Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Steuererklärung 2017

  • Zeile 15 der KAP
  • Steuer
  • Formular
  • Erträgnisaufstellung
  • 2017

Geschrieben

Ich bin neu und noch unerfahren. Bin gerade dabei die KAP der Steuererkärung auszufüllen. Ich habe von der ebase eine Steuerbescheinigung und jetzt noch eine Eträgnisaufstellung für das Jahr 2017 bekomen. Meine Frage lautet: werden die Erträge aus ausländischen thesaurierenden Investmentfonds aus der Steuerbescheinigung und der Erträgnisaufstellung zusammengezählt und anschließend in der zeile 15 der KAP eingetragen oder nur von der Erträgnisaufstellung?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Erträgnisaufstellung ist eine Zusatzleistung deines Brokers. Bei manchen Brokern muss man dafür bezahlen. Finde die Erträgnisaufstellung ganz hilfreich um die Angaben in der Steuerbescheinigung nachzuvollziehen. Relevant für deine Steuererklärung ist aber nur die Steuerbescheinigung. Hast du mehrere Steuerbescheinigungen addierst du die einzelnen Positionen. In welche Zeile (der Anlage Kap) was eingetragen werden muss steht ja dabei.

 

Du solltest aber darauf achten, ob du Wertpapiere hast für welche noch nicht alle Erträge bekannt waren. Das ist entsprechend auf deiner Steuerbescheinigung vermerkt. Dann müsstest du dir die ausschüttungsgleichen Erträge und evtl. anrechenbare Quellensteuer aus den Thesaurierungsbescheinigungen deines Brokers oder dem Bundesanzeiger raussuchen und ebenfalls entsprechend dazu addieren.

 

Wenn da noch Unklarheiten bestehen, helfen vermutlich folgende Threads weiter:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0