie die künftigen Aussichten des Unternehmens. Klar machen zum entern! 

 

PS:

Nicht nur auf hoher See gibt es kämpfende Burschen, sondern auch unter den Landratten. Schau Dir mal Prosegur, Securitas, G4S und SECOM an. In diesem Zusammenhang wären vielleicht auch noch Geldtransportdienste eine Überlegung wert. Dürfte allerdings keinen hohen Burggraben haben. Nur nicht auf Grund laufen. 

 

Danke für die Hinweise.

 

Ich hier alles so transparent wie möglich machen und hoffe auf sachliche Diskussionen, um am Ende eine solide Entscheidung treffen zu können wann und wo investiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

Hat jemand noch einen Tip, ich suche einen Fonds oder Renten ETF, der möglichst global aufgestellt ist? Am liebsten würde ich das Thema Renten mit 1 oder 2 Fonds / ETF welche über Sparpläne laufen können abdecken.

 

oder lieber erstmal in Ruhe das Depot aufbauen und dann um die Renten kümmern?

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei steigenden Zinsen sinken Anleihekurse. Deshalb sollte die Duration möglichst niedrig sein. Wie hoch ist Dein Risikoprofil? Investment Grade Anleihen werfen derzeit kaum was ab. High Yield und Emerging Markets Bonds sind wiederum nicht unriskant. Diesbezüglich empfehle ich Dir unter anderem die Lektüre von Tutti's Musterdepot, da werden auch interessante Rentenfonds aufgeführt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am ‎30‎.‎11‎.‎2017 um 21:35 schrieb Dividenden-Pirat:

...

Zielgrößen sind immer 1000€ pro Position - Gekauft wird meist in 3 Chargen via Sparplan bei der Consorsbank. Die 1,5% Gebühren sind akzeptabel beim Anlagehorizont von 40 Jahren

Das ist in der Tat Raub und Plünderei, allerdings ist der Pirat das Opfer; er hat es nur noch nicht bemerkt.

 

Arrrrrrrrrr....

 

vor 3 Stunden schrieb Dividenden-Pirat:

Hat jemand noch einen Tip, ich suche einen Fonds oder Renten ETF, der möglichst global aufgestellt ist? Am liebsten würde ich das Thema Renten mit 1 oder 2 Fonds / ETF welche über Sparpläne laufen können abdecken.

 

oder lieber erstmal in Ruhe das Depot aufbauen und dann um die Renten kümmern?

Es schaut so aus, als wäre der Pirat ohne Karte und Kompass in See gestochen. Nun, da kein Land mehr in Sicht ist, fragt er seine Mannschaft, wie man eigentlich navigieren soll.

Wenn er so weitermacht, segelt er der englischen Marine genau in die Arme. Dann findet er sich gevierteilt an mehreren Stellen der Stadtmauer wieder, auf dass es andere Piraten abschrecken möge. 

 

Arrrrrrrrr......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

vor 6 Stunden schrieb Schildkröte:

Bei steigenden Zinsen sinken Anleihekurse. Deshalb sollte die Duration möglichst niedrig sein. Wie hoch ist Dein Risikoprofil? Investment Grade Anleihen werfen derzeit kaum was ab. High Yield und Emerging Markets Bonds sind wiederum nicht unriskant. Diesbezüglich empfehle ich Dir unter anderem die Lektüre von Tutti's Musterdepot, da werden auch interessante Rentenfonds aufgeführt. 

 

Mit diesem ganzen Thema, habe ich mich noch nicht beschäftigt. Aber dann werde ich mir mal Tutti´s Musterdepot zu Gemüte führen. Wenn die Braut heute Abend schläft, gibt es keine Romanze zu lesen sondern das Musterdepot....

 

Das Geld für das Depot ist ehr frei verfügbar. Aber ich denke ich bin schon bereit bei der Anlagedauer ein hohes Risiko einzugehen. Ich investiere nur Geld, auf das ich auch verzichten könnte und mein Lebensstandard würde aktuell nicht sinken.

 

vor 4 Stunden schrieb Schwachzocker:

Das ist in der Tat Raub und Plünderei, allerdings ist der Pirat das Opfer; er hat es nur noch nicht bemerkt.

 

Arrrrrrrrrr....

 

Es schaut so aus, als wäre der Pirat ohne Karte und Kompass in See gestochen. Nun, da kein Land mehr in Sicht ist, fragt er seine Mannschaft, wie man eigentlich navigieren soll.

Wenn er so weitermacht, segelt er der englischen Marine genau in die Arme. Dann findet er sich gevierteilt an mehreren Stellen der Stadtmauer wieder, auf dass es andere Piraten abschrecken möge. 

 

Arrrrrrrrr......

 

Arrrrrrr.............

 

Deswegen bin ich noch garnicht in die Anleihen See gestochen, damit diese Marine mich höchstens am Horizont sieht. Lieber bei anderen Gaunern und Taugenichtsen fragen als auf die Mannschaft hoffen... Aber wenn du Teil der Crew sein möchtest.... Arrrrrr..... Bekommst du gern meine E-Mail für mein Paypal Konto.... Arrrrrrrr.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

Arrrrrrrrrrr... Ihr Taugenichtse.... ein kleines Update der Pirateninsel.

 

Bildschirmfoto 2017-12-15 um 21.29.58.png

 

Du Beute steigt im Wert und die ersten versuchen das Erbeutete mir wieder abzukaufen... die Angebote sind über dem Martkwert zu dem die Piraten erbeutet haben... wir merken hier Verzweiflung... ist einfach nur lächerlich, denken die wirklich für ein paar % Aufschlag würden wir was rausrücken?!

 

Die Antwort wird folgen. Die Bande ist wieder auf dem Weg zu Unilever um neue Anteile zu erbeuten... 

 

Auch sollte die erste Schutzgeldzahlung von McDonalds nächste Woche auf dem Konto eintreffen. 

 

Wir erwarten ca. 0,71€ pro Anteil an Schutzgeld macht insgesamt  5,05€. Die erste Dividende! :-)

 

Bis Bald... Die Dividenden-Piraten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie sieht es als Pirat denn mit dem eigentlich offensichtlichsten aus: Gold? Hast du vor, deine Schätze auch mit harter Münze abzusichern oder in Unternehmen zu investieren, die das Gold aus dem Boden holen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 22 Minuten schrieb Maciej:

Wie sieht es als Pirat denn mit dem eigentlich offensichtlichsten aus: Gold? Hast du vor, deine Schätze auch mit harter Münze abzusichern oder in Unternehmen zu investieren, die das Gold aus dem Boden holen?

 

Später wollen wir das definitiv. Aber erstmal kommt der erste Schritt und das ist der Aufbau eines soliden Depots. Ich habe den Eindruck, dass manche Musterdepots zu viel auf einmal mal wollen und sich verzetteln. Eine Anlage in Gold zum diversifizieren ist aber nicht schlecht, danke für diesen Denkanstoß. 

 

Arrrrrr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

Frohes Fest 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Januar wird nur mit p&g klappen und att (alles andere gibt’s nicht für nen hunni. Was machst du mit so kleinen orders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dividenden-Pirat

vor 46 Minuten schrieb Tradeoff:

Januar wird nur mit p&g klappen und att (alles andere gibt’s nicht für nen hunni. Was machst du mit so kleinen orders?

Arrrrrr......

 

Es geht nur im eine kleine Grundlage. Danach wird entspannt Nachgekauft 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden