Jump to content
Dividenden-Pirat

Wir sind Piraten

Recommended Posts

west263
Posted
vor 9 Stunden schrieb Dividenden-Pirat:

Mich ärgert, dass ich viel Lehrgeld bezahlt hab bis ich jetzt so weit bin zu sagen, Land ist in Sicht.

das gehört einfach dazu, habe ich schon um die Jahrtausendwende mit dem Neuen Markt durch. Danach war für lange lange Zeit Schluss mit Börse und erst 2007 ging es wieder los. aber viel viel defensiver.

 

vor 9 Stunden schrieb Dividenden-Pirat:

Bezüglich der Positionsgröße:

nimm es mir nicht übel, aber Du versuchst mit minimalen Mitteln das ganz große Aktienrad zu drehen. Das ist genauso, wenn jemand mit 200€ 6 ETF monatl. besparen möchte. Du möchtest mit je 1.000€ in 3 Jahren Aktien von 12 Unternehmen erwerben.

Das Du dein erworbenes Wissen jetzt unbedingt unterbringen möchtest, kann ich ja nachvollziehen und vielleicht auch (Dir selber und deinen Kritikern) beweisen, das sich die ganze Arbeit rentiert.

 

vor 10 Stunden schrieb Dividenden-Pirat:

Bitte nicht denken, ich sei geizig

würde ich niemals jemanden unterstellen. Jeder investiert soviel Geld, wie er erübrigen kann. und dann lieber etwas weniger, wie zuviel.

 

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 5 Minuten schrieb west263:

das gehört einfach dazu, habe ich schon um die Jahrtausendwende mit dem Neuen Markt durch. Danach war für lange lange Zeit Schluss mit Börse und erst 2007 ging es wieder los. aber viel viel defensiver.

 

nimm es mir nicht übel, aber Du versuchst mit minimalen Mitteln das ganz große Aktienrad zu drehen. Das ist genauso, wenn jemand mit 200€ 6 ETF monatl. besparen möchte. Du möchtest mit je 1.000€ in 3 Jahren Aktien von 12 Unternehmen erwerben.

Das Du dein erworbenes Wissen jetzt unbedingt unterbringen möchtest, kann ich ja nachvollziehen und vielleicht auch (Dir selber und deinen Kritikern) beweisen, das sich die ganze Arbeit rentiert.

 

würde ich niemals jemanden unterstellen. Jeder investiert soviel Geld, wie er erübrigen kann. und dann lieber etwas weniger, wie zuviel.

 

 

Ich nehm das nicht übel. Es ist ein Hobby. Andere gehen in die Trinkhalle, Rauchen, Saufen oder sammeln Ü-Eier :-P 

 

Ich finde es nicht schlimm und mach es weiter :-)

Share this post


Link to post
west263
Posted
Gerade eben schrieb Dividenden-Pirat:

Es ist ein Hobby

ich sehe Geldanlage nicht als Hobby. Ich sehe es nicht Bierernst, aber es ist mehr als ein Hobby.

Ein Hobby muss keinen Sinn haben, so wie Autotuning. :D

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 1 Minute schrieb west263:

ich sehe Geldanlage nicht als Hobby. Ich sehe es nicht Bierernst, aber es ist mehr als ein Hobby.

Ein Hobby muss keinen Sinn haben, so wie Autotuning. :D

 

Haha bei beidem Aktien und Autotuning kann man viel investieren und am ende bekommt man ein Bruchteil des investierten beim Verkauf zurück :-P

 

 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 15 Minuten schrieb Dividenden-Pirat:

 

Ich nehm das nicht übel. Es ist ein Hobby. Andere gehen in die Trinkhalle, Rauchen, Saufen...

Das sind keine Hobbys, sondern Suchtkrankheiten, so wie bei Dir die Spielsucht.

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
Gerade eben schrieb Schwachzocker:

Das sind keine Hobbys, sondern Suchtkrankheiten, so wie bei Dir die Spielsucht.

 

Okay dann Autos Tunen, Segeln, Golfen, Fußballfan zu sein... 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 19 Minuten schrieb Dividenden-Pirat:

Haha bei beidem Aktien und Autotuning kann man viel investieren und am ende bekommt man ein Bruchteil des investierten beim Verkauf zurück :-P

das ist genau das mit dem Tuning. Steckst ein Haufen Geld rein, welches niemals jemand dir beim Verkauf bezahlt.

Bei Geldanlage sehe ich das anders. Da besteht die Möglichkeit mehr raus zu bekommen, als man rein gesteckt hat. Deswegen kein Hobby.

 

Aber ok, es schweift ab. Viel Glück.

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
Gerade eben schrieb west263:

das ist genau das mit dem Tuning. Steckst ein Haufen Geld rein, welches niemals jemand dir beim Verkauf bezahlt.

Bei Geldanlage sehe ich das anders. Da besteht die Möglichkeit mehr raus zu bekommen, als man rein gesteckt hat. Deswegen kein Hobby.

 

Aber ok, es schweift ab. Viel Glück.

 

Danke dir, ps. wenn man in einem Hobby gut wird, kann man damit auch Geld verdienen ;-) 

Share this post


Link to post
finisher
Posted
vor 11 Stunden schrieb Dividenden-Pirat:

Pentair & United Utilities haben ein negatives Umsatzwachstum (Pentair & United Utilities)

 

Du kannst Dir auch mal die Pennon Group ansehen. Die Schuldenstruktur der Pennon Group ist besser als bei United Utilities, weil sie mehr Schulden mit festen Zinssätzen haben, was ein Vorteil bei steigenden Zinsen ist.

Für die bereinigten EPS-Werte der Pennon Group kannst Du die "before defered tax" bzw. "Underlying earnings per share" aus den Annual Reports unverändert benutzen.

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 33 Minuten schrieb finisher:

Du kannst Dir auch mal die Pennon Group ansehen. Die Schuldenstruktur der Pennon Group ist besser als bei United Utilities, weil sie mehr Schulden mit festen Zinssätzen haben, was ein Vorteil bei steigenden Zinsen ist.

Für die bereinigten EPS-Werte der Pennon Group kannst Du die "before defered tax" bzw. "Underlying earnings per share" aus den Annual Reports unverändert benutzen.

 

Ich schaue mir gerade AO Smith an.

 

- Geringe Zinslast 

- Konstant hohes EPS Wachstum aktuell bei ca. 11% p.a. Wenn ich es richtig betrachtet habe

- Warmwasserbereiter Marktführer in der USA + 40% Umsatz werden im Ausland generiert

- Geringe Ausschüttung von 30% was Platz zum Investieren und wachsen lässt

- 2011 wurde das Thema Elektrizität verkauft und man konzentriert sich auf Wasser mit Filtern etc.

- seit dem Verkauf steigen die Umsätze konstant  die Gewinne ebenso und man hat das Niveau inkl. Elektrizität überschritten

 

Link 4Traders

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Arrr, danke für den Tipp AO Smith (die kannte ich noch gar nicht). Sieht auf den ersten Blick nicht ganz verkehrt aus. Allerdings wären sie mir (momentan) viel zu teuer. Warum knapp 50 Dollar für eine Aktie bezahlen, wenn man sie Anfang 2009 für 4 Dollar bekommen hätte?

 

Also schiebe ich sie mal auf meine Beobachtenliste und warte auf günstige Einstiegskurse :thumbsup:

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 4 Minuten schrieb Kezboard:

Arrr, danke für den Tipp AO Smith (die kannte ich noch gar nicht). Sieht auf den ersten Blick nicht ganz verkehrt aus. Allerdings wären sie mir (momentan) viel zu teuer. Warum knapp 50 Dollar für eine Aktie bezahlen, wenn man sie Anfang 2009 für 4 Dollar bekommen hätte?

 

Also schiebe ich sie mal auf meine Beobachtenliste und warte auf günstige Einstiegskurse :thumbsup:

 

Also das Historische KGV liegt bei ca. 17,82. das KGVe für 2019 liegt bei 17,11. 

 

Man kann AO Smith heute nicht mehr mit dem AO Smith 2009 vergleichen. Damals war man noch groß im Bereich Elektromotoren unterwegs und hat dies verkauft und konzentriert sich seit dem auf den wachsenden Markt mit Wasser - nicht nur Boiler sondern auch Aufbereitung.

 

Die Operative Marge konnte von 7,5% (2009) auf 17,4% (2017) gesteigert werden. 

 

Man scheint den Zyklischen Bereich abgestoßen zu haben und ist jetzt ein Lieferant für Privat- und Gewerblichesektoren. Ein Vergleich zu Geberit wäre hier angebracht. 

 

Man wächst konstant vom EPS hat ein Aktienrückkauf regelmäßig am laufen und erhöht die Dividende bei geringer Verschuldung.

 

Von den betrachteten Unternehmen scheint AOS eine Faire Bewertung haben sofern man annimmt, dass AOS in der nächsten Krise nicht mehr so zyklisch reagieren wird.

Share this post


Link to post
bounce
Posted

AO Smith habe ich auch seit längerem auf meiner Liste. War mir aber bisher zu teuer um mich vertieft damit zu befassen. Seit diesem Jahr ist der Wert wohl Dividenden Aristokrat. https://www.suredividend.com/dividend-aristocrats-a-o-smith/

Wenn die Kessel und co. zur Warmwasserbereitung bauen und verkaufen, dann müssten die abhängig sein vom Bausektor und damit zyklisch. Das müsste sich eigentlich in den Zahlen nach 2007 niedergeschlagen haben. Jedes neue Haus braucht irgendeine Anlage zum Erwärmen von Wasser. Wobei dem Link zu Folge bzw. der Folie aus der IR zur Folge diese Zahlen gering sind im Vergleich zum Austausch von alten Kesseln....Wenn man Regularien/Förderungen außen vor lässt, dann ist der Wert wohl recht unempfindlich. 

 

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted · Edited by Dividenden-Pirat

@bounce

 

Ich habe einmal den Bereich Wasser mit folgendem selektiert:

 

178F1AF1-006C-429A-9822-F771539D70BF.jpeg

 

Die operative Marge war über die Jahre der Krise und danach konstant. 

 

2013 ist auf Rückstellungen für Betriebsrenten zurück zu führen.

 

Ich finde die Bewertung fair und werde sobald Geld vorhanden ist einsteigen. Evtl gibt es diese Woche noch eine Sonderzahlung des AG :-)

Share this post


Link to post
Walter White
Posted

Pirat, der Bot Beitrag ist gemeldet. <_<

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
vor 4 Minuten schrieb Walter White:

Pirat, der Bot Beitrag ist gemeldet. <_<

 

... und weg.

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 36 Minuten schrieb Walter White:

Pirat, der Bot Beitrag ist gemeldet. <_<

 

vor 31 Minuten schrieb xfklu:

 

... und weg.

 

Welcher Bot Beitrag, was ist passiert?

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Hattest Du keinen Wachposten im Mastkorb?

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Ich verstehe die letzten Beiträge nicht, bitte erläutern. Bot Beitrag, Wachposten, Mastkorb?

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor 30 Minuten schrieb xfklu:

Hattest Du keinen Wachposten im Mastkorb?

 

vor 1 Minute schrieb Mato:

Ich verstehe die letzten Beiträge nicht, bitte erläutern. Bot Beitrag, Wachposten, Mastkorb?

 

vor einer Stunde schrieb xfklu:

 

... und weg.

 

Ich hab auch keine Ahnung was passiert ist :huh:

Share this post


Link to post
wertomat
Posted

Hi, habe gerade nur schnell drübergelesen.
Geberit würde ich eher als Bau-Aktie als als Aktie zum Thema Wasser/Recycling ansehen.
Ich selbst bin beim Thema Wasser/Recycling in Kurita Water Industries Ltd investiert - das ist aber ein sehr kleiner Laden und hat auch ökologische Motivation, die für dich nicht entscheidend sein mögen.
Evt. könnte zum Thema Recycling Waste Management für Dich interessant sein.

Share this post


Link to post
John Silver
Posted
vor 57 Minuten schrieb Mato:

Ich verstehe die letzten Beiträge nicht, bitte erläutern. Bot Beitrag, Wachposten, Mastkorb?

 

vor 55 Minuten schrieb Dividenden-Pirat:

 

Ich hab auch keine Ahnung was passiert ist :huh:

 

Es gab hier im Thread als "Beitrag #515" einen Post von einem Bot oder von einem "Einmal-Beitrag-Kamikaze-Foristi" der Werbung für irgendeinen Börsenguru gemacht hat.

Etwas in der Art wie "Schnell Reich werden mit XY, hat mir auch geholfen, konnte ich nicht glauben, klappt aber und ich bin bald schon finanziell frei usw. .

Ich hatte den vielversprechenden Beitrag gesehen und wollte mich gerade dort anmelden, aber Walter war schneller und der Beitrag mit Link war schon entfernt.

 

Deshalb das Post von Walter:

 

vor 2 Stunden schrieb Walter White:

Pirat, der Bot Beitrag ist gemeldet. <_<

Den xfklu auch ruck-zuck entfernt hat.

 

vor 2 Stunden schrieb xfklu:

 

... und weg.

 

Alles klar?

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Ja, danke für die Erklärung.

Share this post


Link to post
Porttrader
Posted
Am ‎10‎.‎10‎.‎2018 um 10:33 schrieb west263:

ich sehe Geldanlage nicht als Hobby. Ich sehe es nicht Bierernst, aber es ist mehr als ein Hobby.

Ein Hobby muss keinen Sinn haben, so wie Autotuning. :D

Nicht so engstirnig ;)

Auch für mich hat sich die Börse (das Investieren in Unternehmen, um genau zu sein) zu einem Hobby entwickelt (das macht es leichter wenn die Kohle flöten geht :lol:).

Ich geh angeln, betreibe Schiffsmodellbau, baue eine Modelleisenbahn und hab nen alten Volvo zum Schrauben. Kostet alles Geld, wie das Anlegen an der Börse. Nur mit dem netten Nebeneffekt, dass beim Investieren die Möglichkeit besteht dass finanziell auch etwas dabei zurück kommt.

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted

Arrrrrr......

 

Der Dividenden-Pirat war auf einem Beutezug für seinen AG erfolgreich und konnte einen Bonus abstauben der am Ende auch für einen Angriff gelohnt hat.

 

Wir machten uns heute im Morgengrauen vor Eröffnung der Weltmeere auf den Weg. Das Schiff war fahrtüchtig und die See war noch rau von den Stürmischen winden von gestern. 

 

Nach der Eröffnung der See wurde es wieder rau und Stürmisch... Doch das Schiff hielt Kurs.... Beflügelt aus den guten Nachricht um Bayer aus der Heimat sichteten wir Bald die AO Smith... Seit Monaten wurde hier ihrem Schiff ordentlich zugesetzt...

 

Bildschirmfoto 2018-10-11 um 15.31.27.png

 

Die Strategen auf der Piraten Insel hatten A.O. Smith vor ab gründlich unter die Luppe genommen und folgendes festgestellt:

 

Bildschirmfoto 2018-10-10 um 16.10.19.png

 

Das Wassergeschäft hat seit 2005 trotz stürmischer See beständig zugelegt und man hat eine solide Operative Marge. Die Änderung 2013 ist für Betriebsrenten alter Kameraden zurück zu führen.

 

Die AO Smith ist auf vielen Weltmeeren Unterwegs und legt in Hafen an wie, Nord Amerika, Niederlande & China und handelt mit Wasseraufbereitungsanlagen sowie Warmwasseranlagen etwas was in jedem Haushalt nicht fehlen darf.

 

Zusätzlich sind Sie so von Ihrem Handeln überzeugt, dass Sie eigene Anteile regelmäßig zurück kaufen und die Geldgeber mit steigenden Anteilen am Gewinn aus dem Handel beglücken...

 

Also wurde angegriffen und 09:17 Uhr war es so weit. Blitzartiger überfall und teile wurden gekapert und in den Hafen der Pirateninsel zurück gebracht. Mal gucken, was in Zukunft dem Dividenden-Pirat für seine Anteile geboten wird.

 

Arrrrrr......

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...